(3199) Nefertiti
Asteroid
(3199) Nefertiti
Eigenschaften des Orbits (Animation)
Orbittyp Amor-Typ
Große Halbachse 1,5744 AE
Exzentrizität 0,2839
Perihel – Aphel 1,1274 AE – 2,0213 AE
Neigung der Bahnebene 32,969°
Siderische Umlaufzeit 1,975 a
Mittlere Orbitalgeschwindigkeit 23,74 km/s
Physikalische Eigenschaften
Mittlerer Durchmesser 1,8 km
Masse  ? kg
Albedo 0,420
Mittlere Dichte  ? g/cm³
Rotationsperiode 3,0202 h
Absolute Helligkeit 14,574 mag
Spektralklasse
(nach Tholen)
S
Geschichte
Entdecker C. S. und E. M. Shoemaker
Datum der Entdeckung 1982
Andere Bezeichnung 1982 RA
Quelle: Wenn nicht einzeln anders angegeben, stammen die Daten von JPL Small-Body Database Browser. Bitte auch den Hinweis zu Asteroidenartikeln beachten.

Vorlage:Infobox Asteroid/Wartung/Fehler 1

(3199) Nefertiti ist ein Asteroid vom Amor-Typ, der am 13. September 1982 von Carolyn und Eugene Shoemaker am Mount Palomar entdeckt wurde.

Benannt wurde der Asteroid nach der ägyptischen Königin Nefertiti (im deutschen Sprachraum als Nofretete bekannt).

Siehe auch


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • 3199 Nefertiti — Infobox Planet minorplanet = yes width = 25em bgcolour = #FFFFC0 apsis = name = Nefertiti symbol = caption = discovery = yes discovery ref = discoverer = Carolyn S. Shoemaker and Eugene Shoemaker discovery site = Palomar discovered = September 13 …   Wikipedia

  • (3199) Nefertiti — Nefertiti. Asteroide n.º. 3199 de la serie (1982 RA), descubierto el 13 de septiembre de 1982 por Carolyn Jean Shoemaker y Eugene Merle Shoemaker (1928 97) desde el Observatorio de Monte Palomar California. Nombrado por la bellísima esposa del… …   Wikipedia Español

  • (3199) Nefertiti — Nefertiti. Asteroide nº. 3199 de la serie (1982 RA), descubierto el 13 de septiembre de 1982 por Carolyn Jean Shoemaker y Eugene Merle Shoemaker (1928 97) desde el Observatorio de Monte Palomar California. Nombrado por la bellísima esposa del… …   Enciclopedia Universal

  • Nefertiti (Asteroid) — Asteroid (3199) Nefertiti Eigenschaften des Orbits Orbittyp Amor Typ Große Halbachse 1,5744 AE Exzentrizität 0,2839 …   Deutsch Wikipedia

  • Nefertiti (Begriffsklärung) — Der Begriff Nefertiti bezeichnet: ein alternativer Name für die ägyptische Königin Nofretete und die Büste der Nofretete ein Jazz Album von Miles Davis; siehe Nefertiti (Album) ein Piercing: siehe Nefertiti Piercing einen Asteroiden: siehe (3199) …   Deutsch Wikipedia

  • 1982 RA — Asteroid (3199) Nefertiti Eigenschaften des Orbits Orbittyp Amor Typ Große Halbachse 1,5744 AE Exzentrizität 0,2839 …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Asteroiden - Erdnahe Asteroiden — Die nachfolgende Tabelle enthält die Teilliste der so genannten erdnahen Asteroiden. Die in der ersten Spalte aufgeführten Ziffern geben die Reihenfolge ihrer Entdeckung an, dienen als Identifikationsnummer und gelten als Bestandteil des Namens.… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Asteroiden – Erdnahe Asteroiden — Die nachfolgende Tabelle enthält die Teilliste der so genannten erdnahen Asteroiden. Die in der ersten Spalte aufgeführten Ziffern geben die Reihenfolge ihrer Entdeckung an, dienen als Identifikationsnummer und gelten als Bestandteil des Namens.… …   Deutsch Wikipedia

  • Meanings of minor planet names: 3001–3500 — As minor planet discoveries are confirmed, they are given a permanent number by the IAU s Minor Planet Center, and the discoverers can then submit names for them, following the IAU s naming conventions. The list below concerns those minor planets …   Wikipedia

  • Meanings of minor planet names: 3101–3200 — This page is not meant to be viewed directly; please browse from the main list, meanings of minor planet names, instead. Name Provisional designation Source of name 3101 Goldberger 1978 GB Marvin L. Goldberger, American physicist, teacher and… …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”