Braunkopfpapagei
Braunkopfpapagei
Poicephalus cryptoxanthus -caged.jpg

Braunkopfpapagei (Poicephalus cryptoxanthus)

Systematik
Klasse: Vögel (Aves)
Ordnung: Papageien (Psittaciformes)
Familie: Eigentliche Papageien (Psittacidae)
Gattung: Langflügelpapageien (Poicephalus)
Art: Braunkopfpapagei
Wissenschaftlicher Name
Poicephalus cryptoxanthus
Peters, 1854

Der Braunkopfpapagei (Poicephalus cryptoxanthus) ist eine Art aus der Gattung der Langflügelpapageien. Gemeinsam mit den anderen Arten dieser Gattung sowie dem Graupapagei, den Unzertrennlichen, dem Halsbandsittich und den auf Madagaskar endemischen Vasapapageien zählt diese Art zu den typischen Papageienarten der Afrotropis. Er bewohnt das südöstliche Afrika einschließlich dem östlichen Transvaal, Mosambik, Simbabwe, Malawi, Tansania und Kenia [1]. In einigen Regionen sind Braunkopfpapageien nach wie vor häufig.

Braunkopfpapageien weisen eine düster braune Kopf- und Halsbefiederung auf. Die Ohrdecken sind silbergrau. Die Unterseite des Körpers sowie der Bürzel sind dagegen grün. Die Federn der Flügel sind dunkelgrau und haben entweder einen helleren Saum oder braune Innenfahnen. Die Unterflügeldecken sind gelb. Die etwa 22 Zentimeter langen Braunkopfpapageien wiegen zwischen 120 und 160 Gramm.

Braunkopfpapageien wurden das erste Mal im 19ten Jahrhundert nach Europa importiert. Im Vergleich zu den ebenfalls zur Gattung der Langflügelpapageien gehörenden Mohrenkopfpapageien gelangen sie aber nur selten in den Handel. Wie bei allen Papageien gilt auch für diese Art, dass sie nur paarweise in Volieren gehalten werden sollten.

Inhaltsverzeichnis

Die systematische Stellung innerhalb der Gattung Poicephalus

Das folgende Kladogramm zeigt die Gattung Poicephalus mit ihren jeweiligen Verwandtschaftsgraden. Es fehlt der Niam-Niam-Papagei (Poicephalus crassus), dessen Artstatus umstritten ist [2].

Poicephalus (Gattung) 
 Eupsittacus (Untergattung) 
 N.N. 

 Poicephalus gulielmi


     

 Poicephalus robustus


     

 Poicephalus fuscicollis



     

 Poicepalus flavifrons



 N.N. 
 N.N. 

 Poicephalus senegalus


     

 Poicephalus rufiventris



 N.N. 

 Poicephalus cryptoxanthus


     

 Poicephalus meyeri


     

 Poicephalus rüppellii





Folgende Unterarten werden dem Braunkopfpapagei zugerechnet:

      • Poicephalus cryptoxanthus cryptoxanthus
      • Poicephalus cryptoxanthus tanganyikae
      • Poicephalus cryptoxanthus zanzibaricus

Quellen

Einzelnachweise

  1. Low, S. 187
  2. Hoppe und Welcke, S. 79

Literatur

  • Dieter Hoppe, Peter Welcke: Langflügelpapageien, Ulmer Verlag, Stuttgart 2006, ISBN 3-8001-4786-6
  • Rosemary Low: Das Papageienbuch, Ulmer Verlag, Stuttgart 1989, ISBN 3-8001-7191-0
  • Rudolf K. Wagner (2007): Auf Papageiensuche im Krüger-Nationalpark. In: PAPAGEIEN 9/2007

316-322 [1]

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Braunkopfpapagei — rudagalvė ilgasparnė papūga statusas T sritis zoologija | vardynas atitikmenys: lot. Poicephalus cryptoxanthus angl. brown headed parrot vok. Braunkopfpapagei, m rus. буроголовый длиннокрылый попугай, m pranc. perroquet à tête brune, m ryšiai:… …   Paukščių pavadinimų žodynas

  • Poicephalus cryptoxanthus — Braunkopfpapagei Braunkopfpapagei (Poicephalus cryptoxanthus) Systematik Klasse: Vögel (Aves) …   Deutsch Wikipedia

  • Poicephalus — Langflügelpapageien Rüppell Papagei (P. rueppellii) Systematik Klasse: Vögel (Aves) …   Deutsch Wikipedia

  • Langflügelpapageien — Rüppell Papagei (P. rueppellii) Systematik Klasse: Vögel (Aves) Ordnung …   Deutsch Wikipedia

  • Krueger National Park — Kruger Nationalpark IUCN Kategorie II Lage: Südafrika Geographische Lage …   Deutsch Wikipedia

  • Kruger-Nationalpark — IUCN Kategorie II Lage: Südafrika Geographische Lage …   Deutsch Wikipedia

  • Kruger National Park — Kruger Nationalpark IUCN Kategorie II Lage: Südafrika Geographische Lage …   Deutsch Wikipedia

  • Krugerpark — Kruger Nationalpark IUCN Kategorie II Lage: Südafrika Geographische Lage …   Deutsch Wikipedia

  • Krügerpark — Kruger Nationalpark IUCN Kategorie II Lage: Südafrika Geographische Lage …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Tierarten im Gorongosa-Nationalpark — Die Liste der Tierarten im Gorongosa Nationalpark wurde ausgegliedert, um die Übersichtlichkeit des eigentlichen Artikels zu wahren. Sie ist untergliedert in Klassen und wenn sinnvoll in Ordnungen. Inhaltsverzeichnis 1 Säugetiere 1.1 Paarhufer… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”