A Storm In Heaven
Verve – A Storm in Heaven
Veröffentlichung

1993

Label

Hut Recordings (EU) / Vernon Yard (US)

Format(e)

CD, LP, Kassette

Genre(s)

Shoegaze / Psyche Rock / Art Rock

Anzahl der Titel

10

Laufzeit

47:03

Besetzung
Produktion

John Leckie

Studio(s)

The Sawmills Studio, Cornwall, England

Chronik
The Verve EP
(1992)
A Storm in Heaven No Come Down
(1994)
Die Karsthöhle Thor's Cave in Staffordshire als Frontbildmotiv und Videoschauplatz

A Storm In Heaven (engl.: Ein Sturm im Himmel) ist das erste offizielle Langspiel-Album der britischen Band Verve (später dann The Verve) und wurde am 21. Juni 1993 veröffentlicht. Es erreichte Platz 27 der offiziellen britischen Albumcharts.

Inhaltsverzeichnis

Beschreibung

Das Album demonstriert eine Synthese aus Rock und sphärischen Ambient-Klängen, dominiert durch die mal zarte, mal dröhnende und hauptsächlich dazwischen pendelnde, jedoch sich nie auf einem konkreten Ton einlassende Gitarre Nick McCabes. Dazu haucht Richard Ashcroft surreal-lyrische Texte auf das stabil treibende Grundgerüst der Rhythmusgruppe. Musikalische Vergleiche für diesen avantgardistischen Sound, den Verve auf diesem Album präsentieren, waren zu jener Zeit nicht auszumachen. Höchstens frühe Werke der Künstler selbst können herangezogen werden, wie die The Verve EP und die B-Seiten-Sammlung No Come Down.

Booklet und Videos

Die Gestaltung des Booklets wurde von Michael Spencer Jones (Fotos) und Brian Cannon (Design) in Zusammenarbeit mit Richard Ashcroft vorgenommen. Das Albumcover zeigt das Innere einer Höhle (siehe Bild), in der die Buchstaben des Wortes (glz. Bandnamen) V-E-R-V-E in Flammen stehen. Im Hintergrund erleuchtet mittig der Ausgang, der optisch an die Gestalt des Muttermundes erinnert. Auf der Rückseite des Albums ist ein Grabmal dargestellt, das mit einem Tuch mit der Aufschrift Verve umwickelt ist.

Diese ummantelnde Symbolik von Geburt und Tod im Zusammenhang mit Verve (i.S.d. Begriffs) wird auch von den Songs aufgegriffen - textlich festgemacht an dem Bogen von “Hello it's me ...” (Star Sail- Intro) bis zu “Goodbye my love.” (See You in the Next One ...- Outro). Das Album spiegelt den Lebenszyklus einer Verve im Bezug auf eine kreative (oder manische) Phase wider.

Der Videoclip zur Single Blue spielt ebenfalls mit dieser Symbolik. Während der Hauptteil von Blue in einem Keller(club) stattfindet, verlässt ihn die Band gegen Ende des Clips und findet sich simultan am Ausgang von Thor's Cave (siehe Bild) wieder. Nachdem Ashcroft und co. (verschwommen) an die freie Luft gelangen, endet der Clip.

Auskopplungen

  • Blue (UK: 1993 - #69)
  • Slide Away (UK: 1993 - #90; US: 1994)
  • Make It 'Til Monday (Live-Single, UK: 1993) im Rahmen des Glastonbury Festivals veröffentlicht

Trackliste

  1. Star Sail (03:59)
  2. Slide Away (04:03)
  3. Already There (05:38)
  4. Beautiful Mind (05:27)
  5. Sun, The Sea (05:16)
  6. Virtual World (06:20)
  7. Make It 'Til Monday (03:05)
  8. Blue (03:24)
  9. Butterfly (06:39)
  10. See You In The Next One, Have A Good Time (03:07)

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • A Storm in Heaven — Studio album by Verve Released 21 June 1993 …   Wikipedia

  • A storm in heaven — Álbum de The Verve Publicación 15 de junio de 1993 (US) 21 de junio de 1993 (UK) Género(s) Dream pop, rock espacial, shoegazing, rock alt …   Wikipedia Español

  • A Storm In Heaven — Album par The Verve Sortie 15 juin 1993 21 juin 1993 …   Wikipédia en Français

  • A Storm in Heaven — Studioalbum von Verve Veröffentlichung 1993 Label Hut Recordings (EU) / Vernon Yard (US) …   Deutsch Wikipedia

  • Storm in the Heartland — est un album de Billy Ray Cyrus sorti en 1994. Liste des morceaux . Storm In The Heartland . Deja Blue . Redneck Heaven . Casualty Of Love . One Last Thrill . I Ain t Even Left . How Much . Patsy Come Home . A Heart With Your Name On It . Only… …   Wikipédia en Français

  • Storm in the Heartland — Infobox Album Name = Storm in the Heartland Type = studio Artist = Billy Ray Cyrus |thumb Released = 1994 Recorded = Genre = Country Length = 55:18 Label = Mercury Producer = Jim Cotton Joe Scaife Reviews = *Allmusic rating|3|5… …   Wikipedia

  • A Weekend In The City — Bloc Party  Pour l’article homophone, voir Block Party. Bloc Party …   Wikipédia en Français

  • A weekend in the city — Bloc Party  Pour l’article homophone, voir Block Party. Bloc Party …   Wikipédia en Français

  • The Lone Ranger and Tonto Fistfight in Heaven — Infobox Book | name = The Lone Ranger and Tonto Fistfight in Heaven title orig = translator = image caption = author = Sherman Alexie illustrator = cover artist = country = United States language = English series = subject = genre = Short stories …   Wikipedia

  • A Northern Soul — Studioalbum von The Verve Veröffentlichung 1995 Label Hut Recordings/Virgin/Vernon Yard(US) …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”