AZ-AST

AZ-AST
Astara, Aserbaidschan

Astara ist ein Rayon in Aserbaidschan. Er grenzt im Süden und Westen an den Iran, im Osten an das Kaspische Meer. Die Hauptstadt ist Astara.

Inhaltsverzeichnis

Geografie

Der Rayon hat eine Fläche von 616 km². Im Westen liegt das Talyschgebirge mit bis zu 2000 Meter Höhe. Der Osten der Region erstreckt sich ein Teil der Lenkoraner Niederung. Ein Großteil der Fläche ist bewaldet.[1] Die Flüsse Astarachai und Tengerud fließen durch den Rayon ins Kaspische Meer. Im Bezirk liegt ein Teil des Hyrcanian National Parks.[2]

Bevölkerung

Im Rayon leben über 86.000 Menschen. Die Bevölkerung verteilt sich auf eine Stadt und 13 Dörfer. Ein Großteil der Bevölkerung sind Talyschen, die dem schiitischen Islam anhängen. Außerdem leben im Bezirk Aserbaidschaner und Russen.[1]

Wirtschaft

In der Region werden vor allem Tee, Getreide, Zitrusfrüchte und Gemüse angebaut. Außerdem findet sich eine Lebensmittelverarbeitende Industrie in der Hauptstadt Astara.[1] Durch den Bezirk führt die Pipeline von Abadan am persischen Golf nach Aserbaidschan.[2]

Sehenswürdigkeiten

Im Dorf Şahağac befindet sich ein Mausoleum aus dem 12. Jahrhundert. In Ərcihan befindet sich die Moschee Kərbəlayi Həmid Abdulla Hamamı. Im Ort Isti-Su befinden sich heiße Quellen. Außerdem liegen im Rayon eine Karawanserei aus dem 7. Jahrhundert und steinzeitliche Skulpturen bei den Orten Siniyapert, Lomin und Pileken.[2]

Einzelnachweise

  1. a b c Azerbaijan Development Gateway über den Rayon
  2. a b c azerb.com über den Rayon und die Stadt

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • ast — ast·bury; ast·rex; bu·co·li·ast; chil·i·ast; cin·e·ast; di·a·skeu·ast; ec·cle·si·ast; ec·cle·si·ast·ry; ec·dys·i·ast; el·e·gi·ast; en·co·mi·ast; en·cy·clo·pe·di·ast; en·thu·si·ast; gym·na·si·ast; he·li·ast; hy·po·chon·dri·ast; or·gi·ast;… …   English syllables

  • AST — ist eine Abkürzung für: Anrufsammeltaxi, öffentliches Verkehrsmittel Abstract Syntax Tree, eine Baumstruktur in der Informatik das Enzym Aspartat Aminotransferase in der Krankengymnastik für Ausgangsstellung im Sport für Ausdauersportteam in der… …   Deutsch Wikipedia

  • Ast (Begriffsklärung) — Ast bezeichnet: Ast, Teil der Wuchsform des Baumes Ast (Heraldik), ein Heroldsbild in der Heraldik Ast (Aßling), Ortsteil der Gemeinde Aßling, Landkreis Ebersberg, Bayern Ast (Feldkirchen Westerham), Ortsteil der Gemeinde Feldkirchen Westerham,… …   Deutsch Wikipedia

  • AST Research — AST Research, Inc. was a personal computer manufacturer, founded in Irvine, California in 1980 by Albert Wong, Safi Qureshey and Thomas Yuen. (The name comes from the initials of their first names.) AST s original business was the manufacture and …   Wikipedia

  • AST Dew Tour — is a balarina sports tour that consists of five major, multi sport events spanning across the country, with a cumulative points system, a $2.5 million competitive purse – the largest in action sports – and an additional $1 million bonus pool.… …   Wikipedia

  • Ast (Tiefenbach) — Ast Gemeinde Tiefenbach (bei Landshut) Koordinaten …   Deutsch Wikipedia

  • Ast (Waldmünchen) — Ast Stadt Waldmünchen Koordinaten …   Deutsch Wikipedia

  • AST-500 — AST Reaktor Entwickler/Hersteller: OKBM Entwicklungsland:  Russland Reaktordaten Reaktortyp …   Deutsch Wikipedia

  • Ast — Ast: Das altgerm. Wort mhd., ahd. ast, got. asts, mniederl. ast beruht mit verwandten Wörtern in anderen idg. Sprachen auf idg. *ozdo s »Ast, Zweig«, vgl. z. B. griech. ózos »Ast, Zweig« und armen. ost »Ast, Zweig«. Das idg. Wort ist eine alte… …   Das Herkunftswörterbuch

  • AST-Reaktor — Entwickler/Hersteller: OKBM Entwicklungsland: Russland  Russland …   Deutsch Wikipedia

  • ăst — ĂST, ÁSTĂ, ăşti, aste, adj.dem. (antepus) (pop. şi fam.) Acest, această. ♢ loc. adv. (De) astă dată = acum. Astă noapte (sau iarnă, primăvară etc.) = în noaptea (sau iarna, primăvara etc.) imediat precedentă. [gen. dat. sg.: ăstui, astei şi… …   Dicționar Român

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.