Brauerstern
Brauerstern ✡

Der Brauerstern ist das Zunftzeichen der Brauer und Mälzer, und das Symbol für die Ausgabestelle des Haustrunks einer Brauerei.

Inhaltsverzeichnis

Geschichte

Zoiglstube in Tirschenreuth

Zur Herkunft des Brauersterns gibt es (bisher) zwei verschiedene Theorien:

  • Zum einen war das Hexagramm ein Zeichen der Alchemie und symbolisierte die Elemente. Es ist möglich, dass der Brauerstern die zum Bierbrauen notwendigen Stoffe (Feuer und Wasser) darstellte.
  • Zum anderen war das Hexagramm ein Schutzsymbol gegen Feuer und Dämonen. Da die Brandgefahr eine der größten Bedrohungen der mittelalterlichen Städte war und es beim Bierbrauen immer wieder zu Unfällen kam, ist es möglich, dass der Brauerstern Feuerunheil vom Brauhaus abwenden sollte.
  • Eine weitere Theorie, die sich aus der erstgenannten ableitet, geht davon aus, dass der Brauerstern einmal die für das Brauen wichtigen drei Elemente (Feuer, Wasser und Luft) symbolisiert und zum anderen die im Mittelalter bekannten Zutaten (Wasser, Malz und Hopfen) bezeichnet (die Hefe als Brauzusatz fehlte damals noch), so dass sich insgesamt die 6 Zacken des Brauersterns damit erklären [1]
  • Es ist mittlerweile unbestritten, dass die Gleichheit des Brauerstern und des jüdischen Davidssterns ein ungewöhnlicher historischer Zufall war.

Verbreitung

Brauerstern als Wirtshausschild am Thüringer Hof in Leipzig, 1948

Der Brauerstern ist vor allem in Süddeutschland verbreitet. Als Element in Wirtshausschildern (Gaststättenausleger) findet man ihn noch heute vielfach in Baden, Franken und der Oberpfalz, aber auch in anderen Regionen Deutschlands. Oft war das Zeichen mit der Braugerechtigkeit (auch: „Braugerechtsame“) verbunden, das heißt, mit dem Recht, Bier zu brauen.

Alternative Bezeichnungen

Bierstern, Bierzeiger, Bierzoigl oder Zoiglstern (Oberpfalz), Braustern

Siehe auch

Sternförmiges Hexagramm, Davidstern

Bildergalerie

Einzelnachweise

  1. fairkehr, Magazin des VCD, Heft 4, 2006, Seite 42.

Literatur

  • Belletristik: Günther Thömmes: Der Bierzauberer (Historischer Roman, in dem es u.a. auch um die Entstehung des Brauersterns geht). Gmeiner, 2. Aufl. (Februar 2008), ISBN 978-3-89977-746-8.
  • Peter Freimark: Davidschild und Brauerstern - Zur Synonomie eines Symbols. Jahrbuch der Gesellschaft für Geschichte des Brauwesens e.V., Berlin, 1990.
  • Martin Hürlimann: Das Bier und die Sterne. Jahrbuch der Gesellschaft für Geschichte des Brauwesens e.V., Berlin, 1976.
  • Matthias Trum: Historische Darstellungen, Zunftzeichen und Symbole des Brauer- und Mälzerhandwerks. Weihenstephan 2002 (Diplomarbeit, TU München)

Weblinks

 Commons: Brauerstern – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Bierstern — Der Brauerstern ist das Zunftzeichen der Brauer und Mälzer, und das Symbol für die Ausgabestelle des Haustrunks einer Brauerei. Inhaltsverzeichnis 1 Geschichte 2 Verbreitu …   Deutsch Wikipedia

  • Bierzeiger — Der Brauerstern ist das Zunftzeichen der Brauer und Mälzer, und das Symbol für die Ausgabestelle des Haustrunks einer Brauerei. Inhaltsverzeichnis 1 Geschichte 2 Verbreitu …   Deutsch Wikipedia

  • Bierzoigl — Der Brauerstern ist das Zunftzeichen der Brauer und Mälzer, und das Symbol für die Ausgabestelle des Haustrunks einer Brauerei. Inhaltsverzeichnis 1 Geschichte 2 Verbreitu …   Deutsch Wikipedia

  • Braustern — Der Brauerstern ist das Zunftzeichen der Brauer und Mälzer, und das Symbol für die Ausgabestelle des Haustrunks einer Brauerei. Inhaltsverzeichnis 1 Geschichte 2 Verbreitu …   Deutsch Wikipedia

  • Zoiglstern — Der Brauerstern ist das Zunftzeichen der Brauer und Mälzer, und das Symbol für die Ausgabestelle des Haustrunks einer Brauerei. Inhaltsverzeichnis 1 Geschichte 2 Verbreitu …   Deutsch Wikipedia

  • Rockenbrunn — ist ein Ortsteil von Haimendorf und gehört seit der Gebietsreform 1972 mit dem Moritzberg zur Stadt Röthenbach an der Pegnitz. Rockenbrunn hat 8 Häuser, das Schlösschen trägt seit Napoleon die Hausnummer Rockenbrunn 1, ca. 20 Einwohner, ein… …   Deutsch Wikipedia

  • Hexagram — For symbols used in the I Ching, see Hexagram (I Ching) : For a Jewish symbol, see Star of David. : For Occultic symbol see Unicursal hexagram A hexagram is a six pointed geometric star figure, {6/2} or 2{3}, the compound of two equilateral… …   Wikipedia

  • Davidschild — Der Davidstern (hebr. מגן דוד, Magen David – „Schild Davids“), benannt nach König David, ist ein Hexagramm Symbol mit religiöser Bedeutung. Der Davidstern gilt heute vor allem als das Symbol des Judentums und des Volkes Israel. Die Bezeichnung… …   Deutsch Wikipedia

  • Davidsstern — Der Davidstern (hebr. מגן דוד, Magen David – „Schild Davids“), benannt nach König David, ist ein Hexagramm Symbol mit religiöser Bedeutung. Der Davidstern gilt heute vor allem als das Symbol des Judentums und des Volkes Israel. Die Bezeichnung… …   Deutsch Wikipedia

  • Magen David — Der Davidstern (hebr. מגן דוד, Magen David – „Schild Davids“), benannt nach König David, ist ein Hexagramm Symbol mit religiöser Bedeutung. Der Davidstern gilt heute vor allem als das Symbol des Judentums und des Volkes Israel. Die Bezeichnung… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”