A 98
Bundesautobahn 98
Basisdaten
Gesamtlänge: 29 km
Bundesland: Baden-Württemberg
Karte
Verlauf der A 98

Die Bundesautobahn 98 (Abkürzung: BAB 98) – Kurzform: Autobahn 98 (Abkürzung: A 98) – ist eine 29 Kilometer lange Autobahn in Baden-Württemberg. Die A 98 ist zwischen dem Autobahndreieck Weil am Rhein und der Anschlussstelle Lörrach-Ost sowie zwischen dem Autobahnkreuz Hegau und der Anschlussstelle Stockach-Ost ein Teilstück der E 54 Paris-München.

Inhaltsverzeichnis

Ursprüngliche Planung

Verlauf der A 98 nach ursprünglicher Planung
Autoaufkleber von Befürwortern des Ausbaus der A 98 aus den 1980er-Jahren
A 98 mit der Ausfahrt Lörrach-Mitte

Die Fernstraße sollte ursprünglich durchgehend von Weil am Rhein bis zur A 8 bei Irschenberg verlaufen. Der größte Teil davon wurde aber inzwischen aufgegeben. Im Allgäu, bei Kempten, wurde bereits ein Teilstück gebaut (heute A 980). Bei Penzberg erinnert das teilweise fertiggestellte Autobahnkreuz mit der A 95 an diese Planungen (47° 44′ 31″ N, 11° 19′ 55″ O47.74207911.3318617). Der Abschnitt nördlich des Bodensees wurde durch einen Ausbau der B 31 ersetzt.

Der Abschnitt Luttingen-Hauenstein ist als Kraftfahrstraße beschildert.

Der Planungsabschnitt Lörrach-Singen ist als Hochrheinautobahn bekannt, der Abschnitt Singen-Lindau als Bodenseeautobahn und die weitere Strecke zwischen Lindau und Irschenberg an der A 8 als Voralpenautobahn.

Derzeitige Planungen

Geplant ist der vierspurige Neubau einer Rheinbrücke zwischen der deutsch-französischen Grenze bei Märkt und dem Autobahndreieck Weil am Rhein (eingeordnet als weiterer Bedarf mit ökologischem Risiko) um die A 98 mit dem französischen Autobahnnetz zu verknüpfen. Weiterhin soll die Strecke zwischen der Anschlussstelle Lörrach-Ost und dem Autobahndreieck Hochrhein (A 861) auf vier Fahrspuren verbreitert werden (derzeit im Bau). Drei größere Spannbetonbrücken fehlen dazu noch teilweise. Der Verkehr läuft derzeit einspurig über die bereits fertiggestellte Trassenhälfte.

Außerdem ist der Neubau mit zwei Spuren zwischen dem Autobahndreieck Hochrhein und der Anschlussstelle Tiengen-West als vordringlicher Bedarf geplant. Der vierspurige Ausbau zwischen dem Dreieck Hochrhein und der Anschlussstelle Tiengen-West und eine zweispurige Weiterführung an die B 34 bei Geisslingen befinden sich als weiterer Bedarf ebenfalls in der Planung.

Eine Streckenführung von Lauchringen nach Singen (Hohentwiel) an das dort bestehende Teilstück der Bundesautobahn 81 bei Gottmadingen ist von deutscher Seite gewünscht. Die Schweiz lehnt jedoch eine Trassenführung über ihr Gebiet kategorisch ab und schlägt stattdessen vor, die A98 über das Wutachtal zu führen und bei Geisingen an die A 81 anzuschließen. Alternativ wird von der Schweiz auch ein Anschluss der A 98 an die kantonale Autobahn A50 bei Glattfelden ins Gespräch gebracht.

Laut einer Trassierungskonzeption des Bundeslandes Baden-Württemberg wäre die A 98 von ihrem derzeitigen Endpunkt bei Geisslingen durch den Jestetter Zipfel über Dettighofen, Jestetten und Lottstetten bei Balm an die schweizer Grenze geführt worden. Hier hätte die Schweiz die A 98 über ihr Staatsgebiet weiterführen sollen und bei Singen an die bestehende A 81 angeschlossen. Dass diese Planung je verwirklicht wird, ist sehr unwahrscheinlich.

Das Teilstück Tiengen–Lauchringen wird zurzeit auf drei Spuren erweitert. Zum vierspurigen Ausbau fehlen die zweiten Tunnelröhren des Heidennäckertunnels und des Bürgerwaldtunnels.

Mautpflicht

Seit Oktober 2006 sind die Teilstücke zwischen Laufenburg und Hauenstein sowie zwischen Tiengen-West und Lauchringen von der LKW-Maut befreit, um die Gemeinden an der B 34 zu entlasten. Des Weiteren sind die genannten Teilstücke als Kraftfahrstraße und nicht als Autobahn beschildert, dies soll erst nach dem vollständigen Ausbau auf vier Fahrspuren geschehen.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • A 516 — A 516 bei Oberhausen Basisdaten …   Deutsch Wikipedia

  • A 89 — Basisdaten Gesamtlänge: voraussichtlich 102 km Bundesländer: Baden Württemberg Bayern (1 km) Ausba …   Deutsch Wikipedia

  • A 980 — Basisdaten Gesamtlänge: 5 km Bundesland: Bayern …   Deutsch Wikipedia

  • A 95 — Basisdaten Gesamtlänge: 69 km Bundesland: Bayern Karte …   Deutsch Wikipedia

  • A 71 — Basisdaten Gesamtlänge: 183 km Bundesländer: Sachsen Anhalt Thüringen Bayern …   Deutsch Wikipedia

  • A 100 — Basisdaten Gesamtlänge: 22 km Bundesland: Berlin …   Deutsch Wikipedia

  • A 102 — Basisdaten Gesamtlänge: 1 km Bundesland: Berlin Anschlussstellen und Bauwerke …   Deutsch Wikipedia

  • A 103 — Basisdaten Gesamtlänge: 5 km Bundesland: Berlin …   Deutsch Wikipedia

  • A 104 — Basisdaten Gesamtlänge: 3 km Bundesland: Berlin Anschlussstellen und Bauwerke …   Deutsch Wikipedia

  • A 105 — Basisdaten Gesamtlänge: 1 km Bundesland: Berlin Anschlussstellen und Bauwerke …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”