Abarth

Abarth ist der Familienname folgender Personen:

  • Carlo Abarth (1908–1979), österreichischer Rennfahrer, in Italien als Unternehmer tätig.

Abarth bezeichnet:

Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Abarth — C. Spa Tipo Filial de Fiat Group Automobiles desde 1971 Fundación 15 de abril de 1949 …   Wikipedia Español

  • Abarth — C. S.p.A …   Википедия

  • Abarth — Infobox Company company name = Abarth C. Spa company company type = Private foundation = April 15 1949 in Turin location = flagicon|Italy Turin, Italy key people = Karl (Carlo) Abarth Founder Luca di Montezemolo President Luca De Meo CEO industry …   Wikipedia

  • Abarth — Logo de Abarth Création 1949 Dates clés 1971 reprise par Fiat Auto Fondateu …   Wikipédia en Français

  • Abarth (Automarke) — Abarth C. S.p.A Rechtsform Tochtergesellschaft der Fiat S.p.A. Gründung 15. April 1949 Sitz …   Deutsch Wikipedia

  • Abarth Grande Punto — Abarth Grande Punto. Interior del Abart …   Wikipedia Español

  • Abarth-Simca 1300 Bialbero — Abarth Simca 1300 Der Abarth Simca 1300 Bialbero war die Rennversion des Abarth Simca 1300 GT, ein Sportwagen, der 1962 bei Abarth in Turin entwickelt wurde. Inhaltsverzeichnis 1 …   Deutsch Wikipedia

  • Abarth Grande Punto S2000 — David Coulthard conduciendo un Abarth Grande Punto S2000 (Wembley 2007). Constructor Abarth …   Wikipedia Español

  • Abarth 595 — Fiat Abarth 595 La Fiat Abarth 595 correspond à la Fiat 500 de base transformée par Abarth. Histoire Déjà avant de lancer la 600, les dirigeants de Fiat Auto voulaient une mini voiture pour remlplacer leu Fiat 500 Topolino mais qui puisse… …   Wikipédia en Français

  • Abarth-Simca — Carlo Abarth (* 15. November 1908 in Wien; † 24. Oktober 1979; eigentlich Karl Abarth) war ein in Italien lebender österreichischer Motorradrennfahrer und Unternehmer. Vor dem Zweiten Weltkrieg war Abarth berühmt für seine Seitenwagenmaschine,… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”