Aarkanal
Verlauf des Aarkanals

Der Aarkanal ist Teil des niederländischen Kanalsystems und befindet sich in der Provinz Südholland. Über den Amstel-Drechtkanal verbindet er die Flüsse Amstel und Drecht mit dem Oude Rijn (Altem Rhein). Der Aarkanal wurde 1825 angelegt und hat eine Länge von 11 km. Der Kanal verläuft durch den Geerpolder, sodann östlich entlang Ter Aar nach Alphen aan den Rijn, wo er in den Oude Rijn (Alten Rhein) mündet. In südlicher Richtung wird der Kanal durch die kanalisierte Gouwe fortgesetzt.

Aarkanaal, Tolhuissluis

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Liste der Kanäle — Siehe auch: Kanal (Wasserbau) Inhaltsverzeichnis 1 Deutschland 1.1 Heute noch befahrbare Wasserstraßen 1.2 Historische Kanäle 1.3 Staugeregelte Flüsse 1.4 Staugeregelte Nebe …   Deutsch Wikipedia

  • Aardam — Gemeinde Ter Aar Flagge Wappen Provinz Südholland …   Deutsch Wikipedia

  • Alphen aan den Rijn — Gemeinde Alphen aan den Rijn Flagge Wappen Provinz …   Deutsch Wikipedia

  • Amstel (Fluss) — Amstel Aeme stelle Lage der Amstel DatenVorlage:Infobox Fluss/GKZ fehlt …   Deutsch Wikipedia

  • Oude Rijn — Lage des Oude Rijn …   Deutsch Wikipedia

  • Ter Aar — Gemeinde Ter Aar Flagge Wappen Provinz Südholland Bürgermeister …   Deutsch Wikipedia

  • Liste von Kanälen — Die Liste von Kanälen enthält einen tabellarischen und sortierbaren Überblick mit Grundinformationen zu den Kanälen weltweit. Sie führt einen Teil der bestehenden und ehemaligen Kanäle auf und erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Ein Kanal …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”