A Link to the Past
The Legend of Zelda: A Link to the Past
Entwickler: Nintendo
Verleger: Nintendo
Publikation: JapanJapan 21. November 1991
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten 13. April 1992
EuropaEuropa 24. September 1992
Plattform(en): SNES, GBA, VC
Genre: Action-Adventure
Spielmodi: Einzelspieler
Thematik: Fantasy
Steuerung: Gamepad
Medien: Modul
Sprache: Deutsch
Altersfreigabe: PEGI:
PEGI-Einstufung: 7+


USK:
Freigegeben ab 6 Jahren gemäß § 14 JuSchG USK

The Legend of Zelda: A Link to the Past (jap. ゼルダの伝説 神々のトライフォース, Zeruda no densetsu: kamigami no toraifōsu, wörtlich: Die Legende von Zelda: Triforce der Götter) ist ein Videospiel für das Super Nintendo Entertainment System und der dritte Teil der The-Legend-of-Zelda-Reihe.

Inhaltsverzeichnis

Inhalt

Der böse Ganon, in Gestalt des Zauberers Agahnim, versucht das Siegel zu brechen, welches ihn in der Schattenwelt, dem ehemaligen Goldenen Land, gefangen hält. Dazu schließt er die Nachfahren der Weisen, die einst das Siegel schufen, darunter auch Prinzessin Zelda, in Kristalle ein und hält sie in der Schattenwelt gefangen. Link muss zunächst drei Amulette, das Masterschwert und eine Mondperle in den Tempeln Hyrules finden, um schließlich alle sieben Mädchen aus der Schattenwelt zu befreien. Zusammen mit den Weisen macht er sich auf, Ganon zu besiegen und das heilige Triforce zurückzugewinnen.

Technik

Nach vier Jahren Entwicklungszeit erschien 1991 der dritte Teil für das Super Nintendo Entertainment System und kehrte zur Freude vieler Fans zur Vogelperspektive des ersten Teiles zurück. Die Entwickler nutzten die im Vergleich zu früheren Systemen (NES) herausragenden technischen Fähigkeiten des Super Nintendo Entertainment System und gestalteten die Spielwelt mit viel Liebe zum Detail. Die Begleitmusik entstand nicht mehr am Computer. Stattdessen ließ man die Kompositionen von einem Orchester spielen, um die Musik anschließend zu digitalisieren und ins Spiel einzubinden. Aufgrund der umfangreichen und für das Voranschreiten des Spielgeschehens unentbehrlichen Dialoge war A Link to the Past auch das erste Nintendo-Spiel, das komplett ins Deutsche übersetzt wurde. Zu diesem Spiel wurde erstmals ein offizieller deutscher Spieleberater mit Komplettlösung und allen im Spiel zu entdeckenden Geheimnissen veröffentlicht. Im späteren Verlauf des Spiels ist es möglich zwischen der Licht- und der Schattenwelt zu wechseln. Die Übersichtskarte der beiden Parallelwelten ist scrollbar. Später ist auch eine Neuauflage für den Game Boy Advance erschienen.

Sonstiges

  • Das Spiel verkaufte sich rund 4,6 Millionen Mal.
  • Im Spiel gibt es einen versteckten Raum, benannt nach einem US-amerikanischen Nintendo-Fan, den Chris-Houlihan-Raum. Houlihan gewann eine Erwähnung seiner Person in einem ihm unbekannten Spiel. Man erreicht diesen Raum nicht auf normalem Weg im Spiel, sondern nur nach einem komplizierten Prozedere.

Weblinks

Siehe auch


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • A Day in the Life — For other uses, see A Day in the Life (disambiguation). A Day in the Life Song by The Beatles from the album Sgt. Pepper s Lonely Hearts Club …   Wikipedia

  • To the 5 Boroughs — Infobox Album Name = To the 5 Boroughs Type = Album Artist = Beastie Boys Released = June 15, 2004 Recorded = 2002 2004 Genre = Hip hop Length = 44:37 Label = Capitol Records Producer = Beastie Boys Reviews = *Allmusic rating|4|5… …   Wikipedia

  • A Funny Thing Happened on the Way to the Forum — This article is about the musical. For the film, see A Funny Thing Happened on the Way to the Forum (film). A Funny Thing Happened on the Way to the Forum Revival Cast Recording Music …   Wikipedia

  • Temperature record of the past 1000 years — The temperature record of the past 1,000 years describes the reconstruction of temperature for the last 1000 years on the Northern Hemisphere. A reconstruction is needed because a reliable surface temperature record exists only since about 1850.… …   Wikipedia

  • Immigration to the United States — 2000 Census Population Ancestry Map Immigration to the United States has been a major source of …   Wikipedia

  • Models of migration to the New World — There are several popular models of migration to the New World proposed by the anthropological community. The question of how, when and why humans first entered the Americas is of intense interest to anthropologists and has been a subject of… …   Wikipedia

  • Once Upon a Time in the West — For other uses, see Once Upon a Time in the West (disambiguation). Once Upon a Time in the West (C era una volta il West) Theatrical film poster by Frank McCarthy …   Wikipedia

  • Journey to the Center of the Earth — infobox Book | name = A Journey to the Centre of the Earth title orig = Voyage au centre de la Terre translator = image caption = Book cover of the 1874 edition author = Jules Verne cover artist = country = France language = French series = The… …   Wikipedia

  • Allied advance from Paris to the Rhine — Siegfried Line Campaign Part of World War II American soldiers cross the Siegfried Line …   Wikipedia

  • Second Epistle to the Thessalonians — The Second Epistle to the Thessalonians, also known as the Second Letter to the Thessalonians, is a book from the New Testament of the Christian Bible. It is traditionally attributed to Paul, because it begins, Paul, and Silvanus, and Timothy,… …   Wikipedia

  • Humanitarian response to the 2004 Indian Ocean earthquake — The humanitarian response to the 2004 Indian Ocean earthquake was prompted by one of the worst natural disasters of modern times. On 26 December 2004, the earthquake, which struck off the northwest coast of the Indonesian island of Sumatra,… …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”