Braunschweig-Innenstadt
Stadtbezirk Innenstadt
Lage des Stadtbezirks Innenstadt
Lage des Stadtbezirks Innenstadt (dunkelgrau) in Braunschweig
Bezirksbürgermeisterin: Ines Werner (SPD)
Stadtbezirk: Nr. 131
Einwohner: 12.690 (31. Dezember 2005)
Fläche: 2,374 km²
1,2% der Stadtfläche Braunschweigs
Bevölkerungsdichte: 5345 Einwohner je km²
Postleitzahlen: 38100
Detail des Brunnens auf dem Kohlmarkt

Braunschweig-Innenstadt ist einer von 20 Stadtbezirken Braunschweigs.

Er hat die amtliche Nummer 131, bis 11.2006 die Nr. 221. Der Bezirk hat rund 12.690 Einwohner mit einer Fläche von 237,4 ha und somit einen Anteil von 1,2 % an der Gesamtfläche Braunschweigs. (Stand: 31. Dezember 2005, Statistik der Stadt Braunschweig).

Inhaltsverzeichnis

Politik

Stadtbezirksrat

Der Stadtbezirksrat der Innenstadt setzt sich seit 2006 wie folgt zusammen:

Von 2001 bis 2006 setzte sich der Stadtbezirksrat wie folgt zusammen: CDU: 6, SPD: 4, Grüne: 1 und FDP: 1.

Bezirksbürgermeister/in

  • Ines Werner (SPD)

Bis 2006: Axel Fricke (CDU)

Statistische Bezirke

Der Stadtbezirk setzt sich aus folgenden statistischen Bezirken zusammen:

  • Stadtkern (Nr. 01)
  • Hagen (Nr. 02)
  • Altewiek (Nr. 03)
  • Hohetor (Nr. 04)
  • Neustadt (Nr. 05)

Wappen

Der Braunschweiger Stadtbezirk Innenstadt führt das Braunschweiger Wappen.

Sehenswürdigkeiten

Traditionsinseln

Die Traditionsinseln sind 5 kleine (rekonstruierte) Bereiche in der Braunschweiger Altstadt, die den Zweiten Weltkrieg teilweise überstanden haben oder nach 1945 nach historischem Vorbild größtenteils wiederaufgebaut und wiederhergestellt wurden. Zu den Traditionsinseln gehören die Traditionsinsel Magniviertel, die Traditionsinsel Burgplatz, die Traditionsinsel Michaelis, die Traditionsinsel Altstadtmarkt und die Traditionsinsel Aegidien.

Bauwerke

In der Innenstadt befinden sich die bedeutenden historischen Kirchen der Stadt Braunschweig, wie der Braunschweiger Dom.

Straßen und Plätze

Eine wichtige Verkehrsachse bildet der Cityring. Dieser umfasst u. a. wichtige Straßen wie den Bohlweg, die Güldenstraße, die Lange Straße und die Konrad-Adenauer-Straße/Kalenwall.

Weitere Bedeutungen

Der Begriff Innenstadt ist mehrdeutig und hat mehrere Definitionen. So steht er für den Stadtbezirk, die Braunschweiger Altstadt oder den Bereich innerhalb der Braunschweiger Umflutgräben (mit dem Stadtbezirk identisch), ferner wird der Bereich innerhalb des Wilhelminischen Ringes zu Braunschweigs Innenstadt gezählt.

Weblinks

52.26416666666710.5216666666677Koordinaten: 52° 16′ N, 10° 31′ O


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Innenstadt (Braunschweig) — Stadtbezirk Innenstadt Lage des Stadtbezirks Innenstadt (dunkelgrau) in Braunschweig Bezirksbürgermeisterin: Ines Werner (SPD) Stadtbezirk: Nr. 131 …   Deutsch Wikipedia

  • Braunschweig-Viewegs Garten-Bebelhof — Stadtbezirk Viewegs Garten Bebelhof Lage von Viewegs Garten Bebelhof (dunkelgrau) in Braunschweig Bezirksbürgermeisterin: Eva Ziegler Schrey Stadtbezirk: Nr. 132 Einwohner …   Deutsch Wikipedia

  • Braunschweig-Weststadt — Wappen Karte fehlt noch Weststadt Stadt: Braunschweig Stadtbezirk: 221 – Weststadt Einwohner: ca. 22.700 (31. Dezember 2006) …   Deutsch Wikipedia

  • Braunschweig-Nordstadt — Karte Lage der Nordstadt (dunkelgrau) in Braunschweig Die Nordstadt ist einer von 20 Stadtbezirken Braunschweigs. Er hat die amtliche Nummer 331. Der Bezirk hat rund 22.000 Einwohner mit einer Fläche von 649 Hektar und somit einen Anteil von 3,4… …   Deutsch Wikipedia

  • Braunschweig-Broitzem — Wappen Karte Broitzem Stadt: Braunschweig …   Deutsch Wikipedia

  • Braunschweig-Östliches Ringgebiet — 52.26916666666710.54257Koordinaten: 52° 16′ 9″ N, 10° 32′ 33″ O …   Deutsch Wikipedia

  • Braunschweig-Hondelage — Wappen Karte Hondelage Stadt: Braunschweig Stadtbezirk: 113 Hondelage Einwohner: 3.951 (2003) …   Deutsch Wikipedia

  • Braunschweig-Rüningen — Wappen Karte fehlt noch Rüningen Stadt: Braunschweig Stadtbezirk: 224 Rüningen Einwohner: 2.955 (31. Dezember 2005) …   Deutsch Wikipedia

  • Braunschweig-Stöckheim-Leiferde — Stadtbezirk Stöckheim Leiferde Bezirksbürgermeister: Stadtbezirk: Nr. 211 Einwohner: 8.139 (31. Dezember 2005) Fläche: km² Bevölkerungsdichte: 780 Einwohner je km² Stöckheim Leiferde ist ein …   Deutsch Wikipedia

  • Braunschweig-Südstadt-Rautheim-Mascherode — Südstadt Rautheim Mascherode ist ein Stadtbezirk (Nr. 213) Braunschweigs, der die südlich gelegenen Stadtteile umfasst. Zusammen mit den Stadtbezirken Stöckheim Leiferde und Heidberg Melverode bildet Südstadt Rautheim Mascherode den… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”