Abajasee
Abajasee
Lake Abaya.jpg
Geographische Lage im Süden von Äthiopien
Zuflüsse Bilate
Abfluss zeitweise Überlauf zum Chamosee
Größere Städte in der Nähe Arba Minch
Daten
Koordinaten 6° 20′ N, 37° 50′ O6.333333333333337.8333333333331169Koordinaten: 6° 20′ N, 37° 50′ O
Abajasee (Äthiopien)
Abajasee
Höhe über Meeresspiegel 1.169 m
Fläche 1.140 km²f5
Länge 72 kmf6
Breite 31 kmf7
Maximale Tiefe 24 mf10

Der Abajasee (amharisch አባያ ሐይቅ, abaya hayq), auch Abayasee oder Grabensee genannt, ist ein See im südlichen äthiopischen Graben nahe der Stadt Arba Minch. Das südliche Ende befindet sich im Nechisar-Nationalpark und ist durch die „Brücke Gottes“, einen Isthmus, vom Chamosee getrennt.

Er ist etwa 72 Kilometer lang und an der tiefsten Stelle 24 Meter tief, die Fläche des Sees beträgt ungefähr 1.140 km². Der See liegt etwa 1.169 Meter über dem Meeresspiegel. Er ist für seinen hohen Anteil an Hydroxidionen bekannt, die für eine rote Färbung des Wassers sorgen. Die Umgebung des Sees ist durch Savanne geprägt und ist für seine reiche Tierwelt bekannt.


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Abajasee — Abajasee,   Abayasee, See im südlichen äthiopischen Graben, etwa 1 285 m über dem Meeresspiegel, 72 km lang, 1 160 km2, bis 13 m tief …   Universal-Lexikon

  • Abayasee — Abajasee Geographische Lage: im Süden von Äthiopien Daten Koordinaten …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Ethnien in Äthiopien — Verteilung der Ethnien in Äthiopien (mit Eritrea), 1991 Die Liste der Ethnien in Äthiopien gibt einen Überblick über die zahlreichen in Äthiopien lebenden Ethnien. Aufgrund unterschiedlicher Definitionen des Begriffs Ethnie sowie der dynamischen… …   Deutsch Wikipedia

  • Hochland von Äthiopien — Das bis zu 4.533 m hohe Hochland von Abessinien (auch Hochland von Äthiopien oder Äthiopisches Hochland genannt) bedeckt als Hochgebirge Zentral und Nord Äthiopien und reicht mit seinen nördlichsten Ausläufern noch in das nördliche Eritrea… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Seen in Afrika — Inhaltsverzeichnis 1 Nordafrikanische Seen 2 Ostafrikanische Seen 3 Zentralafrikanische Seen 4 Südafrikanische Seen 5 Westafrikanische Seen // …   Deutsch Wikipedia

  • Äthiopisches Hochland — Das bis zu 4.533 m hohe Hochland von Abessinien (auch Hochland von Äthiopien oder Äthiopisches Hochland genannt) bedeckt als Hochgebirge Zentral und Nord Äthiopien und reicht mit seinen nördlichsten Ausläufern noch in das nördliche Eritrea… …   Deutsch Wikipedia

  • Chamosee — Bild gesucht  BW Geographische Lage im Süden von Äthiopien Zuflüsse …   Deutsch Wikipedia

  • Grabensee — steht für: Grabensee (Gemeinde Martensrade), Ort mit Badestelle am Selenter See, Gemeinde Martensrade, Schleswig Holstein, Kreis Plön Grabensee (Gemeinde Asperhofen), Marktgemeinde im Bezirk Sankt Pölten Land, Niederösterreich Grabensee… …   Deutsch Wikipedia

  • Hochland von Abessinien — p1f1p5 Hochland von Abessinien Höchster Gipfel Ras Daschan Terara (4.533 m) Lage Äthiopien, Eritrea …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der größten Seen — Inhaltsverzeichnis 1 Natürliche Seen 2 Stauseen 3 Seen mit stark schwankendem Wasserspiegel 4 Salzseen, die nur periodisch gefüllt sind …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”