A Kite
Filmdaten
Deutscher Titel: Kite
Originaltitel: A Kite
Produktionsland: Japan
Erscheinungsjahr: 1998
Länge: 2×30 Minuten
Originalsprache: Japanisch
Altersfreigabe: FSK ungeprüft
Stab
Regie: Yasuomi Umetsu
Drehbuch: Yasuomi Umetsu

Kite (jap. ア カイト, a kaito), auch bekannt als A Kite, ist ein Adult-OVA aus dem Jahr 1998. Regie bei dem Drama und Kriminalfilm führte Yasuomi Umetsu. Am 21. März 2008 wurde der Nachfolger Kite Liberator veröffentlicht.

Inhaltsverzeichnis

Handlung

Akai ist ein japanischer Polizist, der Kinder zur Durchführung von Auftragsmorden rekrutiert. Die Opfer sind pädophile Männer und Leute, die ihm gefährlich werden können. Die Kinder sind höchstprofessionelle Killer, die ihre Opfer auf brutale Weise mit Spezialwaffen töten.

Akai hat mit Sawa, einem jungen Mädchen, das auch Aufträge für ihn ausführt, ein Verhältnis angefangen. Der Polizist hat zwar Sawas Eltern ermordet, doch sie weiß dies nicht. Da er ihr versprochen hat die Mörder zu finden, hat sie ihn als Beschützer akzeptiert. Im Laufe der Zeit wird ihr aber klar, dass Akai der Mörder sein muss. Dennoch ist sie aus Mangel an anderen Bezugspersonen bei ihm geblieben.

Während eines Auftrages lernt Sawa den Jungen Oburi kennen, der auch an dem Auftrag beteiligt ist. Da er ebenfalls keine Familie und vermutlich das gleiche Schicksal erlitten hat wie Sawa, kommen sich die beiden näher.

Akai sieht in dieser Beziehung eine Gefahr für sich und gibt Sawa den Auftrag Oburi zu töten. Das junge Pärchen beschließt stattdessen Akai und seinen Helfer Kani zu töten. Der Versuch scheitert, Oburi soll nun von Kani ermordet werden. Sawa kann Akai von ihrer Loyalität überzeugen und erfährt den Ort, an dem dies geschehen soll.

Am nächsten Tag stellt Akai überrascht fest, dass nicht Oburi tot ist, sondern sein Helfer Kani. Er vermutet, dass Oburi seinen Helfer überlistet hat und sucht ihn auf. Zu seiner Überraschung wartet Sawa auf ihn, von der er getötet wird.

In der letzten Szene, in der Sawa auf ihren Freund Oburi wartet, schiesst ein anderes junges Mädchen auf diesen. Sie benutzt dabei eine der Spezialwaffen, die auch Sawa benutzte.

Rezeption

Der Film entstand ursprünglich als zweiteilige Original Video Animation. Die erste Episode erschien in Japan am 25. Februar 1998, während die zweite am 25. Oktober desselben Jahres auf VHS veröffentlicht wurde.

Die beiden ungefähr 30-minütigen Episoden wurden in anderen Ländern zusammengeschnitten und als einstündiger Film herausgebracht. Kite wurde zwar in mehreren Ländern veröffentlicht, meist aber aufgrund pornografischer Szenen nur in stark gekürzter Fassung. Die deutsche Fassung besteht aus 50 Minuten.

Anmerkungen

  • Höhepunkt des Films ist der Auftrag von Sawa einen amerikanischen Schauspieler zu töten. Dieser hat einen Zwillingsbruder und zwei Bodyguards, die mit ihm dabei sind. Sawa lauert diesen in einer Toilette auf, in der es zur einer wilden Schießerei kommt. Sie kann sich nur durch den Einsatz von hochexplosiven Minibomben aus der Situation befreien. Als sie sich dann einem Loch in der Mauer nähert, springt einer der Bodyguards, der noch nicht tot ist, auf sie und die beiden fallen aus dem Hochhaus. Während des Falls kämpfen die beiden miteinander und landen anschließend auf einem Wagen, der auf einer Überführung steht. Der Wagen bricht unten durch die Überführung und landet mit den beiden auf einem Tanklaster, der wiederum durch den Boden in eine U-Bahn Station fällt. Ein Werbeschild, das sich nachträglich aus der Hochhauswand gelöst hat, fällt nun auf den Tanklaster und jagt diesen in die Luft. Sawa fliegt von der Druckwelle geschleudert in ein Haus und landet sanft auf einem Bett.
  • Der Anfang dieser Szene inklusive Fall aus dem Hochhaus wird in dem Musikvideo Ex-Girlfriend von No Doubt nachgespielt, bei dem Hype Williams Regie führte.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • A Kite — Saltar a navegación, búsqueda Kite Obtenido de A Kite …   Wikipedia Español

  • A Kite — …   Википедия

  • Let's Go Fly a Kite — is a song from Walt Disney s film Mary Poppins , and it is composed by Richard M. Sherman and Robert B. Sherman. This song is heard at the end of the film when the story s protagonist, George Banks (played by David Tomlinson) realizes that his… …   Wikipedia

  • Curious George Flies a Kite —   Author(s) H. A. Rey Margret Rey …   Wikipedia

  • high as a kite — {adj.} 1. As excited and happy as one can possibly be. * /When Eric won the lottery he was high as a kite./ 2. Intoxicated or under the influence of some drug. * /Jeff has been drinking again and he is high as a kite./ Compare: THREE SHEETS IN/TO …   Dictionary of American idioms

  • high as a kite — {adj.} 1. As excited and happy as one can possibly be. * /When Eric won the lottery he was high as a kite./ 2. Intoxicated or under the influence of some drug. * /Jeff has been drinking again and he is high as a kite./ Compare: THREE SHEETS IN/TO …   Dictionary of American idioms

  • Fly a kite (politics) — To Fly a Kite is a term used in politics to describe a tactic whereby a politician either directly themselves informally, or indirectly in the media, raises an idea to gauge the reaction to it. Depending on the reaction, the idea may be… …   Wikipedia

  • fly a kite — phrasal or fly one s kite slang : to cease importuning or troubling usually used with go in the imperative * * * fly a kite see ↑kite flying under ↑kite1 • • • Main Entry: ↑ …   Useful english dictionary

  • fly a kite — ➔ kite1 * * * fly a kite ► to make a suggestion in order to get the reaction of others to it: »In my opinion he is flying a kite that would destroy the private enterprise system. Main Entry: ↑fly …   Financial and business terms

  • high as a kite — (informal) Over excited, drunk, or very much under the influence of drugs • • • Main Entry: ↑high * * * (as) high as a kite informal intoxicated with drugs or alcohol * * * high as a ˈkite idiom ( …   Useful english dictionary

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”