Brauereigasthof Kapplerbräu
Straßenseite

Der Brauereigasthof Kapplerbräu ist ein historisches Gasthaus in der oberbayerischen Marktgemeinde Altomünster. Das barocke Gebäude mit seinem geschweiften Giebel wurde Ende des 17. oder Anfang des 18. Jahrhunderts am oberen Markt des Ortes errichtet. Im zugehörigen ehemaligen Brauerei- und Mälzereigebäude wurde 1985 das Brauereimuseum Altomünster eröffnet.[1]

Inhaltsverzeichnis

Beschreibung

Das zweigeschossige Gebäude ist mit seiner Traufe zur Straße orientiert, die Fassade wird durch drei Bodenerker mit Schweifgiebel gegliedert. Die beiden dreigeschossigen Hauptgiebel des Hauses sind ebenfalls geschweift. An der Straßenfassade befindet sich ein schmiedeeisernes Wirtshausschild von 1849. Auf der der Ostseite des Hofes befindet sich Stadel aus dem 18. Jahrhundert und auf der Südseite ein Jugendstilsaalbau mit Walmdach aus der Zeit um 1910 mit Bühne und außenliegender Freitreppe. Die gesamte Anlage steht unter Denkmalschutz.

Geschichte

Erstmals urkundlich erwähnt wurde die Brauerei im Jahr 1561. 1641 erwarb der Braumeister Anton Hörmann aus Gebenhausen das Anwesen. 30 Jahre später übernahm Johann Kappler die Brauerei, der bis heute namengebend für den Gasthof ist. Nachdem die Brauerei im Lauf der Jahrhunderte mehrmals den Eigentümer wechselte, übernahm 1922 der Bierbrauer Wilhelm Wiedemann aus Thannhausen durch Heirat der Brauerstochter das Anwesen, dessen Familie bis heute Besitzer des Hauses ist.

Produkte

Im Betrieb werden das helle Export, die „Echt Altomünsterer Hefeweisse“, die „Leichte Weisse“ und das „Probst Sutor Märzen“ hergestellt. In 0,33 Liter-Flaschen sind außerdem das „Pater Simon Pils“ und das „Pater Simon Piccolo Weizen“ erhältlich. Der Gesamtausstoß an Bier beträgt pro Jahr etwa 7000 Hektoliter. Weiterhin stellt die Kapplerbräu auch alkoholfreie Getränke her. Zu diesen zählen Orangen- und Zitronenlimonade, Cola-Mix sowie die Diätfruchtsäfte „Orange Light“ und „Grapefruit Light“.

Weblinks

Einzelnachweise

  1. http://www.kapplerbraeu.de/index_GUID_ja9o8mbal7kz75p4.html
48.38716311.257812

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Brauereigasthof & Hotel Kapplerbräu — (Альтомюнстер,Германия) Категория отеля: 3 звездочный отель Адрес: N …   Каталог отелей

  • Stumpfenbach — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Altomünster — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Brauereien in Bayern — Diese Liste enthält alle aktiven Brauereien in Bayern nach Regierungsbezirk sortiert. Als Brauereien sind die Braustätten aufgeführt. Zu Beginn des 19. Jahrhunderts existierten in Bayern knapp 30.000 Brauereien, darunter fielen viele, die nach… …   Deutsch Wikipedia

  • Brauereien in Bayern — Diese Liste enthält alle aktiven Brauereien in Bayern nach Regierungsbezirk sortiert. Als Brauereien sind die Braustätten aufgeführt. Früher existierten in Bayern knapp 30.000 Brauereien, darunter fielen viele, die nach heutiger Definition als… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”