A Horse for Danny
Lückenhaft In diesem Artikel oder Abschnitt fehlen folgende wichtige Informationen: Vollständige Handlung

Du kannst Wikipedia helfen, indem du sie recherchierst und einfügst.

Filmdaten
Deutscher Titel: Ein Pferd für Danny
Originaltitel: A Horse for Danny
Produktionsland: USA
Erscheinungsjahr: 1995
Länge: 88 Minuten
Originalsprache: Englisch
Altersfreigabe: FSK -
Stab
Regie: Dick Lowry
Drehbuch: Remi Aubuchon
Produktion: Thomas De Wolfe
Musik: Lawrence Shragge
Kamera: Steven Fierberg
Besetzung
  • Leelee Sobieski: Danielle Fortuna (Danny)
  • Robert Urich: Eddie Fortuna
  • Ron Brice: Gerald
  • Gary Basaraba: Solly
  • Erik Jensen: Mooney
  • Ed Bruce: Harland MacVie
  • Karen Carlson: Frau Slauson
  • Brian Michael: Kent
  • Ed Grady: Herr Baynes
  • Randal Patrick: Charlie
  • Stuart Greer: Slick

Ein Pferd für Danny (Alternativtitel: Tom Thumb – Mit dem Willen zum Sieg; Originaltitel: A Horse for Danny) ist ein US-amerikanischer Abenteuerfilm aus dem Jahr 1995. Regie führte Dick Lowry, das Drehbuch schrieb Remi Aubuchon.

Inhaltsverzeichnis

Handlung

Die elfjährige Danielle Fortuna lebt bei seinem Onkel Eddie, einem Pferdezüchter. Onkel Eddie will ein Pferd finden und züchten, das ihm viel Geld einbringt. Danielle glaubt, das von ihr gefundene Pferd Tom Thumb sei in dieser Hinsicht geeignet. Es gehört Frau Slauson, von der es für 4.000 US-Dollar gekauft wird, die in einer Wette gewonnen werden. Der Trainer Noel Ferguson bestreitet die Fähigkeiten des Pferdes, aber Danielle glaubt weiter an die Chancen Tom Thumbs.

Danielle und ihr Freund Gerald trainieren das Pferd und verhindern einen Sabotageversuch. Tom Thumb gewinnt in einem Rennen, worauf Frau Slauson 50 Tsd. US-Dollar für das Pferd bietet. Eddie lehnt das Angebot ab.

Kritiken

Rotten Tomatoes schrieb, der Film sei ein „inspirierendes Familiendrama“.[1]

Die Zeitschrift TV Spielfilm schrieb, der Film „humpelt etwas“.[2]

Hintergründe

Der Film wurde in Henderson (Kentucky) und in Lexington (Kentucky) gedreht.[3]

Weblinks

Einzelnachweise

  1. uk.rottentomatoes.com, abgerufen am 24. September 2007
  2. www.tvspielfilm.de, abgerufen am 24. September 2007
  3. Filming locations für A Horse for Danny, abgerufen am 24. September 2007

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • No Boundaries: A Benefit for the Kosovar Refugees — Compilation album by Various Released June 15, 1999 Genre …   Wikipedia

  • Danny Whitten — Background information Birth name Danny Ray Whitten Born May 8, 1943(1943 05 08 …   Wikipedia

  • Danny Little Bear — Ring name(s) Danny Little Bear Danny Littlebear Chief Little Bear Billed height 5 ft 11 in (1.80 m) Billed weight 230 lb (100&# …   Wikipedia

  • Danny Denzongpa — Born Tshering Phintso Denzongpa February 25, 1948 (1948 02 25) (age 63) Sikkim Residence …   Wikipedia

  • Danny Aiello — Born Daniel Louis Aiello, Jr. June 20, 1933 (1933 06 20) (age 78) New York City, New York, U.S …   Wikipedia

  • Danny, the Champion of the World — For the film based on the book, see Danny, the Champion of the World (film). Danny, the Champion of the World   …   Wikipedia

  • Danny Whitten — (1943 1972) était le guitariste du groupe Crazy Horse, une formation de musique rock avec Ralph Molina (batterie) et Billy Talbot (basse). Les trois musiciens formaient depuis 1962 le noyau dur de The Rockets, un groupe de bar, avant que Neil… …   Wikipédia en Français

  • Danny Diablo — Birth name Dan Singer Also known as Lord Ezec Genres Hip hop, Hardcore Punk Occupations Musician Instruments …   Wikipedia

  • Danny Burstein — Burstein (left) and Rebecca Luker at a 2008 gala Born June 16, 1964 (1964 06 16) (age 47) New York …   Wikipedia

  • Danny's Nanny — was a comic strip in The Beano drawn by David Mostyn, featuring the young toddler and his nanny, a dog which bore some resemblance to a sheep with a very long coat. First appearing in the Beano No. 2402, the 50th anniversary issue (30 July 1988,… …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”