A Walk in the Park - Verliebt bis auf die Knochen
Lückenhaft In diesem Artikel oder Abschnitt fehlen folgende wichtige Informationen: Vollständige Handlung

Du kannst Wikipedia helfen, indem du sie recherchierst und einfügst.

Filmdaten
Deutscher Titel: Just a Walk in the Park
Originaltitel: Just a Walk in the Park
Produktionsland: USA, Kanada
Erscheinungsjahr: 2002
Länge: 82 Minuten
Originalsprache: Englisch
Stab
Regie: Steven Schachter
Drehbuch: Mark S. Kaufman,
William H. Macy,
Steven Schachter
Produktion: Robert M. Sertner,
Randy Sutter,
Frank von Zerneck
Musik: Patrick Williams
Kamera: Eric Cayla
Schnitt: Paul Dixon
Besetzung

Just a Walk in the Park (Alternativtitel: A Walk in the Park – Verliebt bis auf die Knochen) ist eine US-amerikanisch-kanadische Filmkomödie aus dem Jahr 2002. Regie führte Steven Schachter, der gemeinsam mit Mark S. Kaufman und William H. Macy auch das Drehbuch schrieb.

Inhaltsverzeichnis

Handlung

Adam Willingford lebt davon, dass er Hunde anderer Leute ausführt. Einer der Kunden beauftragt ihn mit dem Beaufsichtigen dessen Wohnung während dessen Abwesenheit. Willingford trifft die Nachbarin Rachel Morgan, von der er für den Besitzer der Wohnung gehalten wird. Morgan und Willingford – der den Irrtum zunächst nicht aufklärt – kommen sich näher.

Kritiken

Film-Dienst schrieb, der Film sei eine „von sympathischen Darstellern getragene Liebeskomödie“. Er erfinde das Genre nicht neu, aber unterhalte „kurzweilig“.[1]

Die Zeitschrift TV Spielfilm schrieb, der Film sei „harmlos-nett wie ein Spaziergang im Park“. Die Hauptdarsteller würden sich „redlich bemühen, mit Charme und Witz zu punkten“, den „Schmunzelfaktor dieser romantischen Komödie treiben sie aber nicht in die Höhe“.[2]

Hintergründe

Der Film wurde im Mai 2002 in Montreal gedreht.[3][4] Seine Premiere fand am 18. August 2002 in den USA statt und am 19. März 2003 in Deutschland.[5]

Weblinks

Einzelnachweise

  1. Zitat auf www.kabeleins.de, abgerufen am 29. Januar 2008
  2. TV Spielfilm, abgerufen am 29. Januar 2008
  3. Drehorte für Just a Walk in the Park, abgerufen am 29. Januar 2008
  4. Box office / business für Just a Walk in the Park, abgerufen am 29. Januar 2008
  5. Premierendaten für Just a Walk in the Park, abgerufen am 29. Januar 2008

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Musikladen — Seriendaten Originaltitel Musikladen Produktionsland Bundesrepublik Deutschland …   Deutsch Wikipedia

  • Geschichte der First Nations — Die Geschichte der First Nations, der in Kanada lebenden und nicht ganz zutreffend als Indianer bezeichneten ethnischen Gruppen, reicht mindestens 12.000 Jahre zurück.[1] Der Begriff First Nations ist relativ jung[2] und bezeichnet die… …   Deutsch Wikipedia

  • Edmonton — Downtown Edmonton, Fort Edmonton Park, Legislature Building, Law Courts, Rexall Place, High Level Bridge, Muttart Conservatory …   Deutsch Wikipedia

  • Paluxy-River-Fußspuren — Tridactyler (dreizehiger) Fußabdruck eines Theropoden (Acrocanthosaurus) Die Paluxy River Fußspuren sind fossile Abdrücke von Dinosauriern im Flussbett des Paluxy Rivers nahe Glen Rose, Texas, in den USA. Die Spuren umfassen zahlreiche dreizehige …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”