A La Carte (Band)
A La Carte
Allgemeine Informationen
Genre(s) Disco
Gründung 1979
Auflösung 1985

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • À la carte (Begriffsklärung) — À la carte steht für: À la carte, ein gastronomischer Begriff À la carte Kartenspielpreis, ein Kartenspielepreis A La Carte (Band), eine ehemalige Musikgruppe À la carte (Album), ein 1984 erschienenes Album der österreichischen Band Erste… …   Deutsch Wikipedia

  • A la Carte (Erste Allgemeine Verunsicherung album) — Infobox Album Name = A la Carte Type = studio Artist = Erste Allgemeine Verunsicherung Released = Start date|1984 Recorded = Genre = Length = Label = EMI Columbia Producer = Reviews = Last album = Spitalo Fatalo (1983) This album = A la Carte… …   Wikipedia

  • A la Molto — Infobox Album | Name = A la Molto Type = EP Artist = Fujifabric Released = February 18, 2004 Recorded = Genre = J Rock, Alternative rock Length = 38:07 Label = Capitol Records Producer = Reviews = Last album = A la Mode (2003) This album = A la… …   Wikipedia

  • A Nero Wolfe Mystery — Title illustration and design by Aurore Giscard d Estaing Also known as Nero Wolfe The Nero Wolfe Mysteries Genre …   Wikipedia

  • Band (Mureş) —  Roumanie Judeţ de Mureş Band Statut : Commune …   Wikipédia en Français

  • Carte postale — Dieser Artikel behandelt die Postkarte zum Versand mit der Post, weitere Bedeutungen unter Postkarte (Begriffsklärung) Postkarte mit eingedrucktem Wertzeichen (Ganzsache) aus dem Königreich Bayern (Michel Nr. P44/1, abgestempelt am 27. April 1895 …   Deutsch Wikipedia

  • Carte-de-visite — Als Visitenkartenporträt (auch Visitenkartenfoto, Visit oder Carte de visite) bezeichnet man Porträtfotografien, die ab Mitte des 19. Jahrhunderts im standardisierten Format von 5,5 × 9 cm auf einen dünnen Karton aufgezogen wurden – sie hatten… …   Deutsch Wikipedia

  • Carte de visite — Als Visitenkartenporträt (auch Visitenkartenfoto, Visit oder Carte de visite) bezeichnet man Porträtfotografien, die ab Mitte des 19. Jahrhunderts im standardisierten Format von 5,5 × 9 cm auf einen dünnen Karton aufgezogen wurden – sie hatten… …   Deutsch Wikipedia

  • D'Oyly Carte Opera Company — Publicity poster for The Mikado, 1919 The D Oyly Carte Opera Company was a professional light opera company that staged Gilbert and Sullivan s Savoy operas. The company performed nearly year round in the UK and sometimes toured in Europe, North… …   Wikipedia

  • List of disco artists (A-E) — The following lists groups or individuals primarily associated with the disco era of the 1970s and some of their most noteworthy disco hits. Numerous artists, not usually considered disco artists, implemented some of the styles and sounds of… …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”