Brauerei Grieskirchen
Werbeschild der Grieskirchner Brauerei

Die Brauerei Grieskirchen wurde 1569 erstmal urkundlich erwähnt und stellt heute verschiedene Biersorten und Limonaden her.

Eine Besonderheit der Brauerei sind ihre Weißbiere (Helle, Dunkle Weiße). Der Grund dafür ist, dass Grieskirchen königlich bayerische Grenzstadt war, sodass die Grieskirchner Brauerei die östlichste Stadt ist, die noch Weizenbier herstellt.

Heute ist die Brauerei zum Großteil im Besitz der Harmer-Holding, der auch die Brauerei Kapsreiter in Schärding gehört. Generaldirektor ist Dr. Gustav Harmer, vorher Alleinvorstand der Ottakringer Brauerei.

Produkte

Das derzeitige Produktsortiment der Brauerei umfasst unter anderem [1]:

  • Grieskirchner Pils
  • Grieskirchner Export
  • Grieskirchner Export Dunkel
  • Grieskirchner Festbock
  • Grieskirchner Märzen
  • Grieskirchner Jörger Weiße
  • Grieskirchner Dunkle Weiße
  • Grieskirchner Das Leichte
  • Grieskirchner "2010er"
  • Grieskirchner Radler
  • Grieskirchner Beach (Lemon Pils)
  • Grieskirchner Gold (Faßbier)
  • Grieskirchner Tradition (dunkles Faßbier)


Auch Spezialbiere für besondere Anlässe werden gebraut, wie zum Beispiel das "2010er", das anlässlich der Landesausstellung 2010 produziert wurde. [2]

Einzelnachweise

  1. http://www.facebook.com/pages/Grieskirchner-Bier/59762787476#!/pages/Grieskirchner-Bier/59762787476?v=info
  2. http://www.harmer.at/index.php?set_language=de&cccpage=grieskirchner_aktuelles&set_z_aktuelles_grieskirchner=23

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Grieskirchen — Grieskirchen …   Deutsch Wikipedia

  • Brauerei Kapsreiter — Die Brauerei Kapsreiter ist ein österreichisches Unternehmen mit Sitz in Schärding am Inn, das sich im Besitz der Wiener Industriellenfamilie Gustav Harmer befindet. Inhaltsverzeichnis 1 Geschichte 2 Infrastruktur 3 Sortiment …   Deutsch Wikipedia

  • Grieskirchen — Grieskịrchen,   1) Bezirkshauptstadt in Oberösterreich, nordwestlich von Wels, 335 m über dem Meeresspiegel, 5 100 Einwohner; Landmaschinen , Heizkessel und Containerbau, Brauerei.   Geschichte:   Grieskirchen wurde erstmals 1144, als Markt 1343 …   Universal-Lexikon

  • Grieskirchner Bier — Werbeschild der Grieskirchner Brauerei Die Brauerei Grieskirchen wurde 1569 erstmal urkundlich erwähnt und stellt heute verschiedene Biersorten und Limonaden her. Eine Besonderheit der Brauerei sind ihre Weißbiere (Helle, Dunkle Weiße). Der Grund …   Deutsch Wikipedia

  • Liste österreichischer Brauereien — Dies ist eine Liste österreichischer Brauereien geordnet nach Bundesländern. Brauereistandorte Österreichs Inhaltsverzeichnis 1 Burgenland …   Deutsch Wikipedia

  • Kapsreiter (Unternehmen) — Firmenlogo von Kapsreiter Kapsreiter ist ein ehemaliges österreichisches Unternehmen der Brau und Baubranche, das seinen Sitz in Schärding am Inn hatte. Die Kapsreiter Gruppe umfasste als Holding die drei Sparten Kapsreiter Bau, Kapsreiter Bier… …   Deutsch Wikipedia

  • Lichtenegg (Gemeinde Wels) — Wappen Karte …   Deutsch Wikipedia

  • Obereisenfeld — Wappen Karte …   Deutsch Wikipedia

  • Ovilava — Wappen Karte …   Deutsch Wikipedia

  • Ovilavis — Wappen Karte …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”