Aalborg Parken
Energi Nord Arena
Daten
Ort DenmarkDenmark Aalborg, Dänemark
Architekt Friis & Moltke A/S
Verein Aalborg BK
Eröffnung 1960
Kapazität 13.800 Plätze
Spielfläche 105 x 70 m
Oberfläche Rasen
Kosten 98.000.000 DKK
Sanierungen 2002

Die Energi Nord Arena (Historischer Name: Aalborg Parken) ist ein Fußballstadion in Aalborg. Es ist das Heimstadion des dänischen Erstligisten Aalborg BK und bietet 13.800 Plätze (davon 7.700 Sitzplätze).

Das dänische Energieversorgungsunternehmen Energi Nord hat bis zum 20. November 2011 die Namensrechte am Stadion erworben. Die Einnahmen pro Saison betragen hierdurch 100.000 €.[1]

Einzelnachweise

  1. Aalborg BK. transfermarkt.de. Abgerufen am 23. Februar 2009.

Weblinks

57.05159.89917Koordinaten: 57° 3′ 5″ N, 9° 53′ 57″ O


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Aalborg BK — AaB Voller Name Aalborg Boldspilklub Gegründet 1885 Stadion …   Deutsch Wikipedia

  • Parken (Stadion) — Parken früher: Københavns Idrætspark Südwestliche Außenansicht des Parken Daten Ort Danemark …   Deutsch Wikipedia

  • 2005-06 Men's EuroFloorball Cup Qualifying — Infobox International Floorball Competition tourney name = 2005 06 Men s European Cup year = yearr = other titles = Qualifying Rounds size = caption = country = DEN dates = August 3rd to August 7th, 2005 num teams = 11 (from 11 countries) venues …   Wikipedia

  • Energi Nord Arena — Aalborg Parken Energi Nord Arena Daten Ort Danemark …   Deutsch Wikipedia

  • Dänische Superliga 2003/04 — Die Saison 2003/04 war die 14. Saison der dänischen Superliga, welche vom dänischen Fußballverband (Dansk Boldspil Union) ausgetragen wurde. Das erste Spiel fand am 26. Juli 2003 und das Letzte am 29. Mai 2004 statt. Die neuen Aufsteiger in… …   Deutsch Wikipedia

  • Dänische Superliga 2004/05 — Die Saison 2004/05 war die 15. Saison der dänischen Superliga, welche vom dänischen Fußballverband (Dansk Boldspil Union) ausgetragen wurde. Das erste Spiel fand am 24. Juli 2004 und das Letzte am 19. Juni 2005 statt. Die neuen Aufsteiger in… …   Deutsch Wikipedia

  • Dänische Superliga 2005/06 — Die Saison 2005/06 war die 16. Saison der dänischen Superliga, welche vom dänischen Fußballverband (Dansk Boldspil Union) ausgetragen wurde. Das erste Spiel fand am 19. Juli 2005 statt und das letzte am 14. Mai 2006. Die neuen Aufsteiger in… …   Deutsch Wikipedia

  • 2003–04 Danish Superliga — SAS Ligaen Season 2003 04 Champions F.C. Copenhagen Relegated BK Frem AB Copenhagen ← 2002–03 2004–05 → The 2003 04 Danish Superliga season was the 14th season of the Danish Superliga …   Wikipedia

  • 2004–05 Danish Superliga — SAS Ligaen Season 2004 05 Champions Brøndby IF Relegated Herfølge BK Randers FC ← 2003–04 2005–06 → The 2004 05 Danish Superliga season was the 15th season of the Danish Superliga leag …   Wikipedia

  • 2005–06 Danish Superliga — SAS Ligaen Season 2005 06 Champions F.C. Copenhagen Relegated SønderjyskE Aarhus GF ← 2004–05 2006–07 → The 2005 06 Danish Superliga season was the 16th season of the Danish Superliga …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”