A piacere (Wirtschaft)

A piacere (italienisch für „nach Belieben“) ist die Bezeichnung eines Wechsels, der zu einer beliebigen Zeit zahlbar ist.

Da nach den meisten gesetzlichen Bestimmungen die Zahlungszeit dem Belieben des Inhabers überlassen ist, sind mit A piacere bezeichnete Wechsel meistens als Sichtwechsel zu betrachten. Nach der deutschen Wechselordnung werden derartige Papiere nicht als Wechsel anerkannt.

Rechtshinweis Bitte den Hinweis zu Rechtsthemen beachten!

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • A piacere — (italienisch: „nach Gefallen“, „nach Belieben“) bezeichnet: A piacere (Musik), in der Musik eine Spielanweisung A piacere (Wirtschaft), im Handelsverkehr ein Wechsel Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung me …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”