Aachener Gesellschaft für Innovation und Technologietransfer

AGIT ist das Akronym für Aachener Gesellschaft für Innovation und Technologietransfer mit Sitz in Aachen.

Ihr Arbeitsgebiet umfasst die Städteregion Aachen sowie die Kreise Düren, Euskirchen und Heinsberg. Die Geschichte der AGIT ist eng verbunden mit der Entwicklung der sogenannten Technologieregion Aachen im Verlauf des Strukturwandels nach der Schließung der Zechen im Aachener Revier. Gegründet wurde sie 1983 als Technologiezentrum in der Stadt Aachen und war somit die erste regional aufgestellte Wirtschaftsförderungsagentur in der damaligen Bundesrepublik.

Unter dem Motto „Gründen. Ansiedeln. Fördern.“ bietet die AGIT verschiedene Serviceleistungen wie Gründungs- und Wachstumsberatung, Betreuung bei der Standortsuche, Entwicklung von neuen Technologiefeldern und Wirtschaftsförderung an. Ferner betreibt sie die beiden Aachener Technologiezentren Technologiezentrum am Europaplatz Aachen (TZA) und Medizintechnisches Zentrum Aachen (MTZ) und koordiniert das Netzwerk der 13 Technologie- und Gründerzentren in der Region.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Helmholtz-Institut für Biomedizinische Technik — Das Helmholtz Institut für Biomedizinische Technik Das Helmholtz Institut für Biomedizinische Technik (HIA) wurde 1971 nach einer Ausschreibung der Stiftung Volkswagenwerk gegründet und in Aachen angesiedelt. Gründung Gründungsdirektor des… …   Deutsch Wikipedia

  • CAR (Kompetenznetzwerk) — car e. V. steht für competence center automotive region aachen euregio maas rhein. car ist ein unabhängiges Kompetenznetzwerk mit Sitz in Aachen, das 2001 unter Mitwirkung des Oberbürgermeisters der Stadt Aachen gegründet wurde. Die Aktivitäten… …   Deutsch Wikipedia

  • CAR e. V. — car e. V. steht für competence center automotive region aachen euregio maas rhein. car ist ein unabhängiges Kompetenznetzwerk mit Sitz in Aachen, das 2001 unter Mitwirkung des Oberbürgermeisters der Stadt Aachen gegründet wurde. Die Aktivitäten… …   Deutsch Wikipedia

  • CAR e. V. (Aachen) — car e. V. steht für competence center automotive region aachen euregio maas rhein. car ist ein unabhängiges Kompetenznetzwerk mit Sitz in Aachen, das 2001 unter Mitwirkung des Oberbürgermeisters der Stadt Aachen gegründet wurde. Die Aktivitäten… …   Deutsch Wikipedia

  • car (Kompetenznetzwerk) — car e. V. steht für competence center automotive region aachen euregio maas rhein. car ist ein unabhängiges Kompetenznetzwerk mit Sitz in Aachen, das 2001, unter Mitwirkung des damaligen Oberbürgermeisters der Stadt Aachen Jürgen Linden,… …   Deutsch Wikipedia

  • Regio Aachen — Die Region Aachen ist die westlichste Region Deutschlands und bezeichnet im engeren Sinne die Städteregion Aachen, im weiteren Sinne die Stadt Aachen, den Kreis Aachen (bilden zusammen die Städteregion Aachen), den Kreis Düren und den Kreis… …   Deutsch Wikipedia

  • Marcel Philipp — Marcel Philipp, 2010 Marcel Philipp (* 7. Mai 1971 in Burtscheid, Aachen) ist ein deutscher CDU Politiker und Oberbürgermeister der Stadt Aachen. Er ist verheiratet und hat zwei Kinder. Er ist Sohn von Dieter Philipp, dem ehemaligen Präsidenten… …   Deutsch Wikipedia

  • IHK Aachen — Die Industrie und Handelskammer (IHK) Aachen ist eine Körperschaft öffentlichen Rechts mit Sitz in Aachen. Inhaltsverzeichnis 1 Rechtsform und Aufgaben 1.1 Organisationsstruktur 1.2 Gesetzliche Grundlagen …   Deutsch Wikipedia

  • Kreissparkasse Euskirchen —   Kreissparkasse Euskirchen Staat Deutschland Sitz Von Siemens Straße 8 53879 Euskirchen Rechtsform Anstalt des öffentlichen Rechts …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”