A Guide to Recognizing Your Saints
Filmdaten
Deutscher Titel: Kids – In den Straßen New Yorks
Originaltitel: A Guide to Recognizing Your Saints
Produktionsland: USA
Erscheinungsjahr: 2006
Länge: 90 Minuten
Originalsprache: Englisch
Altersfreigabe: FSK ungeprüft
Stab
Regie: Dito Montiel
Drehbuch: Dito Montiel
Produktion: Trudie Styler, Peter Sahagen
Musik: Jonathan Elias
Kamera: Eric Gautier
Schnitt: Jake Pushinsky, Christopher Tellefsen
Besetzung

A Guide to Recognizing Your Saints ist ein Filmdrama aus dem Jahr 2006. Regie führte Dito Montiel. Der Film basiert auf der autobiographischen Romanvorlage von Dito Montiel.

Inhaltsverzeichnis

Handlung

Der Film erzählt von Dito Montiels Jugend in Queens Mitte der 1980er Jahre. Der Sommer 1986 ist für Dito voller schwerwiegender Ereignisse wie den Todesfällen zweier Freunde, ein weiterer Freund wird zum Mörder und als solcher verurteilt; Dito selbst sieht sich durch andere Jugendbanden bedroht, seine Eltern und seine große Liebe bringen ihm kein Verständnis entgegen. Mit 16 Jahren flüchtet er nach Kalifornien.

Nachdem Montiels 20 Jahre lang keinen Kontakt zu Familie und Freunden hatte, schreibt er ein Buch über seine Jugend, das erfolgreich veröffentlicht wird. Seine Mutter liest das Buch und versöhnt sich mit ihm. Sie bittet ihn, nach New York zurückzukommen, da sein Vater erkrankt ist. Bei dieser Rückkehr trifft Montiels seine alten Freunde wieder.

Romanvorlage

Der Film basiert auf dem gleichnamigen Buch von Dito Montiel, das 2003 veröffentlicht wurde und sich in den USA vielfach verkaufte. Die Romanvorlage weicht vom Drehbuch insofern ab, als dass Dito Montiel darin sein Leben seit den frühen 1980er Jahren sowie auch die Zeit nach dem Weggang aus Queens schildert. Ebenso berichtet er über seine kurze Modelkarriere und den Plattenvertrag seiner Band Gutterboy.[1]

Der Roman ist bisher nicht in deutscher Sprache erschienen.

Kritiken und Auszeichnungen

Der Film bekam von den Kritikern überwiegend gute Kritiken. Gelobt wurden die schauspielerischen Leistungen sowie die filmische Umsetzung.

A Guide to Recognizing Your Saints lief als Wettbewerbsfilm auf dem Sundance Film Festival 2006. Dort erhielten die Schauspieler den Special Jury Prize und Dito Montiel den Director’s Award. Auf dem Flanders International Film Festival war der Film für den Grand Prix nominiert. Bei den 63. Internationalen Filmfestspielen von Venedig im Jahr 2006 erhielt der Film den Preis der Kritikerwoche und den Isvema-Preis.

Channing Tatum war bei den Gotham Awards 2006 für den Breakthrough Award nominiert, musste sich aber Rinko Kikuchi (Babel) und Shareeka Epps (Half Nelson) geschlagen geben.

Weblinks

Quellen

  1. englischsprachige Buchrezension bei www.powells.com,

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • A Guide to Recognizing Your Saints — Título HIS Tus santos y tus demonios ESP Memorias de Queens Ficha técnica Dirección Dito Montiel …   Wikipedia Español

  • A Guide to Recognizing Your Saints — Infobox Film name = A Guide to Recognizing Your Saints caption = Promotional poster for A Guide to Recognizing Your Saints imdb id = 0473488 director = Dito Montiel producer = Clara Markowicz Charlie Corwin Trudie Styler Travis Swords Robert… …   Wikipedia

  • Homosexuality and The Church of Jesus Christ of Latter-day Saints — Part of a series on LGBT topics and Christianity Christianity and homosexuality Christianity and transgenderism History of Christianity and homosexuality The Bible and homosexuality Queer theology Blessing of same sex unions Ordination of LGBT… …   Wikipedia

  • Channing Tatum — Channing en la rueda de prensa de la película Fighting en el Four Seasons Hotel en los Ángeles en Beverly Hills Nombre real Channing Matthew Tatum …   Wikipedia Español

  • Il était une fois dans le Queens — Données clés Titre original A Guide to Recognizing Your Saints Réalisation Dito Montiel d après son roman A Guide to Recognizing Your Saints Scénario Dito Montiel Acteurs principaux …   Wikipédia en Français

  • Robert Downey, Jr. — Robert Downey, Jr. Downey, Jr. at the 83rd Academy Awards in 2011 Born Robert John Downey, Jr. April 4, 1965 (1965 04 04) (age 46) New York City, U …   Wikipedia

  • Channing Tatum — Channing Tatum …   Wikipedia

  • Kids – In den Straßen von New York — Filmdaten Deutscher Titel: Kids – In den Straßen New Yorks Originaltitel: A Guide to Recognizing Your Saints Produktionsland: USA Erscheinungsjahr: 2006 Länge: 90 Minuten Originalsprache: Englisch …   Deutsch Wikipedia

  • 2006 Sundance Film Festival — Infobox Film Festival name = 2006 Sundance Film Festival caption = opening = Friends with Money cite web|url=http://festival.sundance.org/2006/pdfs/REVISED12205RELEASEPremiereAnnct.pdf|title=2006 Sundance Film Festival announces films in… …   Wikipedia

  • Dito Montiel — Dito Montiel, born as Orlandito Montiel, (July 26, 1965) is an American author, screenwriter, director and musician. Born in New York City, he came into the public eye after the breakup of his hardcore punk band Major Conflict. Later, Montiel… …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”