Brombach (Eberbach)
Brombach
Stadt Eberbach
Wappen von Brombach
Koordinaten: 49° 29′ N, 8° 52′ O49.48827468.8679391Koordinaten: 49° 29′ 18″ N, 8° 52′ 5″ O
Einwohner: 374 (30. Juni 2009)
Eingemeindung: 1975
Postleitzahl: 69434
Vorwahl: 06272

Brombach ist ein Stadtteil von Eberbach im Rhein-Neckar-Kreis in Baden-Württemberg.

Inhaltsverzeichnis

Geographische Lage

Brombach liegt etwa sechs Kilometer nordwestlich von Eberbach im südlichen Odenwald im Naturpark Neckartal-Odenwald als Exklave, die vom übrigen Stadtgebiet durch die hessische Stadt Hirschhorn (Neckar) und die hessische Gemeinde Rothenberg getrennt ist. Die Gemarkung wird im Osten durch den Finkenbach und im Westen durch den Ulfenbach begrenzt und ist überwiegend bewaldet. Höchste Erhebung ist nördlich des Ortes der 510 Meter hohe Flockenbusch.

Geschichte

Der Ort gehörte ursprünglich zu Neckarsteinach und danach den Herren von Harfenberg auf der Harfenburg. Später war der Ort Speyrer Lehen der Herren von Hirschhorn. Bei der Hirschhorner Erbteilung 1393 kam Brombach an Eberhard von Hirschhorn. Die Gerichtsbarkeit des Ortes lag dagegen als Wormser Lehen bei den Herren Landschad von Steinach. 1743 kam der Ort mit dem Hirschhorner Erbe an die Freiherren von Metternich, nach deren Aussterben fiel der Ort zurück an das Hochstift Speyer.

Die Maria-Magdalena-Kirche in Brombach war von alters her Filialkirche von Heddesbach. Nach der Reformation wurde Brombach nach Neckarsteinach eingepfarrt, wohin auch die Hälfte des großen Fruchtzehnten ging.

Brombach wurde 1975 nach Eberbach eingemeindet.

Literatur

  • Walther Möller und Karl Krauß: Neckarsteinach – seine Herren, die Stadt und die Burgen (Starkenburg in seiner Vergangenheit Bd. 4), Mainz 1928

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Brombach — bezeichnet: Ortschaften Brombach (Bad Birnbach), Ortsteil der Gemeinde Bad Birnbach, Landkreis Rottal Inn, Bayern Brombach (Eberbach), Ortsteil der Stadt Eberbach, Rhein Neckar Kreis, Baden Württemberg Brombach (Fürth im Odenwald), Ortsteil der… …   Deutsch Wikipedia

  • Eberbach — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Eberbach (Baden) — Infobox German Location Art = Stadt Name = Eberbach Wappen = Wappen Eberbach Baden.png lat deg = 49 | lat min = 28 lon deg = 08 | lon min = 59 Lageplan = Eberbach.png plansize = 190 Bundesland= Baden Württemberg Regierungsbezirk = Karlsruhe… …   Wikipedia

  • Friedrichsdorf (Eberbach) — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Lindach (Eberbach) — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Kirch-Brombach — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Orte im Rhein-Neckar-Kreis — Die Liste der Orte im Rhein Neckar Kreis listet die geographisch getrennten Orte (Ortsteile, Stadtteile, Dörfer, Weiler, Höfe, (Einzel )Häuser) im Rhein Neckar Kreis auf.[1] Systematische Liste Alphabet der Städte und Gemeinden mit den… …   Deutsch Wikipedia

  • Bezirksamt Heidelberg — Wappen Basisdaten Bundesland: Baden Württemberg Regierungsbezirk …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Dörfer und Ortsteile in Baden-Württemberg/B — Dörfer und Ortsteile in Baden Württemberg A B C D E F G H …   Deutsch Wikipedia

  • Landkreis Heidelberg — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”