AVÖ
Aktuarvereinigung Österreichs
Gegründet: 1971
Ordentliche Mitglieder: 385 (Mai 2008)
Außerordentliche Mitglieder: 12 Mai (2008)
Assoziierte Mitglieder: 18 (Mai 2005)
Davon Anerkannte Aktuare: 232 (Mai 2008)
Fördernde Mitglieder (Unternehmen): 31 (Mai 2008)
Präsident: Christoph Krischanitz (seit 14. Mai 2008)
Sitz: Schwarzenbergplatz 7
A-1030 Wien
Postanschrift: AVÖ - Sekretariat
Postfach 1
A-7002 Eisenstadt
Website: www.avoe.at

Die Aktuarvereinigung Österreichs (AVÖ) ist die älteste versicherungsmathematische Interessenvertretung Österreichs.

Die AVÖ ist die Interessenvertretung der österreichischen Aktuare (Versicherungsmathematiker). Aktuare sind tätig in Versicherungsgesellschaften, Rückversicherungen, Pensionskassen, staatlichen Einrichtungen (z.B. Finanzmarktaufsichtsbehörde), Beratungsunternehmen, Wirtschaftsprüfungsgesellschaften und neuerdings auch in Banken. Sie analysieren u. a. Statistiken, erstellen Grundlagen für die Risikobewältigung, entwickeln Produkte, berechnen Prämien, tätigen das Asset Liability Management, gestalten Versicherungsverträge, arrangieren Rückversicherungsprogramme, beobachten und überprüfen Entwicklungen, bewerten Sozialkapital, berechnen Reserven und sind auch für die Prüfung der Solvenz eines Unternehmens zuständig.

Inhaltsverzeichnis

Geschichte

Der Vereinigung wurde 1971 gegründet und 1995 in eine berufsständische Vereinigung umgewandelt. Initiator der Gründung und langjährig erster Präsident war Dr. Heimo Nabl (* 1912), damals Vorsitzender des Vorstandes der Wiener Städtischen Versicherung.

Zielsetzung

Der Schwerpunkt der Tätigkeit der AVÖ liegt in der Aus- und Weiterbildung ihrer Mitglieder, in der Vertretung der Interessen nach Innen und Außen, in der Erarbeitung von allgemeinen Richtlinien zur Unterstützung der aktuariellen Tätigkeit, in der Erarbeitung von Verordnungen zu Gesetzen sowie Richtlinien zur Gesetzesinterpretation. Standesregeln dienen den Mitgliedern als Maßstab für ihr Verhalten und außenstehenden Personen als Wegweiser der hoch gesteckten Ziele und der Kompetenz der Mitglieder.

Die AVÖ pflegt die Kontakte zu den Interessenvertretungen und Berufsverbänden in anderen Ländern, zum internationalen Dachverband (International Actuarial Association, IAA) und zum europäischen Dachverband (Groupe Consultatif Actuariel Europeen).

Bisherige Präsidenten

  • Heimo Nabl (* 1912) (Amtszeit?)
  • Ernst Kompast († 2. Juni 2003) (Amtszeit?)
  • Eduard Wimmer (Amtszeit? bis 31. Dezember 1998)
  • Helmut Holzer (1. Januar 1999 bis 12. Mai 2005)
  • Klaus Wegenkittl (12. Mai 2005 bis 14. Mai 2008)
  • Christoph Krischanitz (seit 14. Mai 2008)

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • AVO — can refer to: * Apprehended Violence Order (Australia) * Agent Verb Object * Alaska Volcano Observatory * Amps Volts Ohms or multimeter instruments measuring these (http://www.avo.co.uk/) * Amplitude versus offset used in geophysics *… …   Wikipedia

  • Avo — oder AVO bedeutet: Avo (Währung), eine Währungseinheit AVO (Unternehmen), eine Lebensmittelfirma Avo ist der Name folgender Personen: Avo (Corvey) († 880), von 878 bis 880 Abt von Corvey Dies …   Deutsch Wikipedia

  • avo — avo; avo·ca·do; avo·ga·drite; avo·ga·dro; avo·gram; …   English syllables

  • Avo — {{{image}}}   Sigles d une seule lettre   Sigles de deux lettres > Sigles de trois lettres AAA à DZZ EAA à HZZ IAA à LZZ MAA à PZZ QAA à TZZ UAA à XZZ …   Wikipédia en Français

  • avo — s. m. 1.  [Matemática] Palavra que se junta a um denominador maior que dez para indicar a divisão da unidade no número de partes iguais indicado por esse denominador (ex.: doze vinte e cinco avos = 12/25). 2. Centésima parte da pataca. 3. … …   Dicionário da Língua Portuguesa

  • avó — s. f. Mãe do pai ou da mãe.   ‣ Etimologia: latim *aviola, diminutivo de avia, ae, avó   • Confrontar: avós …   Dicionário da Língua Portuguesa

  • avô — s. m. Pai do pai ou da mãe. • Plural: avôs.   ‣ Etimologia: latim *aviolus, diminutivo de avus, i, avô   • Confrontar: avós …   Dicionário da Língua Portuguesa

  • Avo — (a. Geogr.), Fluß im Tarraconensischen Spanien; jetzt Dave …   Pierer's Universal-Lexikon

  • avo — avo. m. desus. Parte pequeña de algo …   Enciclopedia Universal

  • AVO — sigla Associazione Volontari Ospedalieri …   Dizionario italiano

  • avo — s.m. [lat. avus ] (f. a ), lett. 1. [il padre del proprio padre o della propria madre] ▶◀ (ant.) avolo, nonno. 2. [al plur., il complesso delle persone lontane nel tempo da cui si discende: serbare memoria degli a. ] ▶◀ antenati, ascendenti,… …   Enciclopedia Italiana

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”