AXA Cycling Team

Das AXA Cycling Team war ein niederländisches Radrennsportteam der Kategorie GS II, das 2005 aufgelöst wurde und in dem Team Ubbink-Syntec aufging.

Manager war Ton Welling, die sportlichen Leiter waren John den Braber und Wim van Doorn. Der letzte Erfolg, den das Team verzeichnen konnte, war der Gewinn der neunten Etappe bei der Olympia’s Tour durch Piet Rooijakkers am 22. Mai 2005. Die weiteren Teammitglieder der letzten Saison waren Bram Aalders, Bram Arthur Farenhout, Pascal Hermes, Jos Lucassen, Peter Möhlmann, Jens Mouris, Peter Schep, Robert Slippens, Danny Stam, Niki Terpstra, Peter van Agtmaal und Paul van Schalen.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • AXA Pro Cycling Team — Das AXA Cycling Team war ein niederländisches Radrennsportteam der Kategorie GS II, das 2005 aufgelöst wurde und in dem Team Ubbink Syntec aufging. Manager war Ton Welling, die sportlichen Leiter waren John den Braber und Wim van Doorn. Der… …   Deutsch Wikipedia

  • Axa (Begriffsklärung) — Axa bzw. AXA steht für: Axa, französisches Versicherungsunternehmen Axa (Comic), Endzeitcomic AXA Arena, Fußballstadion in Prag AXA Cycling Team, früheres niederländisches Radrennsportteam AXA FC Barcelona, früherer Name des FC Barcelona… …   Deutsch Wikipedia

  • AXA-VVZ — Das AXA Cycling Team war ein niederländisches Radrennsportteam der Kategorie GS II, das 2005 aufgelöst wurde und in dem Team Ubbink Syntec aufging. Manager war Ton Welling, die sportlichen Leiter waren John den Braber und Wim van Doorn. Der… …   Deutsch Wikipedia

  • Slippens — Robert Slippens (* 3. Mai 1975 in Opmeer) ist ein niederländischer Radrennfahrer. Robert Slippens begann seine Karriere 1999 bei dem AXA Cycling Team. Bei der Bahn Radweltmeisterschaften 2004 gewann er mit Danny Stam im Madison die Bronzemedaille …   Deutsch Wikipedia

  • Schep — Peter Schep (* 8. März 1977 in Lopik) ist ein niederländischer Bahn und Straßenradrennfahrer. Peter Schep begann 2001 bei dem AXA Cycling Team. Bei den Olympischen Spielen 2004 in Athen wurde er Fünfter in der Mannschaftsverfolgung mit dem… …   Deutsch Wikipedia

  • Robert Slippens — 2011 Robert Slippens (* 3. Mai 1975 in Opmeer) ist ein ehemaliger niederländischer Radrennfahrer. Robert Slippens begann seine Karriere 1999 bei dem AXA Cycling Team. Bei der Bahn Radweltmeisterschaften 2004 gewann er mit Danny Stam im Madi …   Deutsch Wikipedia

  • Agtmaal — Peter van Agtmaal (* 25. Januar 1982 in Huijbergen) ist ein niederländischer Radrennfahrer. Peter van Agtmaal wurde als Juniorenfahrer im Jahr 2000 niederländischer Meister im Straßenrennen. Im nächsten Jahr gewann er die Omloop van de… …   Deutsch Wikipedia

  • Danny Stam — (* 25. Juni 1972 in Zaandam) ist ein niederländischer Radrennfahrer. Danny Stam begann im Jahr 2000 bei dem AXA Cycling Team. Bei der Bahn Radweltmeisterschaften 2004 gewann er zusammen mit seinem Landsmann Robert Slippens die Bronzemedaille im …   Deutsch Wikipedia

  • Paul Van Schalen — (* 25. Februar 1972 in Heine) ist ein niederländischer Radrennfahrer. Paul van Schalen wurde 1999 im Alter von 27 Jahren Profi bei Bankgiroloterij. Seinen Durchbruch schafften er erst 2005, als er im April die beiden niederländischen… …   Deutsch Wikipedia

  • Schalen — Paul van Schalen (* 25. Februar 1972 in Heine) ist ein niederländischer Radrennfahrer. Paul van Schalen wurde 1999 im Alter von 27 Jahren Profi bei Bankgiroloterij. Seinen Durchbruch schafften er erst 2005, als er im April die beiden… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”