Aarstraße
Bundesstraße 54
Basisdaten
Bundesländer: Nordrhein-Westfalen
Rheinland-Pfalz
Hessen
Karte
Verlauf der Bundesstraße 54

Inhaltsverzeichnis

Verlauf

Die Bundesstraße 54 beginnt an der niederländischen Grenze bei Gronau (Westf.) und führt über die Orte Ochtrup, Steinfurt (Ortsteil Burgsteinfurt und Borghorst), Nordwalde, Altenberge, Münster, Herbern, Werne, Lünen, Dortmund, Herdecke, Hagen, Lüdenscheid, Kierspe, Meinerzhagen, Olpe, Kreuztal, Siegen, Wilnsdorf, Burbach, Rennerod, Dornburg (Hessen), Limburg an der Lahn, Diez, Bad Schwalbach und Taunusstein nach Wiesbaden. Zwischen Diez an der Lahn und Wiesbaden verläuft die Bundesstraße im Aartal und wird hier Aarstraße genannt.

Neubaustrecke zwischen Gronau und Münster

Direkt ab Beginn der B 54 an der Grenze zu den Niederlanden existiert eine Neubau-Strecke. Sie dient als Umgehung von Gronau, hat anschließend Anschluss an die A 31 und führt weiter als Umgehung an Ochtrup vorbei. Am Anschluss zur B 70 endet dieser Neubau zunächst und die B 54 führt zusammen mit der B 70 auf identischer Strecke zur alten B 54 zurück. Nur wenige Kilometer weiter beginnt vor Steinfurt ein weiterer Neubau-Abschnitt. Dieser dient als Umgehungsstraße von Steinfurt, Borghorst, Altenberge und Nienberge. Nach einem Anschluss an die A 1 führt die B 54 ab kurz vor Münster wieder auf ihrem alten Verlauf weiter in die Innenstadt von Münster. Beide alten Abschnitte wurden zur L 510 herabgestuft. Am 11. Dezember 2006 begannen die Bauarbeiten zum Lückenschluss der Ausbaustrecke zwischen Ochtrup und Steinfurt-Burgsteinfurt, dessen Planungen bereits bis in die 1930er Jahre zurückreichen. Der Bau dieses letzten fehlenden Teilstückes wird voraussichtlich bis September 2009 andauern und rund 18 Mio. Euro kosten.

Neubaustrecke bei Siegen

In Siegen ist die B 54n als Verlängerung der A 4 zur Stadtautobahn auf Hochstelzen ausgebaut und trägt auch den Beinamen Hüttentalstraße. Vor Limburg teilt sich die B 54 mit der B 49 einen mehrere Kilometer langen, vierspurigen Abschnitt, der im Volksmund "Lange Meil" genannt wird. Im südlichsten Teilstück, zwischen Limburg und Wiesbaden, verläuft sie zu großen Teilen durch das landschaftlich reizvolle, jedoch sehr kurvige Aartal im Untertaunus und wird deswegen auch Aarstraße genannt. Parallel verläuft dort die Aartalbahn, der Aartal-Radweg und der Aar-Höhenweg. Im weiteren Verlauf überwindet die Straße den Taunus-Hauptkamm an der Eisernen Hand und erreicht schließlich Wiesbaden.

Planungen zum Ausbau eines Teilstücks als A 314

Der oben beschriebene Neubaustrecke zwischen Gronau und Münster sollte ursprünglich zur A 314 hochgestuft werden. Aus diesem Grund sind die Anschlussstellen an die A 31 und an die A 1 beide als vollwertiges Kleeblatt gebaut worden. Die Planungen für den Bau einer A 314 wurden in den 1990er Jahren verworfen.

B 54 bei Steinfurt

Folgen des Orkans Kyrill

Der Orkan Kyrill, der am 18. und 19. Januar 2007 über Europa hinweg zog, hatte große Schäden an der B 54 hinterlassen. So war die Strecke zwischen Schalksmühle und Brügge in Höhe des Ortsteils Nöllenhammer für den Verkehr seit dem Sturm gesperrt. In diesem Bereich wurden sehr viele Bäume entwurzelt, wodurch der steile Berghang ins Rutschen gekommen ist. Dabei waren drei Fahrzeuge verschüttet worden, allerdings wurde niemand verletzt, da sich die Insassen rechtzeitig in Sicherheit begeben konnten.

Die Aufräumarbeiten hielten bis zum 1. März 2007 an, da aufgrund des steilen Hanges alpine Spezialmaschinen aus der Schweiz angefordert werden mussten.

Siehe auch


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Liste der Kulturdenkmäler in Taunusstein — In der Liste der Kulturdenkmäler in Taunusstein sind alle Baudenkmäler der hessischen Stadt Taunusstein und ihrer Ortsteilen aufgelistet. Grundlage ist die Veröffentlichung der Hessischen Denkmalliste, die auf Basis des Denkmalschutzgesetzes vom… …   Deutsch Wikipedia

  • Kloster Bleidenstadt — Bleidenstadt Stadt Taunusstein Koordinaten …   Deutsch Wikipedia

  • Taunusstein-Bleidenstadt — Bleidenstadt Stadt Taunusstein Koordinaten …   Deutsch Wikipedia

  • Wehen (Taunusstein) — Wehen Stadt Taunusstein Koordinaten …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Kulturdenkmäler in Hahnstätten — In der Liste der Kulturdenkmäler in Hahnstätten sind alle Kulturdenkmäler der rheinland pfälzischen Ortsgemeinde Hahnstätten einschließlich des Ortsteils Zollhaus aufgeführt. Grundlage ist die Denkmalliste des Landes Rheinland Pfalz (Stand: 1.… …   Deutsch Wikipedia

  • Bleidenstadt — Stadt Taunusstein Koordinaten …   Deutsch Wikipedia

  • Bundesstraße 54 — Vorlage:Infobox hochrangige Straße/Wartung/DE B Bundesstraße 54 in Deutschland …   Deutsch Wikipedia

  • Deutsche Straßen-Radmeisterschaften 2007 — Die 82. Deutsche Straßen Radmeisterschaften 2007 fanden in Wiesbaden mit dem Straßenrennen der Frauen und Männer (alle 1. Juli) sowie das Einzelzeitfahren der Frauen, Männer und Männer U23 (alle 24. Juni) fanden in Rostock statt. Die Männer U23… …   Deutsch Wikipedia

  • Fahr zur Aar — ist eine seit 2001 jährlich Ende Mai stattfindende autofreie Großveranstaltung im Aartal zwischen Taunusstein Bleidenstadt und Diez an der Lahn im zum westlichen Hintertaunus gehörenden westlichen Untertaunus. Dafür wird die Bundesstraße 54… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Kulturdenkmäler in Katzenelnbogen — Burgstraße: Burg Katzenelnbogen In der Liste der Kulturdenkmäler in Katzenelnbogen sind alle Kulturdenkmäler der rheinland pfälzischen Stadt Katzenelnbogen aufgeführt. Grundlage ist die Denkmalliste des Landes Rheinland Pfalz (Stand: 1. Oktober… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”