A Better Tomorrow
Filmdaten
Deutscher Titel: City Wolf
Originaltitel: 英雄本色, Ying hong boon sik
Produktionsland: Hongkong
Erscheinungsjahr: 1986
Länge: ca. 95 Minuten
Originalsprache: Kantonesisch
Altersfreigabe: FSK ungeprüft, indiziert
Stab
Regie: John Woo
Drehbuch: Hing-Ka Chan
Suk-Wah Leung
John Woo
Produktion: Tsui Hark
Musik: Joseph Koo
Ka-Fai Koo
Kamera: Wing-Hung Wong
Schnitt: David Wu
Besetzung

Ti Lung als Ho Tse Sung
Leslie Cheung als Kit Sung/Billie
Chow Yun-Fat als Mark Lee
Emily Chu als Jackie Sung

City Wolf (英雄本色) ist ein Actionfilm des Regisseurs John Woo aus dem Jahre 1986, der auch unter dem Titel A Better Tomorrow bekannt ist. Andere alternative Titel lauten: The Color of a Hero / Gangland Boss / True Colors of a Hero / City Wolf 1 / City Wolf - A Better Tomorrow und Ying Xiong Ben Se. Dieser Film verhalf dem Hong-Kong-Kino zu neuem Erfolg, auch international, setzte neue Maßstäbe und schuf eine neue Stilrichtung, auch Heroic Bloodshed genannt.

Inhaltsverzeichnis

Handlung

Kit ist beim Hongkonger Policedepartment und weiß nichts von den kriminellen Machenschaften seines älteren Bruders Ho (Ti Lung) als Triadenmitglied. Mark (Chow Yun-Fat) ist Hos bester Freund und hilft ihm stetig beim Tauschhandel von Falschgeld. Bei einem Deal, bei dem Ho eine weitere Übergabe zu erledigen hat, wird er von der bereits vorher informierten Polizei festgenommen. Mark, der nicht am Deal beteiligt war, spürt einige Verräter auf und rächt seinen besten Freund. Durch den Schusswechsel wird sein Knie irreparabel geschädigt, so dass ihm die Fortbewegung nur noch mit Hilfe einer Metallschiene möglich ist. Nach dreijähriger Haft wird Ho entlassen, doch sein Bruder, der vom Doppelleben seines Bruders erfahren hatte, will nichts mehr von ihm wissen. Er gibt ihm die Schuld am Tod ihres Vaters und am Stocken seiner Karriere, denn man zieht ihn vorsorglich gegen seinen Willen von den Triadenermittlungen ab, wegen des Verdachts auf familiäres Parteiergreifen. Ho fasst den Entschluss, sich von seiner kriminellen Vergangenheit abzuwenden und alles daran zu setzen, sich mit seinem Bruder auszusöhnen. Doch das ist leichter gesagt als getan, denn der Hauptverräter von einst ist inzwischen ein mächtiger Syndikatsboss geworden, der ihn zwingen will, für ihn zu arbeiten. Ho aber bleibt hartnäckig. Daraufhin wird sein bester Freund Mark, der für die Triade jetzt die Schuhe und die Autos putzen darf, brutal von ihnen zusammengeschlagen. Nach einem herzergreifenden Wiedersehen tun Ho und Mark sich zusammen und entwickeln gemeinsam mit Kit, nachdem sie ihn schließlich überzeugt haben, einen Plan, um die Triade zu vernichten. Ho erpresst die Organisation anhand eines Tonbandes und bestimmt einen Ort für die Geldübergabe, an dem es zum großen Showdown zwischen ihnen, der Triade und der Polizei kommt.

Altersfreigaben und Fassungen

Bis auf ein schwedisches Videotape sind alle ausländischen Fassungen des Filmes ungekürzt. Ganz im Gegensatz zu den Deutschen, unter denen es nur wenige gibt, die wirklich ungeschnitten sind. Unabhängig von zahlreichen 18er-Versionen, in denen Gewaltszenen fehlen, gibt es einige, in denen Handlung versehentlich entfernt wurde. Manche solcher Szenen sind dann oftmals als Bonusmaterial auf der jeweiligen DVD enthalten. Demnach sind alle deutschen DVDs geschnitten, besonders die um 8 Minuten zensierte FSK:16 – Version. Nur wenige Videotapes (Kennzeichnung ungeprüft) sowie eine LASERDISK sind unzensiert bzw. ungeschnitten. Alle Fernsehfassungen im vergangenen Jahrtausend waren ebenfalls sehr stark geschnitten. Seit 1997 wird der Film nicht mehr gesendet. Aufgrund seiner exzessiven Gewaltdarstellung wurde der Film gleich zu seiner Veröffentlichung indiziert.

