Bratl
Schweinsbraten aus dem Nacken mit Biersauce
Schweinsbraten mit Semmelknödeln und warmem Krautsalat

Als Schweinsbraten (süddeutsch, österreichisch, schweizerisch) bzw. Schweinebraten bezeichnet man gebratene und geschmorte Stücke des Hausschweins. Typische Bratenstücke sind Nacken, Rücken, Schulter und Schinken.

Inhaltsverzeichnis

Zubereitung

Gewürzt wird, je nach Rezept meist mit Kümmel, Koriander, Majoran und Knoblauch. Der Braten wird im Backofen geschmort, bis die Schwarte knusprig ist. Das Schmoren passiert häufig gemeinsam mit Gemüsen wie Karotten, Sellerie, Petersilienwurzeln und Zwiebeln.

Regionale Varianten

Bayern

Schweinsbraten zählt zu den traditionellen Gerichten der bayerischen Küche. Die für die bayerische Version typische Sauce entsteht durch Zugabe von Fleischbrühe und Dunkelbier. Serviert wird er warm meist mit Rotkohl (Blaukraut), Sauerkraut oder Krautsalat und Semmel- oder Kartoffelknödeln, kalt hingegen mit frisch geriebenem Meerrettich (Kren) und Brot. Schweinsbraten gehört zum Standardangebot der bayerischen Gastronomie, sowohl in gutbürgerlichen Restaurants als auch in Gasthäusern mit einfacher Küche.

Österreich

Es wird meist kräftig mit Kümmel und Knoblauch gewürzt, und mit Sauerkraut oder Krautsalat und Semmelknödel serviert.

Tschechien

Vepřová pečeně, im Volksmund Vepřo-knedlo-zélo (d.h. Schweinefleisch-Knödel-Kraut), in Nordböhmen Knedlo-vepřo-zelo gilt als das tschechische Nationalgericht schlechthin. Die Zubereitung erfolgt ähnlich wie in Österreich.


Literatur

  • Erhard Gorys, Das neue Küchenlexikon. Von Aachener Printen bis Zwischenrippenstück, drv-Verlag, 2002-2004, ISBN 978-3-423-36245-0

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Shiv Brat Lal — Infobox Person Shiv Brat Lal Verman ji (also famous as Data Dayal Maharishi ji) was born in Bhadohi Distt of Uttar Pradesh state in India in 1860. He was a post graduate and a famous writer. It is believed that he wrote as much as 3000 books on… …   Wikipedia

  • Sant Tarachand — Infobox Person Infobox Person Param Sant Tarachand ji Maharaj, popularly known as Bade Maharaj ji was born in a poor family in village Dinod in Haryana. His spiritual cravings were very intense and started his search for the Supreme creator in… …   Wikipedia

  • Sant Kanwar Singh — Infobox Person caption =Pram Sant Huzur Kanwar Singh ji MaharajParam Sant Huzur Kanwar Singh ji Maharaj is the present master of Radha Swami Satsang, Dinod. He was born on March 2nd, 1948. His mother was a spiritual lady. He did post graduate in… …   Wikipedia

  • Bauerntennis — Eine Knittelmannschaft in der Vorbereitung, während die einzelnen Spieler warten, bis sie an der Reihe sind. Das Knittelwerfen oder Stöbelwerfen ist eine Mannschaftssportart ähnlich dem Eisstockschießen. Anstelle eines Eisstocks wird beim… …   Deutsch Wikipedia

  • Knittelbahn — Eine Knittelmannschaft in der Vorbereitung, während die einzelnen Spieler warten, bis sie an der Reihe sind. Das Knittelwerfen oder Stöbelwerfen ist eine Mannschaftssportart ähnlich dem Eisstockschießen. Anstelle eines Eisstocks wird beim… …   Deutsch Wikipedia

  • Knittelwerfen — Eine Knittelmannschaft in der Vorbereitung, während die einzelnen Spieler warten, bis sie an der Reihe sind. Das Knittelwerfen oder Stöbelwerfen ist eine Mannschaftssportart ähnlich dem Eisstockschießen. Anstelle eines Eisstocks wird beim… …   Deutsch Wikipedia

  • Rostbrätel — mit Brot. Ein Rostbrätel ist eine marinierte Scheibe vom Schweinenacken, die über Holzkohle gegrillt wird. Es handelt sich hierbei um eine Thüringer Spezialität, die neben der Thüringer Rostbratwurst die zweite Grillspezialität des Landes ist.… …   Deutsch Wikipedia

  • Stöbel — Eine Knittelmannschaft in der Vorbereitung, während die einzelnen Spieler warten, bis sie an der Reihe sind. Das Knittelwerfen oder Stöbelwerfen ist eine Mannschaftssportart ähnlich dem Eisstockschießen. Anstelle eines Eisstocks wird beim… …   Deutsch Wikipedia

  • Stöbeln — Eine Knittelmannschaft in der Vorbereitung, während die einzelnen Spieler warten, bis sie an der Reihe sind. Das Knittelwerfen oder Stöbelwerfen ist eine Mannschaftssportart ähnlich dem Eisstockschießen. Anstelle eines Eisstocks wird beim… …   Deutsch Wikipedia

  • Stöbelwerfen — Eine Knittelmannschaft in der Vorbereitung, während die einzelnen Spieler warten, bis sie an der Reihe sind. Das Knittelwerfen oder Stöbelwerfen ist eine Mannschaftssportart ähnlich dem Eisstockschießen. Anstelle eines Eisstocks wird beim… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”