Ababde
Ababde

Die Ababde oder Ababda sind ein Unterstamm der Bedscha und leben in Oberägypten an der Grenze zu Sudan (u. a. im Gebel-Elba-Nationalpark) und in Nubien im Nord-Sudan als Nomaden. Sie fühlen sich den Bischarin am nächsten verwandt.

Ihre Sprache ist die Bedscha-Sprache (Bedawi), daneben verwenden sie auch die arabische Sprache. Ein traditionelles und oft verwendetes Musikinstrument der Ababde ist die fünfsaitige tamboura.

Sie sind meist von dunkler Hautfarbe und haben schwarzes, aber meistens nicht krauses, sondern eher gelocktes Haar. Die Zahl der Ababde wurde um 1888 auf etwa 40.000 Personen geschätzt. Aktuelle Zahlen sind keine bekannt.

Quellen

Weblinks

Wikisource Wikisource: Ababde – Artikel der 4. Auflage von Meyers Konversations-Lexikon

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Ababde — Ababde, den Bedscha (s. d.) verwandter Volksstamm in Oberägypten, Senaar und Takka, 40,000 Köpfe stark. Sie sind als Wüstenführer regelmäßig organisiert und zeichnen sich durch Ehrlichkeit aus; teils seßhaft, treiben sie Ackerbau, Kohlenbrennen… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Ababda — Ababde Die Ababde oder Ababda sind ein Unterstamm der Bedscha und leben in Oberägypten an der Grenze zu Sudan (u. a. im Gebel Elba Nationalpark) und in Nubien im Nord Sudan als Nomaden. Sie fühlen sich den Bischarin am nächsten verwandt. Ihre… …   Deutsch Wikipedia

  • Gebel Elba — Der Gebel Elba Nationalpark liegt im Südosten Ägyptens und ist nach dem Berg Elba benannt. Hier befindet sich der einzige natürliche Wald des Landes. Bestandteil sind auch Mangrovengebiete, 22 Inseln, darunter die St. Johannes Insel,… …   Deutsch Wikipedia

  • Afrikanische Ethnie — Hier werden afrikanische Völker – nach ihrer Sprache gegliedert – aufgelistet. Inhaltsverzeichnis 1 Afroasiatischsprachige Völker 2 Nilotische Völker 3 Niger Kongo Völker 3.1 Kordofanische Völker 3.2 …   Deutsch Wikipedia

  • Afrikanische Völker — Hier werden afrikanische Völker – nach ihrer Sprache gegliedert – aufgelistet. Inhaltsverzeichnis 1 Afroasiatischsprachige Völker 2 Nilotische Völker 3 Niger Kongo Völker 3.1 Kordofanische Völker 3.2 …   Deutsch Wikipedia

  • Afrikanisches Volk — Hier werden afrikanische Völker – nach ihrer Sprache gegliedert – aufgelistet. Inhaltsverzeichnis 1 Afroasiatischsprachige Völker 2 Nilotische Völker 3 Niger Kongo Völker 3.1 Kordofanische Völker 3.2 …   Deutsch Wikipedia

  • Bedauye — Bedscha Gesprochen in Sudan, Ägypten, Eritrea Sprecher 1,2 Millionen Linguistische Klassifikation Afroasiatische Sprachen (Kuschitische Sprachen) Bedscha …   Deutsch Wikipedia

  • Bedawi — Bedscha Gesprochen in Sudan, Ägypten, Eritrea Sprecher 1,2 Millionen Linguistische Klassifikation Afroasiatische Sprachen (Kuschitische Sprachen) Bedscha …   Deutsch Wikipedia

  • Bedscha-Sprache — Bedscha Gesprochen in Sudan, Ägypten, Eritrea Sprecher 1,2 Millionen Linguistische Klassifikation Afroasiatische Sprachen (Kuschitische Sprachen) Bedscha …   Deutsch Wikipedia

  • Bi'r Tawīl — DMS …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”