Ab durch die Mitte

Ab durch die Mitte ist eine sinnbildliche Redensart und bedeutet so viel wie „auf dem schnellsten Wege entschwinden“. Sie stammt aus der Theatersprache, möglicherweise auch vom Spießrutenlaufen.

Beim Theater kann man von der Bühne, ebenso wie nach links oder rechts, auch nach hinten „durch die Mitte“ abgehen. Ursprünglich ist es eine dichterische oder Regieanweisung: Seitliche Abgänge dauern länger und sind somit eine schauspielerische Möglichkeit z. B. zum „großen (tragischen) Abgang“. Abgänge durch die Mitte können kurz erfolgen und erlauben beispielsweise, impulsive Jähe oder energischen Nachdruck zu signalisieren.

Beim „Spießrutenlaufen“ wurde der Soldat, dem der Befehl : „Ab durch die Mitte, vorwärts, marsch!“ galt, strafweise zwischen zwei Reihen von Soldaten hindurchgetrieben, die mit Ruten auf ihn einprügelten. Der Ausdruck ist seit Anfang des 19. Jahrhunderts im Rheinland, im Vogtland und in Kassel bezeugt.

Im allgemeinen Sprachgebrauch findet sich diese Redensart heute in fast allen Bereichen wieder und ist dann situationsbetreffend zu verstehen.

Literatur

  • Lexikon der sprichwörtlichen Redensarten: „ab“, S. 1 ff. Auch in: Digitale Bibliothek, Band 42: Lexikon der sprichwörtlichen Redensarten, S. 149 (vgl. Röhrich-LdspR Bd. 1, S. 53 ff.) (c) Freiburg i. Br.: Herder

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Die Bildung der Ackererde durch die Tätigkeit der Würmer — Titelseite der englischen Erstausgabe Die Bildung der Ackererde durch die Tätigkeit der Würmer (im englischen Original: The Formation of Vegetable Mould through the Action of Worms, with Observations on their Habits, teilweise verwendete Kurzform …   Deutsch Wikipedia

  • DIE REPUBLIKANER — Partei­vor­sit­zender Rolf Schlierer …   Deutsch Wikipedia

  • Die Republikaner — Partei­vorsitzender Rolf Schlierer …   Deutsch Wikipedia

  • Mitte (Bremerhaven) — Mitte Stadt Bremerhaven Koordinaten: 53 …   Deutsch Wikipedia

  • Die — Die …   Deutsch Wikipedia

  • Die ärzte — in Köln 1998 Gründung 1982 Auflösung 1989 Wiedervereinigung 1993 Genre Punk, Rock …   Deutsch Wikipedia

  • Die Kunst der Fuge — ist ein Zyklus von vierzehn Fugen und vier Kanons von Johann Sebastian Bach (BWV 1080, Vorarbeiten ab ca. 1740, autograph überlieferte Frühfassung um 1742 bis etwa 1746, Beginn der Drucklegung wahrscheinlich Frühjahr 1748, Autograph der… …   Deutsch Wikipedia

  • Die Revolution von 1848/49 im Kaisertum Österreich — Die Revolution von 1848/49 in Österreich war Bestandteil der bürgerlich demokratisch motivierten Revolutionen, die Anfang 1848 einen großen Teil Mitteleuropas erfasst hatten. Sie war ein relativ eigenständiger Bestandteil der Märzrevolution in… …   Deutsch Wikipedia

  • Die Rote Fahne — Die Zeitung Die Rote Fahne wurde am 9. November 1918 von Karl Liebknecht und Rosa Luxemburg in Berlin – zunächst als publizistisches Organ des Spartakusbundes – gegründet. Infolge der Konstituierung der Kommunistischen Partei Deutschlands (KPD)… …   Deutsch Wikipedia

  • Die Türme von Hanoi — sind ein mathematisches Knobel und Geduldsspiel. Inhaltsverzeichnis 1 Aufbau 2 Geschichte 3 …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”