Auszeichnungen

Der Film gewann bei den Hong Kong Film Awards zwei Preise. Chow Yun-Fat wurde als bester Schauspieler ausgezeichnet und City Wolf erhielt den Preis als Bester Film. In neun weiteren Kategorien erhielt der Film Nominierungen, so u.a. John Woo als Bester Regisseur.

Fortsetzungen

Der Film zog zwei Fortsetzungen nach sich:

  • 1987 - City Wolf 2 - Abrechnung auf Raten
  • 1989 - City Wolf 3 - Hexenkessel Saigon

Beim zweiten Teil führte John Woo erneut Regie, Chow Yun-Fat übernahm in beiden Fortsetzungen die Hauptrolle.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • A Better Tomorrow — Infobox Film name = A Better Tomorrow caption = Theatrical poster for A Better Tomorrow director = John Woo producer = Tsui Hark Film Workshop writer = Chan Hing Ka Leung Suk Wah John Woo starring = Chow Yun Fat Ti Lung Leslie Cheung music =… …   Wikipedia

  • A Better Tomorrow — Le Syndicat du crime Le Syndicat du crime Titre original Ying hung boon sik Réalisation John Woo Acteurs principaux Chow Yun fat Ti Lung Leslie Cheung Scénario Chan Hing Ka Leung Suk Wah John Woo Musique Joseph Koo …   Wikipédia en Français

  • A Better Tomorrow 2 — Infobox Film name = A Better Tomorrow 2 imdb id = 0094357 writer = John Woo Tsui Hark starring = Chow Yun Fat Dean Shek Ti Lung Leslie Cheung director = John Woo movie music = Joseph Koo distributor = flagicon|Hong Kong Cinema City Co. Ltd.… …   Wikipedia

  • A Better Tomorrow 3 — Infobox Film name = A Better Tomorrow 3: Love Death in Saigon caption = director = Tsui Hark producer = Tsui Hark John Woo writer = Yiu Ming Leung Foo Ho Tai Tsui Hark (novel) narrator = starring = Chow Yun Fat music = Lowell Lo cinematography =… …   Wikipedia

  • A Better Tomorrow II — Filmdaten Deutscher Titel: City Wolf II – Abrechnung auf Raten Originaltitel: 英雄本色 II,Ying hong boon sik II Produktionsland: HK Erscheinungsjahr: 1987 Länge: ca. 100 Minuten Originalsprache: Kantonesisch …   Deutsch Wikipedia

  • Opportunities for a Better Tomorrow (OBT) — Opportunities for a Better Tomorrow is a nonprofit located in Brooklyn, New York. OBT s mission is to educate, train, and support those who are at risk, helping them to acquire the personal and professional skills they need to achieve rewarding… …   Wikipedia

  • Opportunities for a Better Tomorrow — (OBT) is a nonprofit located in Brooklyn, New York. OBT s mission is to educate, train, and support those who are at risk, helping them to acquire the personal and professional skills they need to achieve rewarding employment, self sufficiency,… …   Wikipedia

  • Mr. Brooks...A Better Tomorrow — Studio album by Mavado Released March 3, 200 …   Wikipedia

  • Sleep Late for a Better Tomorrow (album) — Infobox Album Name = Sleep Late For a Better Tomorrow Type = EP Artist = Dirty on Purpose Released = 2005 Recorded = Genre = Length = Label = North Street Records Producer = Reviews = Last album = This album = Next album = Sleep Late For a Better …   Wikipedia

  • Tomorrow (A Better You, Better Me) — Infobox Single Name = Tomorrow (A Better You, Better Me) Artist = Quincy Jones from Album = Back on the Block Released = April, 1990 Format = Genre = R B Length = 4:46 Label = Qwest Writer = Siedah Garrett, George Johnson, Louis Johnson Producer …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”