104.9 OldieStar Radio

oldiestar* (vormals Oldie Star Radio) ist ein lokaler Hörfunksender, der im Nordosten Berlins und Brandenburgs über UKW ausgestrahlt wird.

Der Sender wurde im Oktober 2004 von der Medienanstalt Berlin-Brandenburg (MABB) lizenziert. Das Radioprogramm bietet deutsche und internationale Oldies der 60er- bis 80er-Jahre und bringt regionale Informationen aus der Region. Geschäftsführer ist Oliver Dunk.

Inhaltsverzeichnis

Empfang

Das Programm wird in Nordbrandenburg und Teilen Berlins auf den UKW-Frequenzen 96,7 und 104,9 MHz ausgestrahlt. Außerdem ist die Station über DVB-T-Radio, Kanal 59, in Berlin zu hören. Auf der Frequenz 1485 KHz testet der Sender in Berlin die digitale Mittelwelle (DRM). Der europaweite Empfang ist über Satellit Astra, Transponder103; Frequenz 12,4605 GHz; Horizontal; Symbolrate 27,5 MSymb/s;FEC 3/4 unverschlüsselt, möglich.

OldieStar Radio sendet seit August 2006 sein Programm auch über die reichweitenstarke Mittelwellenfrequenz 1575 KHz am Standort Burg (Sachsen-Anhalt). Die Ausstrahlung erfolgt im neuen Rundfunkstandard Digital Radio Mondiale (DRM) und besitzt damit eine dem UKW-Empfang ähnliche Qualität, bis auf eine Stunde vor Mitternacht, zu diesem Zeitpunkt ist Oldiestar Radio auch analog auf der Mittelwelle 1575 kHz zu hören.

Programmdetails

Gestartet wurde OldieStar Radio unter dem Titel "Schöne Zeiten - große Hits" mit einer Musikmischung aus internationalen Hits der 60er, 70er und 80er. Anfang 2007 wurde der Claim (Positionierung) auf "Der beste Mix aus 60ern, 70ern und 80ern!" geändert, es wurden vermehrt auch deutschsprachige Oldies ins Programm aufgenommen. Im Dezember 2007 wurde der Anteil der deutschsprachigen Titel im Programm, nach Senderangaben, auf 50% angehoben.

Seit dem 1. Juli 2008 sendet oldiestar* mit dem Claim (Positionierung) "Die schönsten Schlager, die besten Hits für Brandenburg und Berlin" und unterstreicht damit die musikalische Ausrichtung auf die deutsche Musik im Programm, zudem wurde der Name "Oldie Star Radio" auf "oldiestar*" verkürzt und auch entsprechend optisch verändert.

Redaktionell liegt der Schwerpunkt auf regionalen Informationen aus Brandenburg und Berlin.

Feste Bestandteile im Programm von oldiestar* sind u. a. die Rubrik "Dr. Rock", in der Dr. Volkmar Kramarz als Musikexperte, geschichtliche Hintergründe zu Musikern, Bands, Titeln, Instrumenten und der allgemeinen Entwicklung der Pop- und Rockmusik erklärt.

Im Zuge der weiteren Entwicklung von oldiestar* wurden zunehmend auch Themen- und Spezialsendungen ims Programm etabliert. Hierzu gibt es die Themen-Sendung "Chefsache - Macher im Gespräch mit Oliver Dunk", in der Senderchef Oliver Dunk Gäste aus dem gesellschaftlichen Leben (z.B. Unternehmer, Manager, Politiker, Sportler, etc.) empfängt. Weitere Spezialsendungen sind u. a. die tägliche Kultursendung „Da capo – Kultur und mehr“, der "ServiceClub Gesundheit", der "ServiceClub Recht", der "ServiceClub Reise", die Themen-Sendung "Mein Haus", mit Informationen und Tipps für Häuslebauer, oder aber die Unterhaltungs-Spezialsendungen wie der "Saturday Night Club" mit den "Jammin' Oldies", die "MusikBox" für Hörermusikwünsche und der "SchlagerClub".

Moderatoren

Moderatoren des Senders sind Gerd-Thomas Härtl, Holger Wolgast, Henrik Düster, Dieter Endres, Heiko Groneberg, Caroline Amme, Gerit Zienicke, Felix Becker, Benjamin Gollme, Helmut Orzechowski, Conny Ferrin, Koen Verleyen.

Stationvoices: Bodo Venten, Susa Jasperbrinkmann

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • OldieStar Radio — oldiestar* (vormals Oldie Star Radio) ist ein lokaler Hörfunksender, der im Nordosten Berlins und Brandenburgs über UKW ausgestrahlt wird. Der Sender wurde im Oktober 2004 von der Medienanstalt Berlin Brandenburg (MABB) lizenziert. Das… …   Deutsch Wikipedia

  • Oldiestar — (vormals: OldieStar Radio; eigene Schreibweise: oldiestar*) war ein lokaler Hörfunksender, der im Nordosten Berlins und Brandenburgs über UKW und in Teilen Berlins und Brandenburgs auf digitaler Mittelwelle zu empfangen ist. Der Sender wurde im… …   Deutsch Wikipedia

  • Radio in Deutschland — Die folgende Liste gliedert Hörfunksender, die in Deutschland ausgestrahlt und für Deutschland produziert werden, nach Anbieterformen: Innerhalb derer nach regionalen Anstalten (bei den öffentlich rechtlichen Anstalten) bzw. nach Bundesländern… …   Deutsch Wikipedia

  • List of German-language radio stations — German radio stations = ARD*NDR (Norddeutscher Rundfunk / North German Broadcasting)Target area: Northern Germany (Hamburg, Lower Saxony, Schleswig Holstein, Mecklenburg Western Pomerania) **NDR 1 (Oldies), completely different versions for each… …   Wikipedia

  • Liste deutscher Hoerfunksender — Die folgende Liste gliedert Hörfunksender, die in Deutschland ausgestrahlt und für Deutschland produziert werden, nach Anbieterformen: Innerhalb derer nach regionalen Anstalten (bei den öffentlich rechtlichen Anstalten) bzw. nach Bundesländern… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste deutscher Hörfunkprogramme — Die folgende Liste gliedert Hörfunksender, die in Deutschland ausgestrahlt und für Deutschland produziert werden, nach Anbieterformen: Innerhalb derer nach regionalen Anstalten (bei den öffentlich rechtlichen Anstalten) bzw. nach Bundesländern… …   Deutsch Wikipedia

  • Berlinerfernsehturm — Berliner Fernsehturm Basisdaten Ort: Berlin Verwendung: Fernsehturm, Restaurant, Aussichtsturm Bauzeit …   Deutsch Wikipedia

  • Dibelius Rache — Berliner Fernsehturm Basisdaten Ort: Berlin Verwendung: Fernsehturm, Restaurant, Aussichtsturm Bauzeit …   Deutsch Wikipedia

  • Fernsehturm Berlin — Berliner Fernsehturm Basisdaten Ort: Berlin Verwendung: Fernsehturm, Restaurant, Aussichtsturm Bauzeit …   Deutsch Wikipedia

  • Rache des Papstes — Berliner Fernsehturm Basisdaten Ort: Berlin Verwendung: Fernsehturm, Restaurant, Aussichtsturm Bauzeit …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”