A Tale in the Desert

A Tale in the Desert, in Deutschland unter dem Namen Kemet veröffentlicht, ist ein MMORPG mit 3D-Grafik, das den Aufbau einer Zivilisation ähnlich dem alten Ägypten simuliert. Der Spieler muss dabei sowohl sich als auch die Spielgemeinschaft in verschiedenen Disziplinen voranbringen.

Das Ziel der Spielergemeinschaft ist es, in sieben Disziplinen jeweils sieben Tests zu bestehen. Die Hintergrundstory handelt vom Konflikt eines „Strangers“, der mit dem Pharao (der In-Game Character des Entwicklers Andrew (Andy) Tepper) gewettet hat, dass die Spielergemeinschaft dieses Ziel nicht erreicht.

Inhaltsverzeichnis

Spielkonzept / Besonderheiten

Kemet weicht von anderen MMORPGs ab, indem es auf Monster und jeglichen Kampf, sowie weitgehend auch auf Erfahrungspunkte verzichtet. Stattdessen können die Spieler ihre Fertigkeiten in den sieben Disziplinen verbessern, indem sie verschiedene Tests bestehen. Diese Tests sind zum Teil sehr schwierig und langwierig, dementsprechend hoch sind die Anforderungen an die Langzeitmotivation.

Eine weitere Besonderheit ist die begrenzte Zeitdauer. Während andere Online-Spiele im Prinzip eine permanente virtuelle Welt erschaffen und normalerweise danach trachten, den Spieler auf Jahre hinaus in dieser Welt zu halten, wird das nun seit Ende Mai 2006 neu angelaufene Telling III eine Laufzeit von ca. 1,5 Jahren haben. Nach dieser Zeit wird entschieden, ob Pharaoh oder der Stranger diese Episode gewinnen.

Eine weitere Besonderheit ist die Möglichkeit für Spieler, selbst neue Regeln und Gesetze vorzuschlagen, über die abgestimmt werden kann und die dann vom Pharaoh im Spiel eingebaut werden (sofern er nicht aus technischen oder spielerischen Gründen ein Veto einlegt). So wurden verschiedene potenziell zerstörerische Technologien, wie das komplette Abholzen von Bäumen zur schnellen Holzgewinnung oder das Verwandeln normaler Seen in schwefelhaltige, von den Spielern selbst mit eigenen Regeln beschränkt. Es wurden auch schon unliebsame Spieler aus dem Spiel verbannt. Pharaoh ist übrigens ein existierender Spielcharakter und kann von jedem Spieler ingame direkt angesprochen werden. Andrew "Teppy" Tepper ist der Chef der Firma eGenesis und ein Entwickler zum "Anfassen", so wie alle anderen Entwickler und Gamemaster auch.

Crafting

Die Hauptbeschäftigung (mindestens was den Zeitbedarf angeht) des Spielers in Kemet ist Crafting, also die Herstellung von Gegenständen, die er oder andere Spieler im Spiel benötigen (meist für Tests oder für Forschung). In dieser Beziehung ist Kemet sehr vielfältig. Die Beschäftigungsmöglichkeiten reichen vom Sammeln von Schlamm und Ton über die Zucht verschiedener Tiere und Pflanzen bis hin zur Bedienung von komplexen Maschinen, etwa zur Herstellung von Holzkohle. Viele dieser Aktivitäten laufen in Echtzeit ab und verlangen vom Spieler eine gewisse Geschicklichkeit, d. h. wenn die Holzkohle nicht entsprechend belüftet oder gekühlt wird, verbrennt sie oder erlischt, was dem Spieler etwa 5 Minuten zu großer Konzentration zwingt. Geschickte Spieler, die etwa zeitgleich mehrere Holzkohleöfen bedienen können, haben also einen großen Vorteil, was die Ressourcen- und Warenbeschaffung betrifft.

