Ab (Dekan)
Ab-(anch-schetu) in Hieroglyphen
Neues Reich
D36
D58
N14 HASH

Ab
ˁb
Reinigung
Beiname
S34 I2 Z2

Anch-schetu
ˁnḫ-štw
Leben der Schildkröte

Ab (auch Ab-anch-schetu) ist die Bezeichnung eines altägyptischen Dekans, der mindestens einen Dekan-Stern beinhaltete und zum Sternbild Krebs gehörte, dessen hellster Stern Altarf war.

Der Beiname „Anch-schetu” bezog sich auf die Schildkröte, ein heiliges und zugleich gefährliches Lebewesen in der ägyptischen Mythologie. In Verbindung mit dem Dekan Ab symbolisierte „Ab-anch-schetu” als „Reinigung des Lebens der Schildkröte” den Tod und die Wiedergeburt des Nils im Zusammenhang mit der Nilschwemme.[1]

Inhaltsverzeichnis

Hintergrund

Gemeinsam mit dem Dekan Schetui bildeten beide Dekane das altägyptische Sternbild Ab-Schetui. In den Dekanlisten der Sethos-Schrift fehlt die Erwähnung des Dekans Ab, wird aber unter dem Leib der Nut als erster Dekan genannt, der mit Kenmut seinen heliakischen Aufgang am 6. Schemu I hatte. Als Datierungsgrundlage galt die verfügte Anordnung unter Sesostris III. (12. Dynastie) in dessen siebtem Regierungsjahr.

Der Dekan Ab wurde immer im Zusammenhang mit dem Sternbild Ab-Schetui gesehen und erscheint deshalb nicht namentlich in den Dekanlisten. Im Papyrus Carlsberg 1 wird seine besondere Stellung kommentiert:

„Der Aufgang von Kenmut zusammen mit Ab-Schetui ist das Leben des Horus; das heißt, der Ort wo Kenmut aufgeht am „Hohen Tag” ist der Ort wo Ab aufgeht. Der Ort, wo Schetui aufgeht am „Hohen Tag”, ist der Ort, wo Re aufgeht. Das ist der Aufgang des Re; das heißt: der Platz des Aufgangs, den Kenmut macht zusammen mit Ab-Schetui.“

Zeile 15 aus dem Papyrus Carlsberg 1[2]

Siehe auch

  • Liste der Dekan-Sterne im Nutbuch

Literatur

  • Christian Leitz: Altägyptische Sternuhren. Peeters, Leuven 1995, ISBN 90-6831-669-9, S. 95.
  • Siegfried Schott: Altägyptische Festdaten. Verlag der Akademie der Wissenschaften und der Literatur, Mainz/Wiesbaden 1950, S. 12–13.
  • Alexandra von Lieven: Grundriss des Laufes der Sterne – Das sogenannte Nutbuch. The Carsten Niebuhr Institute of Ancient Eastern Studies (u. a.), Kopenhagen 2007, ISBN 978-87-635-0406-5, S. 62–67 und S. 385 sowie Ergänzungsband: Das Nutbild.

Einzelnachweise

  1. Edouard Naville: Das aegyptische Todtenbuch der XVIII. bis XX. Dynastie aus verschiedenen Urkunden. Akad. Druck- u. Verlagsanstalt, Graz 1971 (Nachdruck der Ausgabe Berlin 1886), Spruch 161.
  2. Alexandra von Lieven: Grundriss des Laufes der Sterne – Das sogenannte Nutbuch. The Carsten Niebuhr Institute of Ancient Eastern Studies (u. a.), Kopenhagen 2007, S. 52.

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Ab — steht für: AB Aktion – „Außerordentliche Befriedungsaktion“ fand im Frühjahr 1940 in besetzten Polen statt, wobei rund 7500 Personen verhaftet und ermordet wurden. AB Groupe, eine französische Firmengruppe im Audio Video Bereich… …   Deutsch Wikipedia

  • AB — steht für: Blutgruppe AB, siehe AB0 System AB Groupe, eine französische Firmengruppe im Audio Video Bereich Advanced Bionics, ein amerikanischer Hersteller von Cochlea Implantaten, der zur Sonova Gruppe gehört Chevrolet AB, ein PKW Modell aus dem …   Deutsch Wikipedia

  • Ab-Schetui — Ab Schetui in Hieroglyphen …   Deutsch Wikipedia

  • Dekan (Kirche) — Dieser Artikel oder Absatz stellt die Situation in Deutschland dar. Hilf mit, die Situation in anderen Ländern zu schildern. Der Dekan oder Dechant mit Erstsilbenbetonung (von lat. decem, zehn) ist in der römisch katholischen Kirche der Vorsteher …   Deutsch Wikipedia

  • Heri-ab wia — Heri ab wia in Hieroglyphen …   Deutsch Wikipedia

  • Conrad Orth ab Hagen — (* 1523 in Geseke; † 12. März 1589 in Köln) war der Sohn des Liborius Orth, Bürgermeister in Geseke, und dessen Ehefrau Sibylla ab Hagen. Er war Doktor jur. utr., Dekan und Rektor der mittelalterlichen Universität zu Köln, Dechant und Kanonikus… …   Deutsch Wikipedia

  • A.B. — AB steht für: AB Aktion – „Außerordentliche Befriedungsaktion“ fand im Frühjahr 1940 in besetzten Polen statt, wobei rund 7500 Personen verhaftet und ermordet wurden. AB Groupe, eine französische Firmengruppe im Audio Video Bereich… …   Deutsch Wikipedia

  • Kirchliche Heraldik — Ab dem 12. Jahrhundert entstand unter Einfluss der weltlichen eine eigene kirchliche Heraldik. Die Heraldik der Kirche verzichtet auf das weltlichen Symbole des Helm und benutzt stattdessen Hut und Kreuz. So entwickelte sich bis in die heutige… …   Deutsch Wikipedia

  • Grundriss vom Lauf der Sterne — Grundriss des Laufes der Sterne in Hieroglyphen …   Deutsch Wikipedia

  • Nut-Buch — Grundriss des Laufes der Sterne in Hieroglyphen …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”