A piacere (Musik)

A piacere (auch a piacimento ist italienisch sprich a piatschere, a piatschiménto: nach Gefallen, nach Belieben), ist eine Spielanleitung in der Musik. Die musikalische Bezeichnung besagt, dass der Spielende die Freiheit erhält, die betreffenden (meist kadenzartigen) Stellen nach eigenem Gefallen oder Gutdünken vorzutragen. Typischerweise betrifft dies das Tempo und das Rubato in einer bestimmten Passage.

Siehe auch: ad libitum


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • A piacere — (italienisch: „nach Gefallen“, „nach Belieben“) bezeichnet: A piacere (Musik), in der Musik eine Spielanweisung A piacere (Wirtschaft), im Handelsverkehr ein Wechsel Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung me …   Deutsch Wikipedia

  • a piacere — a pi|a|ce|re 〈[ tʃe: ] Mus.〉 nach Belieben (zu spielen) [ital.] * * * a pi|a|ce|re [a pi̯a t̮ʃe:rə; ital., zu: piacere = Vergnügen, Belieben] (Musik): nach Belieben (Vortragsanweisung in der Notenschrift). * * * a piacere   [ tʃ , italienisch],… …   Universal-Lexikon

  • a piacere — (ital., spr. tschehre), nach Belieben; in der Musik s.v.w. Al piacer; auf Wechseln: sofort oder nach 24 Stunden zahlbar …   Kleines Konversations-Lexikon

  • a piacere — a piacere, ital., in der Musik, Vortrag und Tempo nach Belieben …   Herders Conversations-Lexikon

  • a piacere — a pi|a|ce|re 〈[ tʃe: ] Musik〉 nach Belieben (zu spielen) [Etym.: ital.] …   Lexikalische Deutsches Wörterbuch

  • piacere —   [pja tʃeːre, italienisch], musikalische Vortragsbezeichnung: a piacere. * * * Pi|a|ce|re [pi̯a tʃe:rə], das; [ital. piacere = Freude, Vergnügen, zu lat. placere = gefallen] (Musik): (beim musikalischen Vortrag) Belieben, Willkür …   Universal-Lexikon

  • Affettuoso — Musikalische Vortragsbezeichnungen sind textuelle Ergänzungen der Notation, die mit der Notation allein nicht darstellbar oder beschreibbar sind. Sie können für die Singstimme oder ein Instrument gelten. Meist sind sie in italienischer Sprache… …   Deutsch Wikipedia

  • Alla polacca — Musikalische Vortragsbezeichnungen sind textuelle Ergänzungen der Notation, die mit der Notation allein nicht darstellbar oder beschreibbar sind. Sie können für die Singstimme oder ein Instrument gelten. Meist sind sie in italienischer Sprache… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der musikalischen Vortragsanweisungen — Musikalische Vortragsbezeichnungen sind textuelle Ergänzungen der Notation, die mit der Notation allein nicht darstellbar oder beschreibbar sind. Sie können für die Singstimme oder ein Instrument gelten. Meist sind sie in italienischer Sprache… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Werke von Nikolai Jakowlewitsch Mjaskowski — Nikolai Mjaskowski (1912) Der Komponist Nikolai Jakowlewitsch Mjaskowski veröffentlichte seine Kompositionen unter den Opuszahlen 1 bis 87, darüber hinaus sind etwa 40 Werke ohne Opuszahl sowie 10 Bearbeitungen von Werken anderer Komponisten… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”