ATZE Theater

Das Atze Musiktheater ist ein Kinder- und Jugendtheater in Berlin. 1985 als reines Musikprogramm mit Aufführungen in einer Hinterhausbühne in Kreuzberg gegründet, hat sich Atze über die Jahre zu einem richtigen Kindertheater mit eigener Spielstätte im Max-Beckmann-Saal im Wedding entwickelt.

Die meisten Atze-Stücke richten sich an Kinder von 4 bis 12 Jahren, für Jugendliche und Erwachsene sind die Musikerbiografie „Bach“ und die Liebesgeschichte „Vier Jahreszeiten“ gedacht.

Im November 2006 wurde BACH mit dem Ikarus 2006 als „herausragende Berliner Theaterinszenierung für Kinder und Jugendliche“ ausgezeichnet.

Weblinks

52.54337265916713.3542519808337Koordinaten: 52° 32′ 36,14″ N, 13° 21′ 15,31″ O


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Atze Schröder — (2010) Atze Schröder ist eine Bühnenfigur aus der deutschen Comedyszene. Ihr Erfinder und Darsteller tritt in der Öffentlichkeit ausschließlich in dieser Rolle auf. Er spielte die Figur erstmals 1995 auf Kleinkunst Bühnen, sie hat aber erst über… …   Deutsch Wikipedia

  • Neues Theater in der Scala — Die Neutralität dieses Artikels oder Abschnitts ist umstritten. Eine Begründung steht auf der Diskussionsseite. Das Neue Theater in der Scala, auch Scala Wien war ein innovatives Wiener Theater, das nach dem Zweiten Weltkrieg von zurückgekehrten… …   Deutsch Wikipedia

  • Rhein-Main-Theater — Das Rhein Main Theater in Niedernhausen im Taunus wurde 1993 bis 1995 eigens für eine langfristige Aufführung der deutschsprachigen Fassung des Musical Sunset Boulevard von Andrew Lloyd Webber errichtet. Rhein Main Theater in Niedernhausen Es… …   Deutsch Wikipedia

  • Das Internationale Köln Comedy Festival — findet seit 1991 jährlich an verschiedenen Spielstätten mit wechselnden Künstlern statt. Zunächst als Köln Comedy Festival gestartet, 1993 dann als das Internationale Köln Comedy Festival fortgeführt. Seit 1992 gibt es zum Abschluss der… …   Deutsch Wikipedia

  • Köln Comedy Festival — Das Internationale Köln Comedy Festival findet seit 1991 jährlich an verschiedenen Spielstätten mit wechselnden Künstlern statt. Zunächst als Köln Comedy Festival gestartet, 1993 dann als das Internationale Köln Comedy Festival fortgeführt. Seit… …   Deutsch Wikipedia

  • Internationales Köln Comedy Festival — Das Internationale Köln Comedy Festival findet seit 1991 jährlich an verschiedenen Spielstätten mit wechselnden Künstlern statt. Zunächst als Köln Comedy Festival gestartet, 1993 dann als das Internationale Köln Comedy Festival fortgeführt. Seit… …   Deutsch Wikipedia

  • Wiener Brecht-Boykott — Bertolt Brecht (1948) Brecht Boykott wird eine antikommunistische Kampagne genannt, im Zuge derer zwischen 1953 und 1963 in Wien kein etabliertes Theater den Autor Bertolt Brecht aufführte. Initiatoren waren die beiden Publizisten Hans Weigel und …   Deutsch Wikipedia

  • Bereitschaftssiedlung Marl — Dieser Artikel behandelt die Stadt Marl in Nordrhein Westfalen; zur gleichnamigen Gemeinde in Niedersachsen siehe: Marl (Dümmer). Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Mikol — Jürgen Mikol (* 13. März 1942 in Marl) ist ein deutscher Schauspieler. Leben und Werk Jürgen Mikol war fast seine ganze Karriere als Theaterschauspieler aktiv. Seine Theaterkarriere begann er 1967 an der Schaubühne Berlin. Seit Anfang des neuen… …   Deutsch Wikipedia

  • Bühnenfigur — Eine Kunstfigur ist eine fiktive Figur oder Person, die nahezu alle Attribute einer lebenden Person besitzen kann. Oft zeichnet sich die Kunstfigur dadurch aus, dass sie von ihrem Umfeld für eine reale Person gehalten wird. Inhaltsverzeichnis 1… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”