Braungrüner Streifenfarn
Braungrüner Streifenfarn
Slezinik-nepravy-asplenium-adulterinum-milde-l-2.jpg

Braungrüner Streifenfarn (Asplenium adulterinum)

Systematik
Farne
Klasse: Echte Farne (Polypodiopsida)
Ordnung: Tüpfelfarnartige (Polypodiales)
Familie: Streifenfarngewächse (Aspleniaceae)
Gattung: Streifenfarne (Asplenium)
Art: Braungrüner Streifenfarn
Wissenschaftlicher Name
Asplenium adulterinum
Milde
Asplenium adulterinum 2.JPG

Der Braungrüne Streifenfarn (Asplenium adulterinum) ist ein nur auf Serpentingestein vorkommender Vertreter der Streifenfarne (Asplenium).

Inhaltsverzeichnis

Merkmale

Der Braungrüne Streifenfarn erreicht Wuchshöhen von 5 bis 20 cm. Die Wedel sind einfach gefiedert, wobei der Stiel kürzer ist als die Spreite. Stiel und Rhachis sind nicht geflügelt. Der Blattstiel und die Basis der Rhachis sind rotbraun, der Rest grün. Die Fiederblättchen stehen häufig quer zur Wedelfläche. Die Sporen werden im Juli und August reif.

Sporen treten nur bei Vertretern der Art auf. Die nicht seltenen Bastarde mit Asplenium viride, Asplenium trichomanes und Asplenium adulterinum sind steril.

Verbreitung

Der Braungrüne Streifenfarn kommt in Mitteleuropa in Bayern und Sachsen (z. B. Fichtelgebirge, Frankenwald), Niederösterreich, Burgenland, Kärnten, Salzburg, Steiermark, der Schweiz, der Tschechischen Republik und im Gebiet des früheren Schlesien vor. In Deutschland ist die Art als stark gefährdet eingestuft.

Er wächst auf Serpentinfelsen von der collinen bis zur subalpinen Höhenstufe. Er ist die Assoziationscharakterart des Asplenietum serpentini.

Belege

  • Siegmund Seybold (Hrsg.): Schmeil-Fitschen interaktiv (CD-Rom), Quelle & Meyer, Wiebelsheim 2001/2002, ISBN 3-494-01327-6

Weblinks

 Commons: Asplenium adulterinum – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Asplenium adulterinum — Braungrüner Streifenfarn Braungrüner Streifenfarn (Asplenium adulterinum) Systematik Abteilung: Gefäßsporenpflanzen (Polypodiophyta) …   Deutsch Wikipedia

  • Asplenium — Streifenfarne Asplenium Arten: Nordischer Streifenfarn, Milzfarn und Braunstieliger Streifenfarn …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Gefäßpflanzen Deutschlands/S — Liste der Gefäßpflanzen Deutschlands Die folgende Liste enthält deutsche Namen für fast alle in Deutschland wild oder eingebürgert vorkommenden Gefäßpflanzen, sortiert nach den deutschen Gattungsnamen. Zusätzlich sind die zugehörigen… …   Deutsch Wikipedia

  • Streifenfarne — Asplenium Arten: Nordischer Streifenfarn, Milzfarn und Braunstieliger Streifenfarn Systematik …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”