Brauerei Märkl

Die Brauerei Märkl ist eine kleine Traditionsbrauerei in Freudenberg in der Oberpfalz. Die Brauerei hat aktuell einen Ausstoß von etwa 5000 Hektoliter Bier pro Jahr[1].

Die Braustätte wurde 1466 das erste Mal erwähnt und befindet sich seit 1784 im Besitz der Familie Märkl. Somit ist die Brauerei die älteste in der Amberger Gegend. Gebraut wird bis heute in einem aus dem Mittelalter stammenden Gebäude.

Biersorten

Heute werden von dem Familienbetrieb folgende Sorten unter dem Namen „Freudenberger Bier“ angeboten:

Alle Sorten sind in 0,5-l-Flaschen erhältlich. Freudenberger Pils wird zudem in einer grünen 0,33-l-Flasche vertrieben. Neuerdings ist auch die Sorte Freudenberger Hell in den kleinen 0,33-l-Flaschen erhältlich. Ferner werden die beliebtesten Sorten auch in Fässer abgefüllt (auch kleine Party-Mehrweg-Fässer).

Erhältlich sind die Biere nur regional ab Brauerei oder in einigen Geschäften in der Gegend um Amberg.

Auszeichnungen

Die Freudenberger Biere waren beim internationalen World Beer Cup bereits sehr erfolgreich. So konnten in den letzten Jahren Spitzenplatzierungen mit Freudenberger Hell, Freudenberger Pils, Freudenberger Hefeweizen, Freudenberger Märkator und Freudenberger Leicht erreicht werden[2].

Im November 2010 folgte ein weiterer renommierter Preis der Brauszene, der goldene „European Beer Star“, den die Brauerei Märkl für die Sorte Freudenberger Dunkel.[3]

Einzelnachweise

  1. http://www.oberpfalznetz.de/zeitung/1389459-129-die_maerkls_im_goldrausch,1,0.html
  2. http://www.worldbeercup.org/past_winners.html
  3. http://www.oberpfalznetz.de/zeitung/2577118-129-dunkles_bier_funkelt_jetzt_golden,1,0.html

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Märkl — ist der Nachname folgender Personen: Jun Märkl (* 1959), deutscher Dirigent Max Märkl (1889–1971), deutscher Generalarzt Märkl bezeichnet: Brauerei Märkl Siehe auch: Markl, Merkel, Merckel …   Deutsch Wikipedia

  • List of World Beer Cup awards — The World Beer Cup, known as The Olympics of Beer Competition [1], is one of several major international beer competitions.[2] It was founded by Association of Brewers President Charlie Papazian. The World Beer Cup is held every two years. The… …   Wikipedia

  • Brauereien in Bayern — Diese Liste enthält alle aktiven Brauereien in Bayern nach Regierungsbezirk sortiert. Als Brauereien sind die Braustätten aufgeführt. Früher existierten in Bayern knapp 30.000 Brauereien, darunter fielen viele, die nach heutiger Definition als… …   Deutsch Wikipedia

  • Amberg in der Oberpfalz — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Luitpoldhöhe — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Neumühle (Amberg) — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Brauereien in Bayern — Diese Liste enthält alle aktiven Brauereien in Bayern nach Regierungsbezirk sortiert. Als Brauereien sind die Braustätten aufgeführt. Zu Beginn des 19. Jahrhunderts existierten in Bayern knapp 30.000 Brauereien, darunter fielen viele, die nach… …   Deutsch Wikipedia

  • Freudenberger Bier — Die Brauerei Märkl ist eine kleine Traditionsbrauerei in Freudenberg in der Oberpfalz. Die Braustätte wurde 1466 das erste Mal erwähnt und befindet sich seit 1784 im Besitz der Familie Märkl. Somit ist die Brauerei die älteste in der Amberger… …   Deutsch Wikipedia

  • Freudenberger Biere — Die Brauerei Märkl ist eine kleine Traditionsbrauerei in Freudenberg in der Oberpfalz. Die Braustätte wurde 1466 das erste Mal erwähnt und befindet sich seit 1784 im Besitz der Familie Märkl. Somit ist die Brauerei die älteste in der Amberger… …   Deutsch Wikipedia

  • Märkator — Die Brauerei Märkl ist eine kleine Traditionsbrauerei in Freudenberg in der Oberpfalz. Die Braustätte wurde 1466 das erste Mal erwähnt und befindet sich seit 1784 im Besitz der Familie Märkl. Somit ist die Brauerei die älteste in der Amberger… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”