Braunerde
Profil einer typischen Braunerde

Braunerden (Abk.: BB), wissenschaftlicher Name: Cambisol, sind häufige Bodentypen des gemäßigt humiden Klimas mit der Horizontabfolge Ah/Bv/C. Typprägende Prozesse sind die Verbraunung und Verlehmung des Unterbodenhorizontes (B). Braunerden entwickeln sich überwiegend aus silikatischem, kalkfreiem oder kalkarmem Ausgangsgestein. Der Bundesverband Boden und die Bodenkundliche Gesellschaft haben die Braunerde zum Boden des Jahres 2008 ernannt.

Charakteristiken

Sie entstehen aus Rankern, Regosolen, Rendzinen und Pararendzinen durch eine fortschreitende Bodenentwicklung. Je nach Ausgangsgestein unterscheiden sich Braunerden stark in ihren Eigenschaften. Braunerden aus Lockergesteinen wie z. B. Geschiebelehm weisen meist eine mittlere Basensättigung und eine mittlere bis hohe nutzbare Feldkapazität auf und werden oft ackerbaulich genutzt.

Braunerden auf silikatischem Festgestein an den Hängen der Mittelgebirge sind meist flachgründig bei hohem Skelettanteil und geringer Nährstoffversorgung und nutzbarer Feldkapazität. Sie werden meist forstwirtschaftlich genutzt.

Braunerdetypen

Sand-Braunerde im Berliner Grunewald (Ah-Bv-C)
Humusbraunerde (Ah-AhBv-Bv-IIBv-C) in der Montanstufe des Südschwarzwalds.

Je nach Zusatzmerkmalen und Nährstoffreichtum unterscheidet man u.a.:

  • (Norm-)Braunerde
    • mit Ah/Bv/C - Profil
  • Kalkbraunerde
    • mit A(c)h/Bcv/C(c) - Profil
  • Humusbraunerde
    • mit Ah/Ah-Bv/(Bv/)C - Profil
  • Lockerbraunerde
    • mit Ah/(Ah-)Bfv/lC - oder Ah/Ah-Bfv/II…- Profil
  • Pelosol-Braunerde
    • mit Ah/Bv/IIP/C - Profil
  • Podsol-Braunerde
    • mit (Ahe/)Ae/Bhs, Bsh, Bs/(Bhs-Bv/)Bv/C - Profil
  • Pseudogley-Braunerde
    • mit Ah/Bv/(Bv-)Sw/(II)Sd - oder Ah/Sw-Bv/(Sd-Bv/)Sd - Profil
  • Gley-Braunerde
    • mit Ah/Bv/(Bv-Go, Go-Bv/)Go/Gr - Profil
  • Flache Braunerde über Terra fusca
    • mit Ah/Bv/II(Bv-)(r)T/cC - Profil
  • Braunerde über Terra fusca
    • mit Ah/Bv/II(Bv-)(r)T/cC - Profil
  • Flache Braunerde über Fersiallit
    • mit Ah/Bv/IIrBj/Cj/Cv - Profil
  • Braunerde über Ferrallit
    • mit Ah/Bv/IIrBu/Cj/Cv - Profil

Weblinks

 Commons: Braunerde – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Braunerde — Braunerde,   im gemäßigt humiden Klimabereich weit verbreiteter Bodentyp, der auf kalkarmen, silikatisch quarzitischen Gesteinen unter Laub und Mischwäldern entsteht. Die Braunerde besitzt ein Ah Bv C Profil mit Humusbildung im A Horizont und… …   Universal-Lexikon

  • Arktische Braunerde — ist der typische Boden der Tundra in der Subpolaren Klimazone der Erde. Sie ist tiefgründig, durchlässig und schwach verbraunt, meistens von geringer Mächtigkeit aber mit geschlossener Humusdecke. Arktische Braunerde entwickelt sich auf Kuppen,… …   Deutsch Wikipedia

  • Podsol — Braunerde Podsol aus Glazifluvialem Sediment (Mittelfeinsand) eines Beckens an einer weichseleiszeitlichen Endmoräne Der Podsol (aus dem Russischen pod „unter“, zola „Asche“, frei übersetzt „Ascheboden“), auch Bleicherde oder Grauerde genannt,… …   Deutsch Wikipedia

  • Bodentypen in Thüringen — Die Böden Thüringens können zu fünf Bodenregionen zusammengefasst werden. In jeder von ihnen ist jeweils ein Bodentyp vorherrschend, der den Charakter der ganzen Region vornehmlich prägt. Die weiteren, in der Region nur teilweise und vereinzelt… …   Deutsch Wikipedia

  • Königsforst — Der Königsforst ist ein 2519 ha großes Naturschutzgebiet in der Metropolregion Köln. Inhaltsverzeichnis 1 Lage …   Deutsch Wikipedia

  • Rabensteiner Wald — Der Rabensteiner Wald in Chemnitz (grün) Basisdaten Fläche: 899 ha (1. Jan. 2004) Höchste Erhebung …   Deutsch Wikipedia

  • Barnim-Platte — Barnim im Tegeler Fließtal zwischen Lübars und Schildow Rathaus Biesenthal Der Ba …   Deutsch Wikipedia

  • D29 Wendland und Altmark — Naturräumliche Haupteinheiten nach dem System des BfN Unter der laufenden Nummer D29 ist in der Liste Naturräumliche Haupteinheiten Deutschlands die Naturräumliche Haupteinheit „Wendland und Altmark“ verzeichnet (die Schreibweise „Wendland… …   Deutsch Wikipedia

  • A-Horizont — Bodenhorizont ist ein Begriff aus der Bodenkunde. Horizonte sind an einem Bodenprofil (Ansicht des Bodens an einem vertikalen Querschnitt, meist in einer Aufgrabung, auch einer Bohrung) erkennbar und zu beschreiben. Inhaltsverzeichnis 1… …   Deutsch Wikipedia

  • Anger (Gemeinde Schäffern) — Wappen Karte …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”