Aaron V. Cicourel

Aaron Victor Cicourel (* 29. August 1928 in Atlanta (Georgia, USA)) ist ein US-amerikanischer Soziologe.

Im Jahr 1966 wurde er Professor für Soziologie an der University of California in Santa Barbara und 1970 am Standort dieser Universität in San Diego. Seit 1989 lehrt er als Professor für Cognitive Science, Pediatrics und Sociology an der School of Medicine dieser Universität.

Er nahm zahlreiche Gastprofessuren in Lateinamerika und Westeuropa an. Darüber hinaus ist er Mitglied in wissenschaftlichen Institutionen sowie Mitherausgeber wissenschaftlicher Zeitschriften.

Cicourel zählt zu Hauptvertretern der phänomenologisch beeinflussten Soziologie in den USA; der Schüler von Alfred Schütz steht den stark beachteten Analysen des alltäglichen Zusammenlebens durch Erving Goffmann und Harold Garfinkel sehr nahe und hat bedeutenden Anteil an der Entwicklung der Ethnomethodologie. Er verknüpfte die traditionelle Mikro-Soziologie mit modernen Ansätzen der Psychologie und Anthropologie. Kultur und Sprache fasst er nicht als etwas Gegebenes, sondern als erklärungsbedürftig auf.

Sein Forschungsinteresse gilt vorrangig dem alltäglichen Denken, Sprechen sowie dem sozialen Handeln, (Interaktionen) und besonders den verborgenen nicht-bewussten Aspekten dieser Prozesse.

Werke

  • Cicourel, Aaron V.: Methode und Messung in der Soziologie (Aus dem Amerikanischen von Frigga Haug), 1. Aufl., Frankfurt am Main: Suhrkamp, 1974, 316 S., ISBN 3-518-07699-X
  • Cicourel, Aaron V.: Sprache in der sozialen Interaktion, Deutsche Erstausgabe, München: List, 1975, 267 S., ISBN 3-471-61432-X

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Aaron V. Cicourel — Aaron Cicourel Aaron Victor Cicourel est un sociologue américain né le 29 août 1928, élève de Alfred Schütz et de Harold Garfinkel. Il est actuellement Professeur émérite à l Université de San Diego. Après avoir contribué au développement de l… …   Wikipédia en Français

  • Aaron Victor Cicourel — (* 29. August 1928 in Atlanta (Georgia, USA)) ist ein US amerikanischer Soziologe. Im Jahr 1966 wurde er Professor für Soziologie an der University of California in Santa Barbara und 1970 am Standort dieser Universität in San Diego. Seit 1989… …   Deutsch Wikipedia

  • Aaron Cicourel — Aaron Victor Cicourel is an American sociologist currently professor emeritus at the University of California, San Diego. He received his B.A. and M.A. from UCLA, and his Ph.D. from Cornell University.He was awarded a Guggenheim Fellowship in… …   Wikipedia

  • Cicourel — Aaron Victor Cicourel (* 29. August 1928 in Atlanta (Georgia, USA)) ist ein US amerikanischer Soziologe. Im Jahr 1966 wurde er Professor für Soziologie an der University of California in Santa Barbara und 1970 am Standort dieser Universität in… …   Deutsch Wikipedia

  • Sprachsoziologie — Die Sprachsoziologie ist eine Teildisziplin der Soziologie, die das Verhältnis von Sprache und Gesellschaft beschreibt. Es wird untersucht, welchen Einfluss die Sprache auf die Gesellschaft nimmt und umgekehrt. Inhaltsverzeichnis 1 Schwierige… …   Deutsch Wikipedia

  • Biografisches Interview — Die Biografieforschung ist in der Soziologie ein Forschungsansatz der Qualitativen Sozialforschung. Sie befasst sich mit der Rekonstruktion von Lebensverläufen und Sinnkonstruktionen auf der Basis biografischer Erzählungen oder persönlicher… …   Deutsch Wikipedia

  • Biographieforschung — Die Biografieforschung ist in der Soziologie ein Forschungsansatz der Qualitativen Sozialforschung. Sie befasst sich mit der Rekonstruktion von Lebensverläufen und Sinnkonstruktionen auf der Basis biografischer Erzählungen oder persönlicher… …   Deutsch Wikipedia

  • Sozialbiographie — Die Biografieforschung ist in der Soziologie ein Forschungsansatz der Qualitativen Sozialforschung. Sie befasst sich mit der Rekonstruktion von Lebensverläufen und Sinnkonstruktionen auf der Basis biografischer Erzählungen oder persönlicher… …   Deutsch Wikipedia

  • Sozio-Biografie — Die Biografieforschung ist in der Soziologie ein Forschungsansatz der Qualitativen Sozialforschung. Sie befasst sich mit der Rekonstruktion von Lebensverläufen und Sinnkonstruktionen auf der Basis biografischer Erzählungen oder persönlicher… …   Deutsch Wikipedia

  • Soziobiografie — Die Biografieforschung ist in der Soziologie ein Forschungsansatz der Qualitativen Sozialforschung. Sie befasst sich mit der Rekonstruktion von Lebensverläufen und Sinnkonstruktionen auf der Basis biografischer Erzählungen oder persönlicher… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”