Brauerei Königshof
Das Logo der Brauerei

Die Brauerei Königshof GmbH wurde im August 2003 gegründet und ist im Krefelder Stadtteil Fischeln[1] an der Obergath beheimatet. Es wurden 2009 ca. 400.000 Hektoliter[2] in Königshof gebraut und abgefüllt. Die Brauerei Königshof produziert verschiedene Handels-Biermarken, sowie seit September 2007 die Premiummarke "Original Königshofer" und seit September 2008 die eigene Preiseinstiegsmarke Brauerei Königshof Biere. Zusätzlich wird als Dienstleister Gaffel Kölsch abgefüllt.

Inhaltsverzeichnis

Geschichte

Nachdem die Brau- und Lieferrechte der Altbierbrauerei Rhenania an die Krombacher Brauerei verkauft worden waren, beschloss die ehemalige Geschäftsführung der Brauerei Rhenania an der Obergath zu schließen. Die Brauerei sollte daraufhin Stein um Stein in Krefeld abgebaut und in Algerien wiederaufgebaut werden. Um dies zu verhindern, ergriff der ehemalige technische Leiter der Brauerei Rhenania die Initiative und konnte einen befreundeten Unternehmer als Investor für die Brauerei gewinnen. Seit August 2003 wird wieder an der Obergath gebraut, anfangs mit 11 Mitarbeitern, heute mit 52 (Stand 2006). Am 4. September 2007 präsentierte die Brauerei ihre eigene Premiummarke Original Königshofer in den Sorten Alt und Pils. Im August 2008 erklärte die Brauerei, dass sie noch in diesem Monat die Herstellung des Bieres Landfürst einstellt. Seit 2003 hatte sie unter diesem Namen Bier im Niedrigpreissegment gebraut. Weiterhin gab die Brauerei bekannt, von nun an im Niedrigpreissegment Bier unter dem Namen Brauerei Königshof in Eigenregie anzubieten. Die Drinklog GmbH aus Mülheim, Rechteinhaber der Marke Landfürst, erwirkte einen gerichtlichen Vergleich. Die Brauerei Königshof muss bis zum 30. November 2008 einen Teil der Marke Landfürst herstellen. Die Produktion von Landfürst wird u. a. von der Oettinger Brauerei in Mönchengladbach übernommen. Teilchargen einzelner Sorten kommen aus den Brauereien in Iserlohn, Gießen und Mannheim. So wird es nur noch die Marke Brauerei Königshof in den bekannten Produktqualitäten aus Krefeld geben. Zunächst werden unter der Marke Brauerei Königshof die Sorten Alt, Pils und Export angeboten, Weizen und Radler sollen folgen.

Hannen

Nach einer Testphase von Herbst 2005 bis Februar 2006 braut die Brauerei Königshof auch die Produkte Hannen Alt und Gatz Alt. Die Hannen-Brauerei vertreibt Hannen und Gatz Biere sowie weitere Carlsberg-Produkte und zog mit ihrer Verwaltung am 1. Dezember 2005 an die Obergath, nachdem der Standort Mönchengladbach aufgegeben und darauf von Oettinger übernommen wurde. Seit dem 2. Mai 2006 besitzt Hannen mit einer 2200 Quadratmeter großen Halle ein eigenes Logistikzentrum auf dem Gelände der Brauerei Königshof. Im Juli 2008 zog die Verwaltung jedoch wieder an den früheren Standort nach Mönchengladbach-Neuwerk.

Produkte


Premiumsegment:
Original Königshofer Alt
Original Königshofer Pils


Niedrigpreissegment:
Brauerei Königshof Alt
Brauerei Königshof Pils
Brauerei Königshof Export
Brauerei Königshof Weizen
Brauerei Königshof Radler

Weblinks

Einzelnachweise

  1. Stadtteilkarte von Krefeld
  2. BRAUWELT 50/2010:Inlandsabsatz für „Selbsthergestelltes Bier“ in den Jahren 2008 und 2009

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Königshof — bezeichnet eine Königspfalz den Regierungssitz eines Königreiches Königshof (Krefeld), Ortsteil im Krefelder Stadtteil Fischeln, Nordrhein Westfalen Königshof (Nittenau), Ortsteil der Stadt Nittenau, Landkreis Schwandorf, Bayern Königshof… …   Deutsch Wikipedia

  • Brauerei Rhenania — Das Logo Die Brauerei Rhenania war eine Brauerei mit Sitz in Krefeld. Sie war zuletzt vor allem für ihr Altbier, das Rhenania Alt, bekannt. Seit 2002 wird Rhenania Alt in der Eichener Brauerei in Kreuztal gebraut, welche zur Krombacher Brauerei… …   Deutsch Wikipedia

  • Hannen-Brauerei — Die Hannen Brauerei ist eine in Mönchengladbach ansässige Altbier Brauerei, die zur dänischen Carlsberg Gruppe gehört. Die zeitweilig größte Altbier Brauerei Deutschlands hat keine eigene Braustätte mehr und lässt ihre Produkte, „Hannen Alt“ und… …   Deutsch Wikipedia

  • Krombacher Brauerei — GmbH Co. KG Rechtsform GmbH Co. KG Gründung 4. Februar 1803 …   Deutsch Wikipedia

  • Gaffel (Brauerei) — Privatbrauerei Gaffel Becker Co Unternehmensform Familienunternehmen Gründung 24. Mai …   Deutsch Wikipedia

  • Bötzow-Brauerei — Logo der Brauerei auf einem Bierdeckel Die Brauerei Julius Bötzow war eine Brauerei im Berliner Ortsteil Prenzlauer Berg und die größte Berliner Privatbrauerei. Sie bestand von 1864 bis 1945. Im Biergarten der Brauerei fanden 6.000 Besucher Platz …   Deutsch Wikipedia

  • Landfürst — Die Brauerei Königshof GmbH wurde im August 2003 gegründet und ist im Krefelder Stadtteil Fischeln (Ortsteil Königshof) an der Obergath 68 112 beheimatet. Es werden momentan über 500.000 Hektoliter im Jahr in Königshof gebraut und abgefüllt. Die… …   Deutsch Wikipedia

  • Crefeld — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Kulturfabrik (Krefeld) — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Seidenstadt — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”