Buggensegel
Buggensegel
Gemeinde Salem
Ehemaliges Gemeindewappen von Buggensegel
Koordinaten: 47° 45′ N, 9° 18′ O47.7459.3027777777778Koordinaten: 47° 44′ 42″ N, 9° 18′ 10″ O
Fläche: 3,61dep1
Einwohner: 329 (31. Mai 2006)
Eingemeindung: 1. Apr. 1972
Eingemeindet nach: Salem
Postleitzahl: 88682
Vorwahl: 07553

Die Ortschaft Buggensegel ist einer der 11 Teilorte der Gemeinde Salem im Bodenseekreis in Baden-Württemberg.

Inhaltsverzeichnis

Geschichte

Erstmals urkundlich erwähnt wurde Buggensegel unter dem Namen Bugo Sedilium (Siedlung des Bugo) im Jahre 1094. Im Jahr 1220 wurde das Dorf an das Kloster Salem veräußert.

Buggensegel wurde am 1. April 1972 nach Salem eingemeindet.

Einwohnerentwicklung

Buggensegel erstreckt sich über eine Fläche von 3,61 km², die Einwohnerzahl beträgt 329 (Stand 31. Mai 2006). Das landwirtschaftlich geprägte Dorf ist damit der drittkleinste Teilort der Gemeinde Salem.

Politik

Die Ortsreferentin ist Gabriele Gruler.

Wappen

Das Wappen der ehemals selbstständigen Gemeinde Buggensegel zeigt in gespaltenem Schild vorne in Gold ein halbes achtspeichiges rotes Rad ohne Felgen, hinten in Blau ein wachsender goldener Krummstab mit silbernem Pannisellus.

Kultur und Sehenswürdigkeiten

Bauwerke

  • Eine eher unscheinbare, vermutlich romanische Kapelle enthält einen spätgotischen Flügelaltar von 1490 und ein spätromanisches Bronze-Kruzifix aus der zweiten Hälfte des 12. Jahrhunderts.

Regelmäßige Veranstaltungen

Auch einen eigenen Narrenverein hat Buggensegel, und während der Fasnachtszeit finden mehrere Veranstaltungen im Ortskern statt.

Wirtschaft und Infrastruktur

Bildung

In Buggensegel gib es eine Sonderschule für Geistigbehinderte mit angeschlossenem Schulkindergarten, die vom Landkreis eingerichtet wurde, nachdem die einklassige Schule 1966 aufgegeben worden war.


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Mittelstenweiler — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Oberstenweiler — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Rickenbach (Salem) — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Salmannsweiler — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Tüfingen — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Wehausen — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Orte im Bodenseekreis — Die Liste der Orte im Bodenseekreis listet die geografisch getrennten Orte (Ortsteile, Stadtteile, Dörfer, Weiler, Höfe, (Einzel )Häuser) im Bodenseekreis auf.[1] Systematische Liste Alphabet der Städte und Gemeinden mit den zugehörigen Orten. ↓… …   Deutsch Wikipedia

  • Salem (Baden) — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Amt Überlingen — Wappen Basisdaten Bundesland: Baden Württemberg Regierungsbezirk …   Deutsch Wikipedia

  • Bezirksamt Überlingen — Wappen Basisdaten Bundesland: Baden Württemberg Regierungsbezirk …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”