A 57
Bundesautobahn 57
Basisdaten
Gesamtlänge: 128 km
Bundesland: Nordrhein-Westfalen
Karte
Verlauf der A 57

Die Bundesautobahn 57 (Abkürzung: BAB 57) – Kurzform: Autobahn 57 (Abkürzung: A 57) – verläuft von der niederländischen Grenze bei Goch in Weiterführung der A 77 (NL) parallel zum Rhein über den linken Niederrhein, Krefeld und Neuss nach Köln. Von Rotterdam her kommend ist sie Teil der Europastraße 31. Aufgrund ihrer hohen wirtschaftlichen Bedeutung kann man die A 57 als Trans-Niederrhein-Magistrale bezeichnen.

Zwischen den Anschlussstellen 5 (Sonsbeck) und 6 (Alpen) befindet sich ein ehemaliger Behelfsflugplatz. Als Abstellplätze dienten die Rastplätze Hamb und Bönninghardt.

Über die L473N besteht an der Anschlussstelle Krefeld-Gartenstadt eine Direktanbindung an den Duisburger Hafen („Logport“). An der Anschlussstelle Krefeld-Oppum sollte die A 524 die A 57 kreuzen. Bis zum Jahr 2003 war deshalb auch der dortige Zubringer als A 524 benannt. Südlich von Krefeld begann Anfang Mai 2005 der Ausbau auf drei Fahrspuren je Richtungsfahrbahn.

Da die südliche Umfahrung von Neuss durch die A 46 doch nicht gebaut wird, wird der Abschnitt zwischen der Anschlussstelle Neuss-West, von wo die A 46 nach Westen geführt wird, und dem Autobahnkreuz Neuss-Süd weitgehend sechsspurig ausgebaut. Dabei wurde die Anschlussstelle Neuss-Hafen völlig umgebaut. Der Umbau der Anschlussstelle Neuss-West (Anschluss der B 1 / A 46) wurde inzwischen beendet, wodurch beide den Standard eines leistungsfähigen Autobahndreiecks haben werden.

Auffällig ist die aufwendige und kurvenreiche Anschlussstelle Köln-Worringen (Nr. 26). Hier handelt es sich um bauliche Vorleistungen für ein Autobahnkreuz mit der nie gebauten A 54, welche die Autobahnen A 61, A 57, A 59 und A 3 verbinden sollte. Lediglich ein kleiner Teil der geplanten A 54 wurde in Form der A 542 zwischen den Kreuzen Langenfeld und Monheim-Süd realisiert. Auf manchen Straßenkarten ist sie als "in Planung" über den Rhein bis zur heutigen Ausfahrt Köln-Worringen fortgeführt eingezeichnet.

Die Anschlussstelle Köln-Chorweiler (Nr. 27) ist nur in und von Richtung Süden, also von Köln, bzw. von Kreuz Köln-Nord, eingerichtet. Wer von hier aus nach Norden will muss entweder im Autobahnkreuz wenden oder die benachbarten Auffahrten nutzen.

Der südlichste Abschnitt hinter dem Autobahnkreuz Köln-Nord ist weitgehend sechsspurig ausgebaut. Die Autobahn endet offiziell nach der Anschlussstelle Köln-Ehrenfeld, doch verläuft sie in Troglage und teilweise im Tunnel als sechsspurige Schnellstraße weiter Richtung Stadtzentrum bis zur Inneren Kanalstraße, welche nach früheren Planungen zu einer Stadtautobahn hätte ausgebaut werden sollen. (siehe auch: Kölner Stadtautobahn)

Weblinks



Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • 57 Chevy — is a nickname of the 1957 Chevrolet made in America from late 1956 through much of 1957 by General Motors. It is one of many now classic cars adored by millions of people. These cars are being restored to their original condition or modified… …   Wikipedia

  • 'A' vs. Monkey Kong — Studio album by A Released September 9, 1999 ( …   Wikipedia

  • 57 Mnemosyne — Discovery Discovered by Karl Theodor Robert Luther Discovery date September 22, 1859 Designations Named after Mnemosyne …   Wikipedia

  • A Coruña — La Coruña   City   …   Wikipedia

  • A Quick One — Studio album by The Who Released 9 December 1966 (UK) May 1967 (US) …   Wikipedia

  • A Saucerful of Secrets (song) — A Saucerful of Secrets Song by Pink Floyd from the album A Saucerful of Secrets Released June 29, 1968 (UK) July 27, 1968 (US) Recorded April 1968 Abbey Road Studios, London …   Wikipedia

  • A Defense of Abortion — is a moral philosophical paper by Judith Jarvis Thomson first published in 1971. Granting for the sake of argument that the fetus has a right to life, Thomson uses thought experiments to argue for the moral permissibility of induced abortion. Her …   Wikipedia

  • A Son Unique — Studio album by Ol Dirty Bastard Released Unreleased, Indefinitely Delayed Recorded …   Wikipedia

  • A Strangely Isolated Place — Studio album by Ulrich Schnauss Released …   Wikipedia

  • A Clockwork Orange (film) — A Clockwork Orange Theatrical release poster by Bill Gold Directed by Stanley Kubrick …   Wikipedia

  • A Vindication of the Rights of Woman — A Vindication of the Rights of Woman: with Strictures on Political and Moral Subjects (1792), written by the eighteenth century British feminist Mary Wollstonecraft, is one of the earliest works of feminist philosophy. In it, Wollstonecraft… …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”