Braunau Waldeck
Braunau
Koordinaten: 51° 5′ N, 9° 8′ O51.0800861111119.13027777777787Koordinaten: 51° 4′ 48″ N, 9° 7′ 49″ O
Fläche: 13,9 km²
Einwohner: 695 (2008)
Eingemeindung: 1. Jan. 1972
Postleitzahl: 34537
Vorwahl: 05621
Evangelische Kirche
Braunauer Warte
Turmfenster der Warte

Braunau ist ein im Kellerwald liegender Stadtteil von Bad Wildungen im Landkreis Waldeck-Frankenberg im hessischen Regierungsbezirk Kassel. Der Ort hat derzeit (2006) 697 Einwohner. Zu Braunau gehören die Ortsteile Gershäuserhof und Rödernhof. Braunau ist mit 14 km² der flächengrößte Stadtteil von Bad Wildungen.

Inhaltsverzeichnis

Entstehung und Geschichte

Die ersten überlieferten urkundlichen Erwähnungen des „Walddorfes“ Braunau stammen aus den Jahren 1261 und 1290, damals hieß der Ort Brunowe. Es wird jedoch davon ausgegangen, dass bereits zur Steinzeit eine Besiedlung in der Gemarkung des heutigen Braunaus stattgefunden hat: Lesefunde und Steinkistengrab. 1971 wurde Braunau im Rahmen der Gebietsreform ein Stadtteil von Bad Wildungen.

Sehenswürdigkeiten

  • Zu den Sehenswürdigkeiten in Braunau zählt vor allem die in 1728 erbaute Barock-Kirche mit dem zweiflügeligen Schnitzaltar von 1523.
  • Die Braunauer Warte ist ein in der Gemarkung erhaltener Wartturm, der auf einer Anhöhe 379 m über NN steht. Er wurde um 1350 aus Bruchsteinen errichtet. Gemeinsam mit anderen Türmen gehörte er zum mittelalterlichen Landwehrsystem von Wildungen und Fritzlar. Die Türme waren Aussichtspunkte, von denen die Turmbesatzungen aus feindliche Truppen rechtzeitig bemerken konnten und sich durch Rauchzeichen verständigen konnten. Heute kann die Braunauer Warte bestiegen werden. Es bietet sich ein Ausblick auf den Kellerwald, die Burg Waldeck und den Dörnberg.

Ortsvorsteher

Martin Unzicker

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Braunau (Bad Wildungen) — Braunau Stadt Bad Wildungen Koordinaten …   Deutsch Wikipedia

  • Bergfreiheit (Dorf) — Bergfreiheit Stadt Bad Wildungen Koordinaten …   Deutsch Wikipedia

  • Bad Wildungen — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • B 485 — Basisdaten Gesamtlänge: 37,1 km Bundesland: Hessen Verlaufsrichtung: Nordwest Südost …   Deutsch Wikipedia

  • Liste von Bergen des Kellerwalds — Wüstegarten mit Kellerwaldturm: höchster Berg im Kellerwald mit Jesberg und Burg Jesberg (vorne) Die Liste von Bergen des Kellerwalds enthält eine Auswahl von Bergen und Erhebungen sowie deren Ausläufern des in Hessen (Deutschland) gelegenen und… …   Deutsch Wikipedia

  • Bad Wildungen — Infobox Ort in Deutschland Art = Stadt Wappen = Wappen Bad Wildungen.svg lat deg = 51 |lat min = 07 lon deg = 09 |lon min = 07 Lageplan = Bundesland = Hessen Regierungsbezirk = Kassel Landkreis = Waldeck Frankenberg Höhe = 275 Fläche = 120.08… …   Wikipedia

  • Bundesstraße 485 — Basisdaten Gesamtlänge: 37,1 km Bundesland: Hessen …   Deutsch Wikipedia

  • Wildunger Senke — 51.159.13 Koordinaten: 51° 9′ 0″ N, 9° 7′ 48″ O …   Deutsch Wikipedia

  • Bergfreiheit (Bad Wildungen) — Bergfreiheit Stadt Bad Wildungen Koordinaten …   Deutsch Wikipedia

  • Ostwaldecker Randsenken — Die Ostwaldecker Randsenken sind eine naturräumliche Haupteinheit des Westhessischen Berg und Senkenlandes in Nordhessen und, in deutlich geringerem Umfang, in angrenzenden Teilen Nordrhein Westfalens. Sie zweigen nordwestlich von der… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”