Ab Insulis

Ab Insulis steht für

  • Alanus ab Insulis (um 1120–1202), französischer Scholastiker, Dichter und Zisterzienser
  • Pseudonym von Carl August Emge (1886–1970), deutscher Rechtsphilosoph und Rechtssoziologe
Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Alanus ab Insulis — (auch Alain de Lille, Alanis ab Insulis oder Alanus de Insulis) (* um 1120 in Lille, Frankreich, (flämisch Rijsel); † 1202 in Cîteaux, Frankreich) war ein französischer Scholastiker, Dichter und Zisterziensermönch und gilt als Heiliger. Sein… …   Deutsch Wikipedia

  • Alānus ab Insŭlis — (eigentlich Alain, spr. aläng), scholastischer Philosoph, geboren um 1114 wahrscheinlich in Lille, Cisterciensermönch, seit 1151 Bischof von Auxerre, gest. 1202 oder 1203 in Citeaux, seiner Vielseitigkeit wegen Doctor universalis genannt. Unter… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Alanus ab Insulis — Alānus ab Insŭlis, eigentlich Alain, scholastischer Philosoph, geb. 1114 zu Lille, gest. um 1202 in Citeaux, wegen seiner vielseitigen Gelehrsamkeit Doctor universalis genannt; berühmt seine poet. Werke »Anticlaudianus« und »Doctrinale«. – Vgl.… …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Alanus ab Insulis (9) — 9Alanus ab Insulis, Ep. (14. Okt.) Alanus war in Flandern geboren, ein Schüler des hl. Bernhard, erster Abt von Ripatorium und später Bischof von Auxerre. Er legte seine bischöfliche Würde nieder und beschloß sein hl. Leben als Mönch im Kloster… …   Vollständiges Heiligen-Lexikon

  • Alanus ab Insulis — Alanus ab Ịnsulis,   französisch Alain de Lille [a lɛ̃ də lil], scholastischer Philosoph, Theologe, Naturkundiger und Dichter, * Lille um 1120, ✝ Cîteaux 1203; Zisterzienser; schrieb ein Kompendium der Theologie in Form von axiomatischen …   Universal-Lexikon

  • Alanus de Insulis — Alanus ab Insulis (auch Alain de Lille, Alanis ab Insulis oder Alanus de Insulis) (* um 1120 in Lille, Frankreich, (flämisch Rijsel); † 1202 in Cîteaux, Frankreich) war ein französischer Scholastiker, Dichter und Zisterziensermönch und gilt als… …   Deutsch Wikipedia

  • Alanus de Insulis — (Alain of Lille, Alanus ab Insulis, Alain of Ryssel) (ca. 1116–ca. 1202)    Alanus was one of the leading intellectuals of his time. We hardly know anything about his biography, but we can be certain that he was born in Lille ca. 1116, studied in …   Encyclopedia of medieval literature

  • Alain de Lille — Alanus ab Insulis (auch Alain de Lille, Alanis ab Insulis oder Alanus de Insulis) (* um 1120 in Lille, Frankreich, (flämisch Rijsel); † 1202 in Cîteaux, Frankreich) war ein französischer Scholastiker, Dichter und Zisterziensermönch und gilt als… …   Deutsch Wikipedia

  • Alan de Lille — Alanus ab Insulis (auch Alain de Lille, Alanis ab Insulis oder Alanus de Insulis) (* um 1120 in Lille, Frankreich, (flämisch Rijsel); † 1202 in Cîteaux, Frankreich) war ein französischer Scholastiker, Dichter und Zisterziensermönch und gilt als… …   Deutsch Wikipedia

  • Alain de Lille — (or Alanus ab Insulis) (c. 1128 1202), French theologian and poet, was born, probably in Lille, some years before 1128. LifeLittle is known of his life. He seems to have taught in the schools of Paris, and he attended the Lateran Council in 1179 …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”