A fortiori

Die lateinische Redewendung Argumentum a fortiori wird sprachlich (hauptsächlich in der Rechtsprechung, Theologie oder in der Mathematik) mit den Bedeutungen:

  • „Vom Stärkeren her“
  • „erst recht“
  • „um so mehr“ bzw. „um so weniger“
  • „nach dem stärker überzeugenden Grunde“

verwendet, um einen Beweis einer Behauptung durch eine schon bewiesene stärkere Behauptung auszudrücken. Ein logischer Schluss nach dieser Methode wird auch als „Erst-recht-Schluss“ bezeichnet (Beispiel: Wenn es verboten ist, zu zweit auf einem Fahrrad zu fahren, ist es erst recht verboten, zu dritt auf einem Fahrrad zu fahren). Für den „Erst-recht-Schluss“ unterscheidet man

Das Argumentum a fortiori wird meist zur Bekräftigung von Behauptungen eingesetzt, manchmal auch um einen logischen Schluss vorzutäuschen, wo keiner ist (Petitio principii).

Zum Begriff

Die Deklinierung von a fortiori ist streng genommen falsch, der grammatikalische Fehler hat sich aber wohl in der Fachsprache eingebürgert. Richtigerweise müsste es a fortiore heißen, da im Latein alle komparitiven Adjektive im Ablativ auf den Suffix "-e" enden.

Quellen

Literatur

  • Grabenhorst, Thomas K.: Das argumentum a fortiori, Verlag „Peter Lang“ 1990 ISBN 3-631-43261-5
  • Schneider: Logik für Juristen, S. 158ff.

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • À fortiori — A fortiori A fortiori est une locution latine adverbiale signifiant « pour une raison plus forte » (définition apparue vers 1834). Le nouveau Petit Robert 2009 donne comme définition : « En concluant de la vérité d une… …   Wikipédia en Français

  • A fortiori — est une locution latine adverbiale signifiant « pour une raison plus forte ». L argument a fortiori est un argument qui est souvent présenté en même temps que les arguments a pari et a contrario, notamment dans plusieurs manuels de… …   Wikipédia en Français

  • A fortiori — A for ti*o ri [L.] (Logic & Math.) With stronger reason. [1913 Webster] …   The Collaborative International Dictionary of English

  • A fortiori —         (лат.) тем более. В логике доказанное для менее очевидного, тем более признаётся для более очевидного. Философский энциклопедический словарь. М.: Советская энциклопедия. Гл. редакция: Л. Ф. Ильичёв, П. Н. Федосеев, С. М. Ковалёв, В. Г.… …   Философская энциклопедия

  • a fortiori — лат. (а фортиори) тем более. Толковый словарь иностранных слов Л. П. Крысина. М: Русский язык, 1998 …   Словарь иностранных слов русского языка

  • A fortiori — предл, кол во синонимов: 1 • тем более (16) Словарь синонимов ASIS. В.Н. Тришин. 2013 …   Словарь синонимов

  • A fortiori — (lat., vom Stärkern), in der Logik, wenn man durch einen nachfolgenden stärkern Grund einen vorhergehenden schwächern bekräftigen will …   Pierer's Universal-Lexikon

  • a fortiori — adverb Etymology: New Latin, literally, from the stronger (argument) Date: 1561 with greater reason or more convincing force used in drawing a conclusion that is inferred to be even more certain than another < the man of prejudice is, a fortiori …   New Collegiate Dictionary

  • À FORTIORI — Locution adverbiale tirée du latin. En concluant du plus au moins. Raisonnement à fortiori …   Dictionnaire de l'Academie Francaise, 8eme edition (1935)

  • a fortiori — /ah fohrdd ti oh rddee/; Eng. /ay fawr shee awr uy, ay fohr shee ohr uy/, Latin. for a still stronger reason; even more certain; all the more. * * * …   Universalium

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”