Aarslev Kommune
Strukturdaten
Sitz der Verwaltung
Fläche 74,36 km²
Einwohner 9.361 (2005)
Kommune seit 2007 Faaborg-Midtfyn Kommune
Website www.aarslev.dk

Årslev Kommune war bis Dezember 2006 eine dänische Kommune auf der Insel Fünen im damaligen Fyns Amt. Seit Januar 2007 ist sie zusammen mit den Kommunen Broby, Faaborg, Ringe und Ryslinge Teil der neugebildeten Faaborg-Midtfyn Kommune.

Årslev Kommune entstand im Zuge der Verwaltungsreform des Jahres 1970 und umfasste folgende Sogn:

  • Nørre Lyndelse Sogn (Landgemeinde Nørre Lyndelse)
  • Nørre Søby Sogn (Landgemeinde Nørre Søby)
  • Rolsted Sogn (Landgemeinde Rolsted)
  • Sønder Nærå Sogn (Landgemeinde Sønder Nærå)
  • Årslev Sogn (Landgemeinde Årslev)

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Arslev Kommune — Strukturdaten Sitz der Verwaltung Fläche 74,36 km² Einwohner 9.361 (2005) Kommune seit 2007 Faaborg Midtfyn Kommune Website www.aarslev.dk Årslev Kommune war bis Dezember 2006 eine dänische …   Deutsch Wikipedia

  • Årslev Kommune — Strukturdaten Sitz der Verwaltung Fläche 74,36 km² Einwohner 9.361 (2005) Kommune seit 2007 Faaborg Midtfyn Kommune Website www.aarslev.dk Årslev Kommune war bis Dezember 2006 eine dänische …   Deutsch Wikipedia

  • Årslev Municipality — ( da. Årslev Kommune) is a former municipality (Danish, kommune ) in the island of Funen in central Denmark. It merged into Faaborg Midtfyn municipality on January 1, 2007. The former municipality covered an area of 74 km², and had a total… …   Wikipedia

  • Årslev Sogn — (auch: Aarslev Sogn) ist der Name mehrerer Kirchspielsgemeinden (dän.: Sogn) in Dänemark: Årslev Sogn (Faaborg Midtfyn Kommune) Årslev Sogn (Randers Kommune) Diese Seite ist eine …   Deutsch Wikipedia

  • Brabrand Kirke — Die Brabrand Kirke (dt. Kirche von Brabrand) ist eine Kirche der Kirchengemeinde in Brabrand, welche zu der Århus Vestre Provsti im Bistum Århus gehört. Sie liegt direkt am circa 800 Meter breiten und circa 3 km langen Brabrandsee. Die… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”