Viele Dinge lassen sich praktisch nur durch Zusammenarbeit verschiedener Spieler mit einigermaßen erträglichem Zeitaufwand erreichen. Aus dieser Notwendigkeit heraus ergibt sich eine Arbeitsteilung zwischen den Spielern.

Viele Waren erfordern auch, dass man das optimale Verfahren für die Herstellung selbst herausfindet. Über die optimale Herstellung von Asche durch das kontrollierte Verbrennen von Papyrus und Lauch in Holzfeuern zum Beispiel gibt es mehrere fast wissenschaftliche Untersuchungen der Spieler.

Forschung: Schulen und Universitäten

Die Gesellschaft insgesamt entwickelt sich in Kemet weiter, indem Forschungen durchgeführt werden, durch die neue Fertigkeiten, Gebäude, Maschinen oder Ressourcen ins Spiel eingeführt werden. Die Forschung findet an Universitäten statt, die allerdings hohe Mengen an Ressourcen erfordern, bevor die jeweilige Forschung freigegeben wird. Nachdem die Forschung freigegeben ist, kann jeder an den zugehörigen Schulen die Fertigkeiten lernen.

Viele Dinge müssen von den Spielern selbst weiterentwickelt und/oder erforscht werden. So gibt es z. B. Möglichkeiten, durch Kreuzung ertragreichere Flachssorten zu züchten oder auch einfach nur schönere Blumen zu entwickeln.

Die 7 Disziplinen

  • Architektur
  • Körper
  • Konflikt (in Tale 3 ersetzt durch Harmonie)
  • Verehrung
  • Führung
  • Kunst und Musik
  • Gedanken


Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • A Tale in the Desert — Infobox VG| title = A Tale in the Desert developer = eGenesis publisher = eGenesis designer = engine = First party, in house released = Tale 1: 2003, Tale 2: 2004, Tale 3: 2006 genre = MMORPG modes = Multiplayer ratings = platforms = Windows,… …   Wikipedia

  • Dust: A Tale of the Wired West — Developer(s) Cyberflix Publisher(s) …   Wikipedia

  • The Legend of Zelda: A Link to the Past — North American box art Developer(s) Nintendo EAD Publisher(s) …   Wikipedia

  • The Tale of the Body Thief — infobox Book | name = The Tale of the Body Thief title orig = translator = image caption = author = Anne Rice illustrator = cover artist = country = language = English series = The Vampire Chronicles genre = Horror fiction publisher = Knopf pub… …   Wikipedia

  • “In the Walls of Eryx“ —    Short story (12,000 words); written in collaboration with Kenneth J.Sterling, January 1936. First published in WT(October 1939); first collected in BWS;corrected text in D.    Kenton J.Stanfield, of the Venus Crystal Company, is exploring for… …   An H.P.Lovecraft encyclopedia

  • Lost Ship of the Desert — Desert Ship redirects here. For the USS Desert Ship at White Sands, see USS Desert Ship (LLS 1). Contents 1 The Basic Stories 1.1 The Lost Galleon, or The Spanish Galleon …   Wikipedia

  • List of characters in The Sandman — This is a list of characters appearing in The Sandman comic book, published by DC Comics Vertigo imprint. This page discusses not only events which occur in The Sandman , but also some occurring in spinoffs of The Sandman and in stories The… …   Wikipedia

  • Characters in the Deltora Quest series — The Deltora series features a wide line of characters, both important and minor. The series also features many different monsters and creatures that appeared in all of the many different books. This article is a list of the many different… …   Wikipedia

  • Jats in the pre-Aurangzeb period — The Jats in the pre Aurangzeb period, according to the historian Qanungo, had little scope for their lawless activity under the strong governments of the Surs and the Mughals down to the accession of Aurangzeb (1658 1707). They remained quiet… …   Wikipedia

  • List of stories in the Masnavi — The below list gives an overview of the stories in Rumi s Masnavi, as it appears in Reynold A. Nicholson s translation.Book I*Preface (in prose) *Proem *The King and the Handmaiden *The Greengrocer and the Parrot *The Jewish King whose Vizier… …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”