$windle
Filmdaten
Deutscher Titel: Swindle
Originaltitel: $windle
Produktionsland: USA
Erscheinungsjahr: 2002
Länge: 91 Minuten
Originalsprache: Englisch
Altersfreigabe: FSK 16
Stab
Regie: K.C. Bascombe
Drehbuch: K.C. Bascombe
Produktion: Lee Faulkner
Musik: E.P. Bergen
Kamera: Bruce Chun
Schnitt: Gaétan Huot
Besetzung
  • Tom Sizemore: Seth George
  • Sherilyn Fenn: Sophie Zenn
  • Dave Foley: Michael Barnes
  • Conrad Pla: Cisco
  • Alain Goulem: Curtis Locke
  • Alan Fawcett: Lieutenant Dan Archer
  • Katie Griffin: Judy
  • Jack Daniel Wells: Lieutenant Jackson Craig
  • Genevieve Sabourin: Samantha Erickson
  • Vanya Rose: Cory Lee

Swindle (Alternativtitel: Verdecktes Spiel; Originaltitel: $windle) ist ein US-amerikanischer Thriller aus dem Jahr 2002. Regie führte K.C. Bascombe, der auch das Drehbuch schrieb.

Inhaltsverzeichnis

Handlung

Seth George arbeitet als Polizist in New York City. Er gilt unter seinen Kollegen als gerissen und mutig, aber auch als Außenseiter. Die Abteilung für innere Angelegenheiten ermittelt gegen ihn.

George lernt Sophie Zenn kennen, in die er sich verliebt. Sie zieht ihn in einen Raubüberfall auf eine Bank hinein. Die Räuber nehmen Geisel, derer Anführer genießt das Medieninteresse. Es stellt sich jedoch heraus, dass der Überfall lediglich von einem Einbruch in einen Panzerschrank ablenken soll, in dem Muster der Banknoten aufbewahrt werden. Die Räuber entdecken, dass George ein Polizist ist.

Kritiken

Film-Dienst schrieb, der Film sei ein „weitgehend unterhaltsamer, aber nach gängigen Mustern konventionell entwickelter Thriller“. Er biete „einige Wendungen“ und überrasche „nur noch durch sein unerwartetes "Happy End"“.[1]

Die Zeitschrift Cinema schrieb, der Film „wäre gerne hip“, aber er sei „nur Ideen-Zweitverwertung“. Das Fazit der Redaktion: Swindle sei „schwacher Abklatsch von besseren Krimis“.[2]

Hintergründe

Der Film wurde in Montreal gedreht.[3] Er wurde in den meisten Ländern – darunter in Deutschland, in den Niederlanden und in Spanien – direkt auf DVD bzw. Video veröffentlicht.[4]

Weblinks

Einzelnachweise

  1. Zitat auf www.kabeleins.de, abgerufen am 20. August 2008
  2. Cinema, abgerufen am 20. August 2008
  3. Filming locations for $windle, abgerufen am 20. August 2008
  4. Release dates for $windle, abgerufen am 20. August 2008

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Windle — may refer to: People called: * Bob Windle * Janice Woods Windle * Jeanette WindlePlaces called: * Windle, Merseyside …   Wikipedia

  • Windle — Win dle, n. [From {Wind} to turn.] [1913 Webster] 1. A spindle; a kind of reel; a winch. [1913 Webster] 2. (Zo[ o]l.) The redwing. [Prov. Eng.] [1913 Webster] …   The Collaborative International Dictionary of English

  • Windle — Robert „Bob“ Windle (* 7. November 1944 in Sydney) ist ein ehemaliger australischer Schwimmer. Bemerkenswert war an ihm, dass er sowohl über die kurzen wie auch über die langen Freistilstecken erfolgreich war. Bei den Olympischen Spielen 1964 in… …   Deutsch Wikipedia

  • Windle — This unusual name, with variant spellings Windell and Windhill, is of Anglo Saxon origin, and is a northern English locational surname from a place in Lancashire called Windle, or from Windhill in the West Riding of Yorkshire. The former was… …   Surnames reference

  • windle — noun a) A spindle, a kind of reel for winding yarn. See also windles. In the Derby household book of 1561, wheat, malt, and oats are sold by the quarter and the windle, in which the quarter clearly contained sixteen windles, and must have been a… …   Wiktionary

  • windle — /win dl, win l/, n. Scot. and North Eng. a measure of corn, wheat, or other commodities equal to approximately three bushels, but varying in different regions. [bef. 900; ME wyndel, OE windel box, basket; akin to WIND2] * * * …   Universalium

  • windle — win·dle …   English syllables

  • Windle — /ˈwɪndl/ (say windl) noun Bob, born 1944, Australian Olympic swimmer …   Australian English dictionary

  • windle —  an instrument to wind yarn upon. N …   A glossary of provincial and local words used in England

  • windle — I. ˈwin(d)əl noun ( s) Etymology: Middle English, from Old English windel basket, from windan to wind, twist, plait more at wind : a locally varying measure (as for wheat) used in northern England and Scotland …   Useful english dictionary

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”