Aathal
Aathal
Basisdaten
Staat: Schweiz
Kanton: Zürich
Bezirk: Hinwilw
Gemeinde: Seegräbeni2
Postleitzahl: 8607
Koordinaten: (700675 / 243573)47.3353338.770695Koordinaten: 47° 20′ 7″ N, 8° 46′ 15″ O; CH1903: (700675 / 243573)
Einwohner: 230 (1990)
Website: www.seegraeben.ch
Karte
Aathal (Schweiz)
Aathal
wwww

Aathal ist ein Ortsteil der Gemeinde Seegräben im Schweizer Kanton Zürich. Er liegt im Aatal. Bekannt ist Aathal vor allem für das Sauriermuseum.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Sauriermuseum Aathal — Eingang Das Sauriermuseum Aathal befindet sich an der Strasse zwischen Uster und Wetzikon im Weiler Unteraathal in der Gemeinde Seegräben im Schweizer Kanton Zürich. Das Museum besitzt eine paläontologische Sammlung mit 200 Exponaten, darunter… …   Deutsch Wikipedia

  • Seegräben — Basisdaten Staat: Schweiz Kanton …   Deutsch Wikipedia

  • Aatal — Das Sauriermuseum Aathal …   Deutsch Wikipedia

  • Fahrplanfeld 751 — Kursbuchfeld 740 (Wallisellen–Rapperswil) Legende Strecke von …   Deutsch Wikipedia

  • Freiherren von Regensberg — Die Freiherren von Regensberg waren ein bedeutendes Schweizer Adelsgeschlecht im ehemaligen Zürichgau; die genaue Genealogie, insbesondere der frühen Jahre, ist umstritten. Ihre Blütezeit erlebten die Regensberger im Hochmittelalter, und zu ihrem …   Deutsch Wikipedia

  • Glattallinie — Kursbuchfeld 740 (Wallisellen–Rapperswil) Legende Strecke von …   Deutsch Wikipedia

  • Glatttallinie — Kursbuchfeld 740 (Wallisellen–Rapperswil) Legende Strecke von …   Deutsch Wikipedia

  • Glattthalbahn — Kursbuchfeld 740 (Wallisellen–Rapperswil) Legende Strecke von …   Deutsch Wikipedia

  • Grafen von Regensberg — Die Freiherren von Regensberg waren ein bedeutendes Schweizer Adelsgeschlecht im ehemaligen Zürichgau; die genaue Genealogie, insbesondere der frühen Jahre, ist umstritten. Ihre Blütezeit erlebten die Regensberger im Hochmittelalter, und zu ihrem …   Deutsch Wikipedia

  • Herren von Regensberg — Die Freiherren von Regensberg waren ein bedeutendes Schweizer Adelsgeschlecht im ehemaligen Zürichgau; die genaue Genealogie, insbesondere der frühen Jahre, ist umstritten. Ihre Blütezeit erlebten die Regensberger im Hochmittelalter, und zu ihrem …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”