Brauerei Ernst Bauer

Die Familienbrauerei Ernst Bauer ist die älteste Privatbrauerei Leipzigs. Der derzeitige Inhaber und Geschäftsführer Hans Bauer repräsentiert die achte Generation der bierbrauenden Familie. Das Logo zeigt den Turm des Neuen Rathauses.

Die Braurechte wurden von Friedrich August, König von Sachsen am 10. Januar 1827 erteilt. Seit 1852 wird am Standort Täubchenweg in denkmalsgeschützten Gebäuden nach dem traditionellen Brauverfahren gebraut: Jeder einzelne Biersud wird separat nach der Hauptgärung in Gärbottichen mehrere Wochen lang in tiefen kalten Kellern gelagert. Die Brauerei besitzt auch eigene Brunnen im Muldental.

Alljährlich Ende September ist es ein Traditionserlebnis, wenn die Brauerei Bauer mit einem historischen Holzfässer beladenen Pferdegespann am alten Rathaus vorfährt, um mit einem prominenten Leipziger das erste Bockbier der neuen Saison anzuzapfen.

Biersorten: Hell, Bock, Schwarzes Bier, Radler, Weizenland, Prostel (alkoholfrei)

Die Biersorten der Brauerei Bauer haben es auf dem regionalen Markt schwer, sich gegen die Reudnitzer/Sternburg- und die Ur-Krostitzer Konkurrenz zu behaupten.

Neben den Bieren stellt die Brauerei auch alkoholfreie Getränke her, bekannt ist besonders die rote Fassbrause, eine Art Himbeerlimonade, die in der DDR besonders beliebt war. Nachdem dieses Produkt nach der Wiedervereinigung nicht mehr angeboten wurde, eine Nachfrage aber immer noch vorhanden ist, griff das Unternehmen als erstes das Produkt wieder auf und bot es dem sächsischen Markt an.


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Ernst Bauer — ist der Name folgender Personen: Ernst Bauer (Marineoffizier) (1914–1988), deutscher Marineoffizier Ernst Bauer (Widerstandskämpfer) (1917–1991), Widerstandskämpfer gegen das NS Regime Ernst Waldemar Bauer (* 1926), deutscher Fernseh und… …   Deutsch Wikipedia

  • Familienbrauerei Ernst Bauer — Die Brauerei um 1860, schon mit Ausschank an der Ecke …   Deutsch Wikipedia

  • Distelhäuser Brauerei — Ernst Bauer GmbH Co. KG Rechtsform GmbH Co. KG Gründung 1811 …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Brauereien in Deutschland — Inhaltsverzeichnis 1 Auflistung nach Braugruppen 2 Auflistung nach Bundesländern 2.1 Baden Württemberg 2.2 Bayern 2.3 Berlin 2.4 Brandenburg …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Brauereien in Hessen — Inhaltsverzeichnis 1 Auflistung nach Braugruppen 2 Auflistung nach Bundesländern 2.1 Baden Württemberg 2.2 Bayern 2.3 Berlin 2.4 Brandenburg …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Brauereien in Niedersachsen — Inhaltsverzeichnis 1 Auflistung nach Braugruppen 2 Auflistung nach Bundesländern 2.1 Baden Württemberg 2.2 Bayern 2.3 Berlin 2.4 Brandenburg …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Brauereien in Sachsen — Inhaltsverzeichnis 1 Auflistung nach Braugruppen 2 Auflistung nach Bundesländern 2.1 Baden Württemberg 2.2 Bayern 2.3 Berlin 2.4 Brandenburg …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Brauereien in Schleswig-Holstein — Inhaltsverzeichnis 1 Auflistung nach Braugruppen 2 Auflistung nach Bundesländern 2.1 Baden Württemberg 2.2 Bayern 2.3 Berlin 2.4 Brandenburg …   Deutsch Wikipedia

  • List of World Beer Cup awards — The World Beer Cup, known as The Olympics of Beer Competition [1], is one of several major international beer competitions.[2] It was founded by Association of Brewers President Charlie Papazian. The World Beer Cup is held every two years. The… …   Wikipedia

  • Liste von Cola-Marken — Verschiedene Colasorten. (PEPSI, TAUfrisch Cola, PEPSI MAX, River Cola, Coca Cola, Sinalco Cola, afri cola, Coca Cola Light) Die Liste von Cola Marken stellt weltweit, nach Ländern sortiert, aktuell produzierte und auch nicht mehr produzierte… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”