Aaron Kemps
Aaron Kemps
Aaron Kemps auf der siebten Etappe der Herald Sun Tour 2007
Aaron Kemps auf der siebten Etappe der Herald Sun Tour 2007
Personendaten
Geburtsdatum 10. September 1983
Nation AustralienAustralien Australien
Radsportspezifische Informationen
Aktuelles Team V Australia
Disziplin Straße
Profiteam(s)
2005-2006
2007-2008
2009
2010
2011
2012
Liberty Seguros-Würth
Astana
Rock Racing
Fly V Australia
V Australia
Champion System
Wichtigste Erfolge

2010: AustralienAustralien Australischer Meister - Kriterium

Infobox zuletzt aktualisiert: 24. Oktober 2011

Aaron Kemps (* 10. September 1983 in Bundaberg, Queensland, Australien) ist ein australischer Radrennfahrer.

Inhaltsverzeichnis

Karriere

Aaron Kemps gewann 2003 bei den U23-Rennen Giro delle Regione und Baby Giro jeweils eine Etappe. Er ist ein recht guter Sprinter. 2004 fuhr er dann für das Nachwuchs-Team von Quick·Step-Davitamon. Seit 2005 fährt Kemps für das spanische ProTour-Team Liberty Seguros. Bei der Katalonien-Rundfahrt 2006 zeigte er sich bei den Sprintankünften immer ganz vorne und wurde auch einmal Etappenzweiter. In der Punktewertung belegte er am Ende den dritten Rang.

Erfolge

2003
2007
2010
  • AustralienAustralien Australischer Meister - Kriterium
  • drei Etappen Tour of China
2011

Teams

Weblinks

 Commons: Aaron Kemps – Album mit Bildern und/oder Videos und Audiodateien

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Aaron Kemps — Aaron Kemps …   Wikipédia en Français

  • Aaron Kemps — Aaron Kemps. Aaron Kemps es un ciclista australiano nacido el 10 de septiembre de 1983 en la localidad de Modbury (Australia). Debutó como profesional en 2004 con el equipo belga del Quick Step Davitamon …   Wikipedia Español

  • Aaron Kemps — Infobox Cyclist ridername = Aaron Kemps fullname = Aaron Kemps nickname = dateofbirth = birth date and age|1983|9|10|df=y country = Australia height = weight = currentteam = Astana discipline = Road role = Rider ridertype = amateuryears =… …   Wikipedia

  • Kemps — Aaron Kemps auf der siebten Etappe der Herald Sun Tour 2007 Aaron Kemps (* 10. September 1983 in Bundaberg, Queensland, Australien) ist ein australischer Radrennfahrer. Karriere Aaron Kemps gewann 200 …   Deutsch Wikipedia

  • Kemps — Cette page d’homonymie répertorie les différents sujets et articles partageant un même nom. Kemps est un nom de famille et un nom de lieu. Patronyme Aaron Kemps (1983 ), coureur cycliste australien Gérard Kemps, curé de la paroisse française de l …   Wikipédia en Français

  • Astana-Würth — Das Team Astana (vormals ONCE, Liberty Seguros Würth, kurzzeitig Astana Würth) ist ein kasachisches Radsportteam mit Lizenz in Luxemburg, das an der UCI ProTour teilnimmt. Inhaltsverzeichnis 1 Teamgeschichte und Sponsoren 1.1 Geschichte 1.2… …   Deutsch Wikipedia

  • Astaná-Würth — Das Team Astana (vormals ONCE, Liberty Seguros Würth, kurzzeitig Astana Würth) ist ein kasachisches Radsportteam mit Lizenz in Luxemburg, das an der UCI ProTour teilnimmt. Inhaltsverzeichnis 1 Teamgeschichte und Sponsoren 1.1 Geschichte 1.2… …   Deutsch Wikipedia

  • Liberty Seguros — Das Team Astana (vormals ONCE, Liberty Seguros Würth, kurzzeitig Astana Würth) ist ein kasachisches Radsportteam mit Lizenz in Luxemburg, das an der UCI ProTour teilnimmt. Inhaltsverzeichnis 1 Teamgeschichte und Sponsoren 1.1 Geschichte 1.2… …   Deutsch Wikipedia

  • Liberty Seguros-Würth — Das Team Astana (vormals ONCE, Liberty Seguros Würth, kurzzeitig Astana Würth) ist ein kasachisches Radsportteam mit Lizenz in Luxemburg, das an der UCI ProTour teilnimmt. Inhaltsverzeichnis 1 Teamgeschichte und Sponsoren 1.1 Geschichte 1.2… …   Deutsch Wikipedia

  • Liberty Seguros-Würth Team — Das Team Astana (vormals ONCE, Liberty Seguros Würth, kurzzeitig Astana Würth) ist ein kasachisches Radsportteam mit Lizenz in Luxemburg, das an der UCI ProTour teilnimmt. Inhaltsverzeichnis 1 Teamgeschichte und Sponsoren 1.1 Geschichte 1.2… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”