A Murder of Crows – Diabolische Versuchung
Filmdaten
Deutscher Titel: A Murder of Crows – Diabolische Versuchung
Originaltitel: A Murder of Crows
Produktionsland: USA
Erscheinungsjahr: 1999
Länge: 96 Minuten
Originalsprache: Englisch
Altersfreigabe: FSK 12
Stab
Regie: Rowdy Herrington
Drehbuch: Rowdy Herrington
Produktion: Ashok Amritraj, Derek Broes, Cuba Gooding Jr., Elie Samaha, Andrew Stevens
Musik: Steve Porcaro
Kamera: Robert Primes
Schnitt: Harry B. Miller III
Besetzung

A Murder of Crows – Diabolische Versuchung ist ein Thriller mit Cuba Gooding Jr. und Tom Berenger aus dem Jahr 1999.

Handlung

Der Anwalt Lawson Russell (Cuba Gooding Jr.) hat Alkoholprobleme. Ihm wird aufgrund einer Ausfälligkeit im Gerichtssaal seine Zulassung entzogen. Er zieht nach Key West (Florida) und jobbt als Kapitän eines kleinen Bootes. Nebenbei versucht er sich als Romanautor, obschon er innerhalb von drei Jahren gerade mal sechs Seiten geschrieben hat. Zufällig lernt er einen Mann kennen, der ihm das Manuskript seines unveröffentlichten Romans leiht. Der Roman beschreibt Morde an fünf Anwälten, welche Schwerverbrechern durch skandalöse Gerichtsurteile zum Freispruch verholfen haben. Der Mann stirbt, es gibt keine Erben.

Russell veröffentlicht den Roman als sein eigenes Werk und vernichtet das Originalmanuskript. Der Roman wird ein Bestseller. Es stellt sich heraus, dass die mit Details beschriebenen Morde wirklich passierten. Russel wird angeklagt. Es gelingt ihm, sich der Verhaftung zu entziehen. Nun sieht er sich dazu gezwungen, den wahren Mörder zu suchen, um seine Unschuld zu beweisen.

Im Laufe seiner eigenen Ermittlungen, immer auf der Hut vor der Polizei, und mit Hilfe einer ehemaligen Kollegin, Elizabeth Pope (Marianne Jean-Baptiste) aus der Anwaltskanzlei, kommt er auf die Spur eines studierten Theater-Wissenschaftlers und Schauspiel-Lehrers, welcher vor Jahren bei einem Unfall mit Fahrerflucht seine Frau und sein Kind verloren hat. Der Flüchtige wurde gestellt, aber aufgrund von „Verfahrensfehlern“ frei gesprochen.

Russell bricht in sein Haus ein und findet dort diverse Verkleidungen und Accessoires. Er stellt schnell fest, dass dieser Mann mithilfe seiner Schauspiel-Ausbildung die Rolle des alten Mannes, des Polizisten vor dessen Pension und des Rockers, welcher eine spezielle Widmung im Buch verlangte, gespielt hat, wohl allein im Gedanke, sich an Russell zu rächen. Russell kann nun auch beweisen, dass dieser Mann die fünf im Buch beschriebenen Morde begangen hat.

Als Russell ihn stellen will, wird er bereits erwartet. Nachdem der Mann den überraschend aufgetauchten ermittelnden Polizeibeamten, Clifford Dubose (Tom Berenger), erschießt, kann Russell ihn überwältigen. Er erschießt seinerseits den Mann und stellte sich dann der Polizei.

Vor Gericht wird er von einem ehemaligen Konkurrenten vertreten und den Vorwürfen des Mordes und der Selbstjustiz freigesprochen.

Kritiken

Christopher Null schrieb auf www.filmcritic.com, dass der Film für einen Thriller „ein bisschen verrückt" sei.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • A Murder of Crows — Filmdaten Deutscher Titel A Murder of Crows – Diabolische Versuchung Originaltitel A Murder of Crows …   Deutsch Wikipedia

  • Cuba Gooding, Jr. — Cuba Gooding jun. Cuba Gooding junior (* 2. Januar 1968, Bronx, New York City) ist ein afro amerikanischer Schauspieler und Oscar Preisträger. Inhaltsverzeichnis …   Deutsch Wikipedia

  • Cuba Gooding Jr — Cuba Gooding jun. Cuba Gooding junior (* 2. Januar 1968, Bronx, New York City) ist ein afro amerikanischer Schauspieler und Oscar Preisträger. Inhaltsverzeichnis …   Deutsch Wikipedia

  • Cuba Gooding Jr. — Cuba Gooding jun. Cuba Gooding junior (* 2. Januar 1968, Bronx, New York City) ist ein afro amerikanischer Schauspieler und Oscar Preisträger. Inhaltsverzeichnis …   Deutsch Wikipedia

  • Cuba Gooding Junior — Cuba Gooding jun. Cuba Gooding junior (* 2. Januar 1968, Bronx, New York City) ist ein afro amerikanischer Schauspieler und Oscar Preisträger. Inhaltsverzeichnis …   Deutsch Wikipedia

  • Cuba Gooding jun. — Cuba Gooding jun. Cuba Gooding junior (* 2. Januar 1968, Bronx, New York City) ist ein afro amerikanischer Schauspieler und Oscar Preisträger. Inhaltsverzeichnis …   Deutsch Wikipedia

  • Cuba Gooding junior — in Los Angeles (2008) Cuba Gooding junior (* 2. Januar 1968 in Bronx, New York City) ist ein US amerikanischer Schauspieler und Oscar Preisträger. Inhaltsverzeichnis …   Deutsch Wikipedia

  • Argenziano — Carmen Argenziano 2005 Carmen Argenziano (* 27. Oktober 1943 in Sharon, Pennsylvania) ist ein US amerikanischer Schauspieler. Argenziano, der ein Mitglied des Actor s Studio auf Lebenszeit ist, lernte und lehrt Schauspiel an der American Academy… …   Deutsch Wikipedia

  • Eric Stoltz — (2009) Eric Stoltz (* 30. September 1961 in Whittier, Kalifornien) ist ein US amerikanischer Schauspieler und Regisseur. Inhaltsverzeichnis …   Deutsch Wikipedia

  • Tom Berenger — (* 31. Mai 1950 in Chicago, Illinois; eigentlich Thomas Michael Moore) ist ein US amerikanischer Schauspieler. Hauptsächlich wurde er bekannt durch seine Rollen in Actionfilmen. Leben Tom Berenger wurde als Thomas Michael Moore in einer irischen… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”